PDL Ausbildung - Steuerlich absetzbar ?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Chef de Saucier

Aktives Mitglied
Basis-Konto
22.10.2005
30625
Guten Morgen,

sind die Kosten für die Fortbildugn zur PDL von der Steuer in voller Höhe absetzbar ?

Gruß CdS
 
Qualifikation
* - *
Fachgebiet
PFK
B

brisi

Mitglied
Basis-Konto
08.08.2010
24211
AW: PDL Ausbildung - Steuerlich absetzbar ?

Moin,
man bekommt sicher 20% der Kosten erstattet. Die wollen aber vom Finanzamt sicher gehen,das man keine Unterstützung vom z.B. Arbeitsamt bekommt.
Wenn das Finanzamt gut drauf ist, bekommt man vielleicht auch mehr. Grins.
 
Qualifikation
kinderkrankenschwester
Fachgebiet
amb.kinderkrankenpflege. stellv. PDL
C

Chef de Saucier

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
22.10.2005
30625
AW: PDL Ausbildung - Steuerlich absetzbar ?

Ich habe in den letzten Jahren meine Steuererklärung mit dem Programm: Steuer-Spar-Erklärung der akademischen Arbeitsgemeinschaft erledigt. Wenn man eine Ausbildung und anschließend ein Studium in diesem Bereich macht, dann wäre das in voller Höhe absetzbar. Eine PDL Ausbildung hat mit einem Studium nun nichts zutun, aber die zugrunde liegende Idee ist vergleichbar, es geht um die berufliche Entwicklung innerhalb eines Berufes /-bereiches. Besser 20% als überhaupt nichts.

Es gibt wohl auch eine Förderung, welche eine Art Bafög darstellt. Wenn ich nebenbei mit einer 50 % Stelle arbeiten würde, dann hätte ich wahrscheinlich nicht einmal darauf Anspruch. Mein Arbeitgeber zahlt das auch nicht, wei unsere Fachkräfte ohnehin mehrheitlich ein Studium berufsbegleitend absolvieren, auf einen Studienplatz hoffen, ein Studium absolviert und/ oder eine PDL Ausbildung haben oder machen. Ich wäre also nur eine weitere Person.
 
Qualifikation
* - *
Fachgebiet
PFK
C

Chef de Saucier

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
22.10.2005
30625
AW: PDL Ausbildung - Steuerlich absetzbar ?

Mit dem "Gesetz zur Änderung der Abgabenordnung und weiterer Gesetze" (ist eine Begrenzung der Anerkennung von Ausbildungskosten als Sonderausgaben auf 4.000 Euro jährlich festgelegt worden § 10 Abs. 1 Nr. 7 EStG). Das geltende Abzugsverbot für Kosten von Erststudien und Erstausbildungen nach § 12 Nr. 5 des Einkommensteuergesetzes (EStG) steht der Abziehbarkeit von beruflich veranlassten Kosten für ein Erststudium jedenfalls dann nicht entgegen, wenn diesem eine abgeschlossene Berufsausbildung vorausgegangen ist.
Vielen Dank Wasserfrau :) Irgendwie hatte ich diese Aussage im Hinterkopf, hätte es ohne Dich aber sicherlich nicht ohne weiteres gefunden.

Liebe Grüße
Der Nachtmalocher
 
Qualifikation
* - *
Fachgebiet
PFK
G

Gerhild

AW: PDL Ausbildung - Steuerlich absetzbar ?

ich hab meine PDL- Ausbildungskosten und Unterkunft und Verpflegung in der "ELSTER" mit eingegeben und die Steuerrückerstattung war ganz gut
lG G.
 
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen