Patientenrettung im Brandfall - Umfrage

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

CMB

Neues Mitglied
Basis-Konto
Hallo zusammen,

fühlen Sie sich gut vorbereitet, falls es auf Ihrer Station einmal brennt? Hat man in Zeiten des Pflege(Personal)-notstands überhaupt noch den Kopf, sich über sowas Gedanken zu machen? Aber was ist, wenn´s dann wirklich mal brennt, bricht dann das große Chaos aus?
Oder kann man hier organisatorisch etwas verbessern?

Für eine wissenschaftliche Arbeit sollen zunächst mal die Grundlagen erhoben werden, ob Handlungsbedarf besteht.

Hier ist der Link zur Umfrage:

Patientenrettung im Brandfall



Vielen Dank für die Mithilfe!
 
Qualifikation
Studierender
Fachgebiet
Hochschule
B

bowielein

Aktives Mitglied
Basis-Konto
23.12.2008
Bonndorf
Wer ist wir?
Was soll damit bezweckt werden?
 
Qualifikation
Intensivpfleger
Fachgebiet
Rottweil
R

resigniert

Aktives Mitglied
Basis-Konto
03.01.2013
Münster
Wir haben regelmäßig eine Brandschutzunterweisung
 
Qualifikation
GuK
Fachgebiet
Intern
benny34

benny34

Mitglied
Basis-Konto
24.10.2010
Wiesbaden
Ebenfalls, Brandschutzeinweisung regelmäßig. Wo die Feuerlöscher und Brandmelder hängen, weiß auch jeder.
 
Qualifikation
Altenpfleger;Fachkrankenpflege Neurologie/Geriatrie
Fachgebiet
Früh-Reha (B,C)
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.