Personalausstattung in der Altenpflege

M

M. Franz-Weis

Hallo Kolleginnen und Kollegen

Arbeite schon seit 1983 als Fachkraft in der Pflege und muss mit immer mehr Einschränkungen der Rahmenbedingungen unsere Bewohne/ Patienten versorgen. Habe es aber noch nicht aufgegeben nach Lösungen zu suchen. Wo ist der Hebel, der was in Bewegung setzt. Wir kommen nicht drumherum lauter zu werden.

Gruß
Michael
 
jackdanielsx84x

jackdanielsx84x

Mitglied
Basis-Konto
2
56412
0
Hebel:
- Pflegekammer
- Berufsverbände
- Gewerkschaft BiG und wie einige andere noch so heißen

Ansonsten sehe ich keine mehr, da nun fast jeder Bundesbürger weiß, dass es in unserem Beruf nicht gut aussieht.....welchen Hebel braucht man noch?


Gruß
Dennis
 
Qualifikation
GuK, Rettungssanitäter
Fachgebiet
Intensiv
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.