Pflege Allgemein - Bausteine der Gesundheits- und Krankenpflege

I

Ingo Tschinke




Titel:Bausteine der Gesundheits- und Krankenpflege

Autoren/Hrsg.: Danzinger; Götz; Rieder; Unterberger

Verlag: Wilhelm Maudrich

ISBN : 3-85175-706-8

Preis: 50,40 €

Das vorliegende Buch ist im A4-Format gehalten, hat einen festen Einband und ist 467 Seiten stark.

Es beginnt mit der Einführung in die Berufsethik.

Der Ethikbegriff wird umfassend beleuchtet, und in seinen vielfältigen Variationen besprochen. Wichtige Stichworte sind hier : Ethische Prinzipien, Ethikkodex (Berufseid in der Pflege), Ethikprobleme und deren Lösungen (bzw. Lösungsansätze).

Nach der Überschrift : Grundlage der Pflegewissenschaft und Pflegeforschung folgt ein Exkurs in die Geschichte der Krankenpflege in Österreich. Sehr detailliert wird über die Berufsbildung und die Standesentwicklung berichtet. Weiter folgt die Entwicklungsgeschichte der Pflegewissenschaft in Amerika und Europa.

Beispielhaft werden ausgesuchte pflegewissenschaftliche Arbeiten vorgestellt.

Das nächste Kapitel setzt sich mit dem Begriff und der Verwendung von Pflegediagnosen auseinander. Hierbei wird die Pflegediagnose zum einen definiert, zum anderen von der Medizinischen Diagnose abgegrenzt.

Neue Wege in der Kinderkrankenpflege heisst das Kapitel, in dem auf die Besonderheiten bzw. Entwicklungen im Bereich der Kinderkrankenpflege Österreichs eingegangen wird. Ausbildungsgrundlagen werden kurz beschrieben und Pflegemethoden vorgestellt.

Die folgenden Seiten beschreiben Krankheitsbilder und Patientensituationen sowie Pflegebeispiele. Im einzelnen handelt es sich um :

- ein frühgeborenes Kind

- Jugendliche nach Nierentransplantation

- Patient mit Herzinsuffizienz in der Ambulanz

- Pflege bei Myocardinfarkt

- Patient mit Schlaganfall

- gastroenterologische Erkrankungen

- Diabetikerschulung

- Tagesablauf auf der nephrologischen Bettenstation

- Bericht über eine langjährige Patientenbetreuung

- zum Thema Knochenmarktransplantation

- HIV - Erkrankung, Pflegeplanung

- Dekubitus - Entstehung, Pflege, Prophylaxe

- Pflege auf chirurgischen Stationen (Visceral- und Gefäss-Chirurgie)

- Patientin mit Stressinkontinenz

und noch weiteren Berichten.

Über die Organisation der Pflege nach dem Krankenhausaufenthalt wird im Kapitel Hauskrankenpflege unter anderem auch über die Kommunikation / Kooperation zwischen dem Pflegedienst und pflegenden Angehörigen geschrieben.

Die Pflege des alten Menschen wird unterteilt in die Abschnitte : psychobiografisches Konzept der Pflege, Pflege des alten, geistig abgebauten Menschen, Übergangspflege nach Böhm.

Das nächste Kapitel widmet sich der Prävention und Gesundheitsförderung anhand von Beratungsansätzen, beispielsweise bei Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Rauchen oder Übergewicht.

Kommunikation in der Pflege wird analysiert, und Grundlagen der Gesprächsführung vermittelt. Am Beispiel Aufnahmegespräch wird die Kommunikation zwischen Pflege und Patient. Dabei werden verschiedene Kommunikationsformen eingebracht, und Interaktionsmöglichkeiten genannt.

Zum Schluss werden die Strukturen und Einrichtungen des Gesundheitswesens in Österreich zusammengefasst. Hier werden z.B. Organisationsstrukturen erläutert, die Krankenversorgung im ambulanten und stationären Bereich beschrieben.


Fazit : Das Buch beschreibt sehr gut die Grundlagen der Krankenpflege, wobei der Schwerpunkt in Hinblick auf die organisatorischen Strukturen in Österreich liegt.
Die vielen Fallbeispiele sind sehr anschaulich und ausführlich behandelt.
Pflegeplanungen und Handlungsansätze machen das Bild plastisch und nachvollziehbar.
Die Berichte zu den Fachabteilungen (Chirurgie, Gastro usw,.) enthalten recht viele wertvolle Informationen bezüglich der Arbeitsabläufe.
Die detailreichen Beschreibungen sind eine echte Arbeitshilfe.
Durch die Fallbeispiele erhält man ein genaues Bild, viele Hintergrundinformationen machen das Buch zu einem Kompetenten Nachschlagewerk.
Etwas unvorteilhaft ist das starre und grosse Format (DinA 4, gebunden). Doch um ein grundlegendes Bild der Gesundheits- und Krankenpflege zu bekommen braucht es kein Taschenbuch.

Rezensiert von Dirk Knück

Auf das Bild klicken oder Buch hier bestellen: Bausteine der Gesundheits- und...

[ 19. Mai 2003 19:25: Beitrag editiert von Christian Kröhl ]
 

Verwandte Forenthemen

Christian Kröhl
Christian Kröhl hat ein neues Buch in der Bibliothek hinzugefügt. -- Wenn Dich das Buch interessiert und Du es gut gebrauchen...
  • Erstellt von: Christian Kröhl
0
Antworten
0
Aufrufe
998
Zum neuesten Beitrag
Christian Kröhl
Christian Kröhl
D
Endlich fertig! Ich als auch das Buch. Zwischen Diensten und Nachtschichtüberhang habe ich versucht, mit dem Mythos der grundgütigen...
  • Erstellt von: dr.poops
8
Antworten
8
Aufrufe
8K
D
Allround
Hallo liebe UserInnen! Ganz schön verstaubt hier! (Und ich heiße auch nicht Ingo.... :wink: ) Falls ihr noch eine Wehnachtsgeschenk...
  • Erstellt von: Allround
8
Antworten
8
Aufrufe
11K
A
I
Kategorie : Pflege / Pflegewissenschaft Autor : Howard Simpson ISBN-Nummer : 3784108636 Verlag: Lambertus Verlag Preis...
  • Erstellt von: Ingo Tschinke
0
Antworten
0
Aufrufe
49K
Zum neuesten Beitrag
Ingo Tschinke
I