Pflegekräftemangel und Ausländer

C

coconup

Neues Mitglied
Basis-Konto
Hallo alle,

Ich entschuldige mich im Voraus, da ich kein deutsch Muttersprachler bin :).

Ich führe gerade eine kleine Marktforschung zum Thema Pflegekräftemangel in Deutschland und ich möchte euch ein paar Frage stellen.

Hat jemand Erfahrung mit der Einstellung von ausländische Pflegekräfte in Deutschland? Wenn ja, würde ich mich sehr auf eurem Beitrag bezüglich der folgenden Punkte freuen:

- Wie groß (ungefähr) war der Personalmangel als euer Arbeitgeber (oder Ihr selbst) sich entscheidet hat, Pflegekräfte im Ausland zu suchen?

- Wird die Einstellung von Ausländer, die noch nach Deutschland umziehen müssen, als radikale Lösung betrachtet oder kann man davon ausgehen, dass so eine Entscheidung relativ leicht getroffen werden kann?

- Was war besonders schwer in dem gesamten Prozess? Bewerber zu finden, Qualifizierungen zu überprüfen, Visum / bürokratische Vorgang, Einreise?

- Was überhaupt könnte das Prozess leichter machen?​

Vielen Dank im Voraus!
 
Qualifikation
Selsbsständig
S

Sabine25

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
Potsdam
0
Hallo,

Also ich würde sagen, dass immer Personalmangel herrscht, aber es ja schlimmer geworden ist, sonst müsste man ja nicht aufs Ausland zurück greifen.
Ich hatte in den letzten 2 Jahren viele rumänische Fachkräfte bei mir auf Arbeit. Mit den ersten 2 hatten wir Glück, alles was danach kam war schrecklich. Menschlich gut aber fachlich überhaupt nicht gut. Und das Hauptproblem ist die Sprache!!! Bei keinem war sie so, dass man gut in der Pflege arbeiten konnte, aber es kommt ja darauf an wie hoch die Motivation ist Deutsch zu lernen.

Grüße
 
Qualifikation
ex. Altenpflegerin
Fachgebiet
Seniorenresidenz
N

nattvakt

Mitglied
Basis-Konto
1
Stuttgart
0
Die Sprache sehe ich auch in meiner Arbeit das Problem. Die Sprache ist in meinem Bereich das Wichtigste überhaupt, es kommt daher häufig zu Konflikte alleine wegen der fehlenden Kommunikation. Auch in Übergaben stelle ich oft fest, das ich nicht verstanden habe, was der ausländische Kollege meint und das Lesen der Dokumentation ist dann auch nicht wirklich hilfreich...
 
Qualifikation
päd. Fachkraft
Fachgebiet
Kinder/Jugendliche
Weiterbildungen
Erlebnistherapie, Erlebnispädagogik
M

ms-sophie

Aktives Mitglied
Basis-Konto
71
Mannheim
0
Wir arbeiten schon immer mit ausländischen Kollegen die in Deutschland wohnen, ja die Sprache ist häufig ein Problem, obwohl sie in Deutschland wohnen. Pflegefachlich ist es wie bei deutschen Kollegen auch, es gibt solche und andere.

Sophie
 
Qualifikation
QM
Fachgebiet
ambulante und stationäre Altenhilfe, Hospiz
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.