Personalsuche

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Valentina

Valentina

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Hallo,
vielleicht hat hier jemand einen Vorschlag zur erfolgreichen Personalsuche:
Obwohl wir uns vor Anfragen von potentiellen Patienten nicht retten können, ist es uns nicht möglich eine Stelle für eine examinierte Pflegekraft zu besetzen. Vom Arbeitsamt bekamen wir drei Vorschläge, von denen sich allerdings niemand gemeldet hat, in der Zeitung war die Anzeige ebenso wirkungslos wie auch Aushänge in den Dienstwagen....
Liegt es an der Ferienzeit oder ist der Markt einfach leergefegt? :sick:
Geht es anderen Pflegediensten auch so?
Ich kann ja schließlich keine Pflegefachkraft kidnappen....
Gruß
Valentina
 
Qualifikation
Krankenschwester/TQM-Auditorin
Fachgebiet
Ambulanter Pflegedienst
Griesuh

Griesuh

Gesperrter Benutzeraccount
Hallo Valentina,
deine Angaben kann ich nur bestätigen.
Uns ergeht es genau so.
Vom AA genannte Bewerber haben sich nicht gemeldet, auf Anzeigen kamen nur Bewerbungen von ungelernten oder APH/KPH obwohl eindeutig auf eine
3 jährige Ausbildung mit examen hingewiesen wurde.
Einige Bewerber die ich zum Gespräch eingeladen hatte sind nicht erschienen, haben nicht einmal den Termin abgesagt.
Eine Dame wollte auch anfangen. Nur über den Gehalt konnten wir uns nicht einigen. Sie wollte für 80 Stunden Arbeit im Monat 2850 Euro Brutto- nein kein Irrtum, in Worten "Zweitausendachthundertfünfzig" Brutto für 80 Stunden im Monat.
Andere können Morgens nicht oder erst ab 10.00 Uhr, die Nächste will keine Wochenenden arbeiten, andere können Abends nicht, usw.
Der/die nächste wollte eine Wohnung gestellt haben, der Andere sein fahrttgeld zur Arbeit erstattet bekommen. Andere wollten nur mit Dienst PKW anfangen.
Selbst in Foren, in denen Teilnehmer sagen, dass sie Arbeit suchen melden sich nicht, obwohl ich diese gezielt im Forum angesprochen habe.
was ist los ?????????
Grüße Griesuh

PS: Auch ich habe keinen Rat, stehe auch vor einem Rätsel
 
Qualifikation
Krankenpfleger/PDL/MDK Gutachter
Fachgebiet
Ambl. Pflegedienst
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
19.10.2005
Rosenheim
Hallo ihr Beiden,

:ermm: und da heißt es meist, es gäbe keine Stellen!:blushing:
Ich verstehs auch nicht, wünsche euch aber trotzdem viel Glück!

Grüßle Manu
 
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
S

schwestermac

Mitglied
Basis-Konto
20.08.2006
66763
Hallo
es beruhigt mich doch dies zu lesen ich war der Annahme es würde nur uns so gehen. Ich verstehe das alles nicht mehr. Es kann doch nicht sein das der "Pflegestellenmarkt" leer ist. Im Saarland gab es erst kürzlich eine grössere Menge Kündigungen aber es ist komischerweise niemand zu finden. Wir suchen auch dringend Personal .Nun ja wir geben nicht auf.
Gruss
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
P

PE-NRW

Neues Mitglied
Basis-Konto
13.09.2006
44536
Hallo zusammen,
also ich suche auch noch Pfleger im Bereich Intensivpflege mit Erfahrungen in parenteraler Ernährung.
Gruß
 
Qualifikation
Student
Fachgebiet
Student
B

Baptiste9473

Mitglied
Basis-Konto
01.10.2006
99867
hallo zusammen

das gleiche problem habe ich ständig und vom AA brauchen wir nichts verlangen -- eines steht fest eine pflegefachkraft braucht nicht aufs AA die findet schneller eine neue stelle als sie ihre kündigung lesen kann

ja leider ist es so das der markt so gut wie leer ist und ich befürchte es wird noch schlimmer -- die verweilzeiten im beruf sinken jährlich, so das wir in den nächsten jahren ein großes problem bekommen werden

vorschläge die bisher vom AA kamen : entweder es kam gar nicht zu einer bewerbung oder man merkte das derjenige gar nicht will und nur den stempel fürs amt braucht

neueinstellungen konnten wir bisher nur dadurch realisieren, das jede schwester ja auch jemanden im bekanntenkreis kennt usw. und durch wechsel und abwerbung, das klingt vielleicht hart aber jeder wechselt ja nur wenn er beim anderen unzufrieden ist
 
Qualifikation
Krankenpfleger/pflegedienstleiter
Fachgebiet
Ambulante Pflege
Enexte

Enexte

Mitglied
Basis-Konto
09.08.2006
36325
www.zeilbach.net
ich habe persönlich die erfahrung gemacht,
das es durchaus schwierig sein kann hier heute aufzuhören und dort morgen
anzufangen!
in meinem sehr ländlichen bereich habe ich wörtlich zu hören gekriegt:
"wenn sie mit ihrer qualifikation eine FRAU wären.... " oder
"Wir können ihnen eine 3/4 stelle anbieten, die sich von einer vollen stelle mit 1700€ (kein witz) brutto ausgeht ohne die üblichen zuschläge [subunternehmen eines krankenhauses]..."
ich glaube das dies regional sehr verschieden sein kann ... .
wie dem auch sei ..., jetzt bin ich ja wieder beschäftigt und ebenfalls auf personalsuche ... .
mußte leider feststellen, das vieles was vom AA nicht unbedingt dem entspricht was gefordert wird oder es wird wenig engagement gezeigt ... (leider!) :-(
 
Qualifikation
PDLer, exam. AP
Fachgebiet
im Landeanflug
Sahawe

Sahawe

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Hallo Grieshu,

ist es nicht üblich, dass ein Dienst-PKW gestellt wird, mit dem man die Fahrten zum Patienten unternimmt, oder muss man sein eigenes Fahrzeug mitbringen? Den Weg zur Arbeit erstattet doch das Finanzamt! Verstehe ich nicht, wieso das der Arbeitgeber übernehmen soll.
Was mich aber noch interessieren würde ist, wieviel kann man als examinierte Vollkraft (normale 40 h - Woche) im Monat brutto verdienen? Und wie sind denn die Wochenenden geregelt? Wie im KH jedes zweite?
Vielen Dank im voraus für deine Auskünfte.
VG Sabine
 
Qualifikation
Lehrerin für Deutsch und Pflege
Fachgebiet
Berufliche Schule
Weiterbildungen
Studium der Germanistik und Pflegewissenschaften mit dem Schwerpunkt Gerontologie
Griesuh

Griesuh

Gesperrter Benutzeraccount
Jo, jubel, jubel.:grin:
Seit heute sind die von mir seit über 4 Monaten ausgeschrieben Stellen besetzt.
Nicht über das AA und Arbeistlos gemeldete, nein über freie Bewerbungen erfolgte jetzt endlich die Besetzung der Stellen.:jumprose:
Grüße Griesuh
 
Qualifikation
Krankenpfleger/PDL/MDK Gutachter
Fachgebiet
Ambl. Pflegedienst
B

Baptiste9473

Mitglied
Basis-Konto
01.10.2006
99867
hi griesuh

glückwunsch :) kann dir deine freude nachempfinden :)

auf das AA brauchst dich da ja nicht zu verlassen denn dann bist du verlassen
 
Qualifikation
Krankenpfleger/pflegedienstleiter
Fachgebiet
Ambulante Pflege
Griesuh

Griesuh

Gesperrter Benutzeraccount
Hallo Sabine Habich,
was die Nutzung eines privat PKW oder eines Dienst PKW anbelang ist dies sehr unterschiedlich.
Bei den großen oder bei lang bestehenden Pflegediensten wird es sicherlich Dienst PKW's geben.
Bei kleineren oder neu gegründeten PD's ist das so ne Sache. Alles muss erst mal finaziert werden. Keiner weis wie sich die Lage weiter entwickelt.
Natürlich wird jeder PD wenn er sich etapliert hat schauen, dass er Dienstfahrzeuge anschaft.
Wenn der privat PKW genutzt werden soll, ist KM Geld zu bezahlen und zwar vom Büro bis arbeitsende am Büro. Wie hoch das Km Geld ist wird sich durch Verhandlungen mit dem AG herausstellen.
Es liegt so zwischen 0,25 - 0, 30 Euro pro KM.
Von zu Hause bis zum Büro und zurück nach hause kann bei der Steuererklärung geltend gemacht werden
Grüße Griesuh
 
Qualifikation
Krankenpfleger/PDL/MDK Gutachter
Fachgebiet
Ambl. Pflegedienst
Griesuh

Griesuh

Gesperrter Benutzeraccount
hallo,
noch ein Nachtrag zum KM Geld.
Der differenz Betrag vom AG gezahlten KM Geld bis zum steuerfreien Betrag von 0,30 Euro, kann noch zusätzlich bei der Steuererklärung geltend gemacht werden.
Grüße Griesuh
 
Qualifikation
Krankenpfleger/PDL/MDK Gutachter
Fachgebiet
Ambl. Pflegedienst
Valentina

Valentina

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Wir haben nun auch geeignete Bewerber gefunden, allerdings nur durch Aushänge und Mund-zu-Mund-Propaganda.:jumprose:
Wofür gibt es eigentlich nochmal die Arbeitsagentur? Ich finde, sie sollte endlich privatisiert werden!

@Sabine Habich:
ist es nicht üblich, dass ein Dienst-PKW gestellt wird, mit dem man die Fahrten zum Patienten unternimmt, oder muss man sein eigenes Fahrzeug mitbringen?
Das variiert von Pflegedienst zu Pflegedienst. Wir stellen für alle Dienstfahrten die PKW's, ist aber alles in allem ein teurer Spaß, die Autos sind schon seeehr ramponiert.....
Was mich aber noch interessieren würde ist, wieviel kann man als examinierte Vollkraft (normale 40 h - Woche) im Monat brutto verdienen? Und wie sind denn die Wochenenden geregelt? Wie im KH jedes zweite?
Das variiert ebenfalls von Pflegedienst zu Pflegedienst und von Stadt zu Stadt. Der Verdienst richtet sich bei uns nach der Berufserfahrung, Anfänger bekommen brutto ca. € 2100,- , ältere Hasen ca. € 2450,- jeweils plus diverse (z.T. steuerfreie) Zuschläge. Wochenenddienste (ohne Doppeldienste) werden oft jedes zweite Wochenende gemacht, Teilzeitkräfte arbeiten nur drei Dienste pro Monat.
Gruß und einen schönen Feiertag allerseits
Valentina
 
Qualifikation
Krankenschwester/TQM-Auditorin
Fachgebiet
Ambulanter Pflegedienst
N

nachbarslumpi

Hallo Ihr Lieben. Kommt nach Berlin. Berlin ist eine Reise wert. Während ich hier schreibe, warte ich auf eine Bewerberin. Sie ist Gesundheits- und Krankenpflegerin, aus Neufünfland und gerade mit der Schule fertig.Sie ist so flexibel, dass sie am Feiertag zum Vorstellungsgespräch kommt, und bereit ist, nach Berlin zu ziehen. Letzte Woche stellte ich einen gerade ausgelernten Gesundheits- und Krankenpfleger ein, und gestern fand ich im Briefkasten eine Bewerbung einer ukrainischen Krankenschwester. Gebt doch auch der Jugend eine Chance und kontaktet Krankenpflegeschulen. Auch Altenpflegeschulen haben Absolventen. Schön ist auch, dass Berufseinsteiger(innen) gehaltstechnisch nicht so hoch pokern können und Ihr sie von Anfang an an Eure Einrichtung adaptieren könnt. Man muß natürlich auch was zu bieten haben, sozialleistungstechnisch. Einen schönen Tag der Einheit, wünscht nachbarslumpi.
 
Sahawe

Sahawe

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Hallo Grieshu, hallo Valentina,
vielen Dank für eure Auskunft
Gruß Sabine
 
Qualifikation
Lehrerin für Deutsch und Pflege
Fachgebiet
Berufliche Schule
Weiterbildungen
Studium der Germanistik und Pflegewissenschaften mit dem Schwerpunkt Gerontologie
S

Spyke

Gesperrter Benutzeraccount
14.05.2006
10115
Hallo Ihr Lieben. Kommt nach Berlin. Berlin ist eine Reise wert. Während ich hier schreibe, warte ich auf eine Bewerberin. Sie ist Gesundheits- und Krankenpflegerin, aus Neufünfland und gerade mit der Schule fertig.Sie ist so flexibel, dass sie am Feiertag zum Vorstellungsgespräch kommt, und bereit ist, nach Berlin zu ziehen. Letzte Woche stellte ich einen gerade ausgelernten Gesundheits- und Krankenpfleger ein, und gestern fand ich im Briefkasten eine Bewerbung einer ukrainischen Krankenschwester. Gebt doch auch der Jugend eine Chance und kontaktet Krankenpflegeschulen. Auch Altenpflegeschulen haben Absolventen. Schön ist auch, dass Berufseinsteiger(innen) gehaltstechnisch nicht so hoch pokern können und Ihr sie von Anfang an an Eure Einrichtung adaptieren könnt. Man muß natürlich auch was zu bieten haben, sozialleistungstechnisch. Einen schönen Tag der Einheit, wünscht nachbarslumpi.
Naja es gibt eher Stellen zu besetzen als Personal vorhanden ist. Die Zeitungen sind voll mit Angeboten von amb. Pflegediensten. Mein Problem war und wird es noch für ca. 2-3 Jahre sein, das ich nur im Frühdienst arbeiten kann, da ich niemanden habe der auf mein Kind aufpassen könnte. Leider gibt es kaum Möglichkeiten in dieser Richtung, was ja auch verständlich ist. Aber trotzdem denke ich, das der Pflegeberuf nicht sehr fam.freundlich ist. Nun bin ich aber bei meiner jetztigen Firma tätig, die es mir ermöglicht nur die Frühschicht zu übernehmen. Und meine Kollegen finden das alle in Ordnung. Danke nochmal an meinen Chef!:thumbsup2: Obwohl es in unserer Firma auch nicht immer zufriedenstellend in anderen Dingen läuft.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
amb.Pflege/stellv.PDL
N

Nandi

Mitglied
Basis-Konto
04.08.2006
91004
wow kann ich gar nicht glauben. bei uns kommen im Schnitt 5 Bewerbungen pro Woche von KS/AP (liegt vielleicht auch daran dass hier sehr viele Schulen sind?)

vielleicht wenn man eine Stellenausschreibung direkt an Pflegeschulen schickt.
klar wollen immer alle AG, Mitarbeiter mit viel Erfahrung, aber auch frisch ausgelernte AP/KS sind motiviert und angagiert.
ich habe auch direkt nach der KS Ausbildung in einer ambulanten Pflege angefangen - meine AG hatte sich nie beschwert!

wir haben öfter in unserer Pfelgeschule Stellengesuche hängen gehabt!
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Altenpflege
H

haduloha

Mitglied
Basis-Konto
04.01.2007
21745
Hallo Valentina,

mir geht es auch so, dass ich trotz freier Kapazitäten keine Pflegekräfte finde.
Dabei biete ich vollflexible Arbeitszeiten, d.h. die MitarbeiterInnen können frei und selbstbestimmt ihre Termine beim Patienten so legen wie sie Zeit haben, Hauptsache ist, dass die Arbeit erledigt wird.

Das, was uns von der Agentur für Arbeitslosigkeit angeboten wurde, spottet jeder Beschreibung.
Ich dachte, so etwas gäbe es nur im Fernsehen, aber ich habe Bewerbungen erhalten,
wo die wichtigsten Bestandteile fehlten (Kopie der Erlaubnis), die dazu noch von Kaffeerändern und Fettflecken übersäht waren und zerknittert, wie schon einmal weggeworfen...
Da hilft nur hoffen, warten und in die Offensive gehen (Werbung / Stellenanzeigen).


@ Sabine Habich

Dienstfahrzeuge rentieren sich je nach Einsatzstrecke erst ab einem bestimmten Beschäftigungsgrad.
Bei mir muss der höher als 50% liegen, damit es sich wirklich rechnet.

Gruß
haduloha
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger Psychiatrie
Fachgebiet
ambulante psychiatrische Pflege
Weiterbildungen
BAPP - Vorstand und Regionalgruppe Nord
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.