Pflegeergänzungsleistung, -gesetz

K

KatiS

Mitglied
Basis-Konto
0
12103
0
hallo.

Wer kann mir Informationen zu Pflegeergänzungsleistungen geben? Was bedeutet das?


Danke
katis
 
Qualifikation
KKS
Fachgebiet
Elternzeit
kassandra

kassandra

Mitglied
Basis-Konto
Hallo KatiS,

Pflegeergänzungsleistungen sind zusätzliche Betreuungsleistungen für Personen „mit eingeschränkter Alltagskompetenz"
Grundlage für die Feststellung eines erheblichen Bedarfs an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung wegen erheblicher Einschränkung der Alltagskompetenz (Voraussetzung für Pflegeleistungsergänzungsgesetz) sind allein die im Gesetz genannten Kriterien (13 Items nach § 45 a )
Die Feststellung des Bedarfs an zusätzlicher Beaufsichtigung und Betreuung wegen „eingeschränkter Alltagskompetenz“ bleibt weiterhin Bestandteil bei Erst- und Wiederholungsbegutachtungen durch den Medizinischen Dienst zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit (Pflegestufen I – III) . Seit 01.07.08 kann nun auch bei wesentlich geringerem Pflegeaufwand im Rahmen der Pflegestufe 0 ein formloser Antrag auf Leistungen nach § 45b bei der Pflegeversicherung gestellt werden. Ob bei erfüllten Voraussetzungen der Grundbetrag oder der erhöhte Betrag gewährt wird prüft der Medizinische Dienst durch einen Screening und Assessment

viele Grüße von Kassandra
 
Qualifikation
Krankenschwester (PDL)
Fachgebiet
ambulant
Weiterbildungen
Expertin für anthroposophische Pflege (anerkannt nach den Kriterien des internationalen Forums für anthr.Pflege)
Fachwirtin für Org.u.Führung im Gesundheitswesen
PDL u. GF im eigenen PD
Öldispersionsbadtherapeutin
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.