DBfK Pflege-Bonus reicht nicht! DBfK kommentiert Bonus-Pläne des Gesundheitsministers

  • Ersteller Pressespiegel
Pressespiegel

Pressespiegel

Moderation
Teammitglied
22.07.2016
DBfK - Pressemitteilung
Pflege-Bonus reicht nicht! DBfK kommentiert Bonus-Pläne des Gesundheitsministers
Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hat angekündigt, dass nur ausgewählte Mitarbeitende im Gesundheitswesen von Bonuszahlungen profitieren sollen. Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) gibt zu bedenken, dass Bonuszahlungen keine nachhaltigen Verbesserungen für die beruflich Pflegenden bringen, sondern langfristig in die Profession investiert werden müsse.
 

Verwandte Forenthemen

Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Nimm seine Zukunft in die Hand! Erfolgreicher Junge-Pflege-Kongress in Stuttgart „Wie wird Junge Pflege alt...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
31
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Franz Wagner Träger der Agnes Karll Medaille 2022 Für seine Verdienste um die Weiterentwicklung der Pflegeberufe...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
60
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Im Dienst der Gesellschaft: 10-Euro-Sammelmünze Pflege ausgegeben Mit der 10-Euro-Sammelmünzen-Serie „Im Dienst...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
68
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Kundgebung zum Tag der Pflegenden in Berlin: Machen Sie endlich Pflegepolitik! Zum Internationalen Tag der...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
56
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel