Allgemein Pflegeberatung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

Bruder44

Neues Mitglied
Basis-Konto
30.07.2014
Marsberg
Hallo,

ich würde mich gerne als Pflegeberater selbstständig machen und möchte Fragen, ob jemand bereits Erfahrung damit gemacht hat. Würde gerne wissen wie dabei Geld verdient wird und wie man nebenberufliche damit anfangen könnte. Bin Krankenpfleger, Wundeexperte, Pflegeexperte Diabtets Mellitus, Bachelor in Pflege- und Gesundheitsförderung und bald Pflegeberater.

Vielen Dank!
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpfleger
Fachgebiet
Psychiatrie
B

Bruder44

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
30.07.2014
Marsberg
Aber es gibt ja bereits selbstständige Berater. Irgendwie müssen die ja ihr Geld verdienen.
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpfleger
Fachgebiet
Psychiatrie
mysteha

mysteha

Unterstützer/in
Basis-Konto
24.06.2012
Saarbrücken
Ich sehe es wie Benzodiazepin (ich bin Pflegeberaterin).
Für die gesetzlich Versicherten gibt es die Pflegestützpunkte und für die Privaten Compass.
Ich glaube nicht, dass jemand für eine Leistung bezahlt, wenn er sie wo anders gratis bekommen kann. Du kannst es vll mal in einer Einrichtung versuchen, aber dann bist du auch nicht selbstständig und diese Stellen sind auch rar.
 
Qualifikation
KS/PDL/Fachkraft für Gerontopsychiatrie/Hygiene/Pflegeberaterin §7a SGB XI
Fachgebiet
Tagesstätte/Demenz
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.