DBfK Pflege braucht Solidarität in der Krise

  • Ersteller Pressespiegel
Pressespiegel

Pressespiegel

Moderation
Teammitglied
23
0
DBfK - Pressemitteilung
Pflege braucht Solidarität in der Krise
Seit Beginn der Pandemie ist die enorme Belastung der Pflegefachpersonen bekannt. Es gab Anerkennungsbekundungen, aber von den vielen Versprechungen ist bislang nichts umgesetzt worden. Die Pflege fühlt sich weiterhin alleingelassen.
 
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.