Pflegeplanung mit Tagesstruktur

N

Nenni82

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
77694
0
... ein ewiges Streitthema.
Nach der letzten Fobi steht jetzt die Frage im Raum, ob Behandlungspflegen mit in die Tagesstruktur gehören und somit auch in die Pflegeplanung? !
Auf der Fobi hieß es, dass sie nicht reingehören, aber die Tagesstruktur zeigt auf, wo ich als PFK/PK tätig werde, also eigentlich dann doch rein, oder?
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
WBL
PflegerPhil

PflegerPhil

Unterstützer/in
Basis-Konto
10
Köln
0
AW: Pflegeplanung mit Tagesstruktur

Meine Berufsausbildung ist noch nicht so lange her und wir haben das wie folgt gelernt:
Medizinische Probleme (Diagnosen) sind medizinisch, nicht pflegerische zu lösen und gehören somit nicht in die Pflegeplanung. Behandlungspflege beinhaltet meines Wissens nach die Umsetzung von ärztlich veranlassten Maßnahmen. Da du in der pflegeplanung die PFLEGE planst und nicht die medizinische Versorgung, ist das finde ich schon Erklärung genug.
Da die Behandlungspflege durchaus ein fester Bestandteil der Tagesstruktur sein kann, kann diese auch in dem Strukturplan auftauchen finde ich. Wenn der MDK jetzt der gleichen Meinung wäre wie ich (und meine Lehrer), wären wir einen großen Schritt weiter in Richtung eines anerkannten eigenständig handelnden Berufsstandes, der unabhängig von aprobierten Medizinern existieren kann. :)
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Konservative Intensivstation
M

ms-sophie

Aktives Mitglied
Basis-Konto
71
Mannheim
0
AW: Pflegeplanung mit Tagesstruktur

Hallo,

ich schule die Kollegen auch so, dass die Behandlungspflege in der Pflegeplanung nichts zu suchen hat.
Für mich wäre es einerseits eine Doppeldokumentation, da es hierfür schon ärztliche Verordnungen gibt. Außerdem entsteht hier eine Fehlerquelle, da ich veränderte Anordnungen dann nicht nur in den Verordnungen verändern muss sondern auch in der Pflegeplanung.
Die Tagesstruktur ergibt sich doch aus den geplanten Maßnahmen und damit erscheinen die Verordnungen doch in der Tagesstruktur, oder sehe ich das falsch?

Sophie
 
Qualifikation
QM
Fachgebiet
ambulante und stationäre Altenhilfe, Hospiz
N

Nenni82

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
77694
0
AW: Pflegeplanung mit Tagesstruktur

Ich bin auch der Meinung, dass die Behandlungspflegen in die Tagesstruktur gehören. Die soll ja aufzeigen, wie der Tag abzulaufen hat und was zu tun ist.
Auf der Fobi hieß es, dass sie da nicht reingehören. Unsere Schüler lernen in den Schulen jedoch auch, dass die BP mit rein muss. Aus der Leitungsebene kommen nur Achselzucken
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
WBL
K

Keßler

AW: Pflegeplanung mit Tagesstruktur

In der ambulanten schaut es anders aus :

Ich habe z.B. tgl. 3 Anfahrten beim Pat.
Eine mit SGB XI Leistungen + BP und zwei mit "nur" BP.
Pat. kann seinen Tag nur mit Hilfe strukturieren/zeitliche Orientierung.

Also muss ich die BP-Einsätze auch in die PP bringen.

Also sollte man das "Situationsabhängig" entscheiden.
 
M

ms-sophie

Aktives Mitglied
Basis-Konto
71
Mannheim
0
AW: Pflegeplanung mit Tagesstruktur

Warum kann der Patient seinen Tag nicht strukturieren? Wegen der Behandlungspflege? Ihr kommt doch immer so etwa um die gleiche Uhrzeit. Den Rest des Tages verbringt der Patient doch in seinem gewohnten Umfeld und strukturiert sich selbst......

Sophie
 
Qualifikation
QM
Fachgebiet
ambulante und stationäre Altenhilfe, Hospiz
K

Keßler

AW: Pflegeplanung mit Tagesstruktur

Demenz / zeitlich desorientiert.

Mittags erinnern wir ihn ans Essen und abends daran, ins Bett zu gehen.
(Angehörige sind berufstätig)
 
meli26

meli26

Mitglied
Basis-Konto
0
45968
0
AW: Pflegeplanung mit Tagesstruktur

... ein ewiges Streitthema.
Nach der letzten Fobi steht jetzt die Frage im Raum, ob Behandlungspflegen mit in die Tagesstruktur gehören und somit auch in die Pflegeplanung? !
Auf der Fobi hieß es, dass sie nicht reingehören, aber die Tagesstruktur zeigt auf, wo ich als PFK/PK tätig werde, also eigentlich dann doch rein, oder?
hallo,
mein stand ist das es rein gehört, Stationär oder Ambulante Pflege. wenn in Ambulanten nur Behandlungspflege ist braucht man keine pflege Planung. da gibt der arzt VO danach wird ein Leistungsnachweis erstellt. aber wenn Grund.- und Behandlungspflege ist. in den pflegeplanung einplanen.
Stationär ist es ganz anders. ( ich bin in der teil- Stationären Einrichtung) hab vor kurzem meine Prüfung hinter mir, :eek:riginal:. Diesmal kam sogar die private Kasse zur Prüfung. über 2 Tage und 9 Gäste wurden geprüft nicht wie im letzten Jahr 5. Diagnosen, Erhebungen, Beratung der Angehörige, wenn Grundpflege gemacht wird aber hallo ganz ausführlich muss das sein ( Ablauf der Pflege) in die tagespflege kommen Gäste schon gepflegt in die Einrichtung durch Angehörige oder Pflegedienst. Wir haben auch Gäste die 1x in Woche geduscht wirden. mit SPK-VW ATS anziehen Medi Gabe Insulin Gabe. alles mit in die pflegeplanung. wenn Sturz Kontraktur Dekubitus und usw. gefährdung besteht mit in den masnahmen. könnte viel schreiben. habe nur für eine Dame 18 seiten Pflegeplanung geschrieben ( Handschrieftlich) Ergebnisqalität sehr gut, Zufriedenheit sehr gut, Struktur 1,5. habe mit den noten nicht gerechnet:super:
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Tagespflege
N

Nenni82

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
77694
0
AW: Pflegeplanung mit Tagesstruktur

Sry, nicht böse sein, aber wer liest 18 Seiten Pflegeplanung?!?
Leitungsebene hat sich jetzt dazu entschieden BP raus zu lassen
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
WBL
K

Keßler

AW: Pflegeplanung mit Tagesstruktur

Verständlich - aber ggf. nicht optimal.

Wenn ich beim Patienten (z.B.) Insulin nach Schema spritze und genau
weiss, dass er sich anschließend wieder an seinen geliebten Computer
setzt, ist für mich die "Bereitung einer kleinen Mahlzeit" (LK-Leistung),
zwingend. Das Deiner Leitung zu vermitteln ist mit Sicherheit nicht
einfach. Eine sorgfältige Dokumentation sollte Dir ausreichende
Argumente liefern.
 
N

Nessik78

Neues Mitglied
Basis-Konto
Hallo
ich bin neu hier und frag einfach mal dazwischen :)
Kann mir einer eine seite sagen oder ein Buch empfehlen wo es beispiele gibt wie man genau eine Pflegepkanung in der Tagespflege schreib?
Schreibt man das genau so wie ambulant?
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Tagespflege
M

ms-sophie

Aktives Mitglied
Basis-Konto
71
Mannheim
0
Hallo,

vielleicht könntest du noch dazu schreiben, nach welchem Pflegemodell ihr arbeitet bzw. welche Struktur ihr verwendet. z.B. AEDL/SIS

sophie
 
Qualifikation
QM
Fachgebiet
ambulante und stationäre Altenhilfe, Hospiz
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen