Patientenausfall während der Tour/ Pausenregeleung?

S

Soschei

Mitglied
Basis-Konto
2
Bielefeld
0
Hallo,
wie handhabt ihr das wenn ein MA in der Tour auf Grund Ausfallzeiten die,
durch Patienten geschuldet sind (KH/ Abgesagt wg Arztbesuch etc.) eine Pause macht?
Arbeitszeit? "gezwungene"Pause? es wird hier zwischendurch immer wieder diskutiert, zeitweise werden Patienten dann vorgezogen,
das bringt aber spätestens wenn der Pat. aus dem KH zurück ist wieder Chaos....

Ich freue mich auf eine rege Diskussion
Soschei
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
Ambulant
A

adypo

Mitglied
Basis-Konto
3
Karlsruhe
0
AW: Patientenausfall während der Tour/ Pausenregeleung?

Der Mitarbeiter kann in dieser Zeit in der Dienststelle z.b. Pflegeplanungen evaluieren,Ablaufpläne aktualisieren usw.
 
Qualifikation
Pflegefachkraft
Fachgebiet
-
T

Targin 50mg

AW: Patientenausfall während der Tour/ Pausenregeleung?

wie jetzt?...die Tour ist doch so geplant, dass man keine großen Umwege macht...und außerdem ist die Zeit knapp...d.h. nach deinem Vorschlag...Zeitverlust für die Rückfahrt in die Dienststelle...10 Minunten Zeit für Pflegeplanung und und und?..und dann wieder Zeitverlust für den Anschlußtermin?

das geht m.E. gar nicht..

in so einem Fall die freie Zeit nutzen und mit dem folgenden "kunden" ggf. das ein oder andere besprechen, was schon immer mal besprochen werden sollte...
 
A

adypo

Mitglied
Basis-Konto
3
Karlsruhe
0
AW: Patientenausfall während der Tour/ Pausenregeleung?

ich gehe mal davon aus das die Zwangspause länger als 10 min geht.Wenn es nur um 10 min ginge, dann hätte der Themenstarter nicht um konstruktive Vorschläge gebeten wie man die Zeit überbrücken kann.
 
Qualifikation
Pflegefachkraft
Fachgebiet
-
K

Keßler

AW: Patientenausfall während der Tour/ Pausenregeleung?

Wenn der Ausfall während der Tour auftritt, d.h. nicht aus der Tour "herauszuplanen" ist,
so ist das "unternehmerisches Risiko".
Der AN ist an seinen Tourenplan gebunden. Wenn ihm nicht für diese Zeit eine adäquate
Ausweichtätigkeit verordnet werden kann, ist die Arbeitszeit trotzdem zu vergüten, da der
AN (vermutlich) nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig den Ausfall verschuldet hat.
 
N

Nordlicht

Mitglied
Basis-Konto
4
25377
0
AW: Patientenausfall während der Tour/ Pausenregeleung?

Solche Probleme treten nicht auf, wenn mit den Pat. vorab geregelt ist "wie kommen in der Zeit von.. bis... , da wir mit Menschen zu tun haben und ihre unterschiedlichen Tagesformen berücksichtigen".
Für die Bemerkung, dass wir nicht wie am Fließband arbeiten erntet man eigentlich Verständnis und Ihr habt den Kandidaten, die Kollegen mit "Sie sind 5 Minuten zu spät" begrüßen, den Wind aus den Segeln genommen.
Häufig kennt man seine Pappenheimer und kann evtl. einen Pat. vorziehen, der das Loch dann ausfüllt und die Tour kann vielleicht früher beendet werden. Wenn es das Stundenkonto zuläßt, hat der MA früher frei oder kann sich dann den anderen Tätigkeiten, wie Planung zuwenden.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
KH
  • Gefällt mir
Reaktionen: Targin 50mg
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.