Pflegemodell

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

GPP

Hallo @all,
arbeitet jemand von Euch im Aufnahmebereich nach einem speziellen Pflegemodell?

Gerhard
 
M

ms-sophie

Aktives Mitglied
Basis-Konto
14.03.2007
Mannheim
Hallo Gerhard,

es erscheint mir ehrlich gesagt unsinnig, in einer Aufnahmestation, wo die Patienten nur wenige Stunden verweilen, nach einem Pflegemodell zu arbeiten. Dies würde nämlich auch beinhalten, den Pflegeprozess nach diesem Modell auszurichten. Bsp. Krohwinkel (allseitsbeliebt) würde dann bedeuten, dass alle 13 AEDL´s erfasst werden müssten, das steht meiner Meinung nach in keinem Verhältnis zur Verweildauer.

Gruss Sophie
 
Qualifikation
QM
Fachgebiet
ambulante und stationäre Altenhilfe, Hospiz
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.