Optimierung der Pat.-versorgung unter Berücksichtigung der Pflegewissenschaften

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
ROW-NCH

ROW-NCH

Mitglied
Basis-Konto
05.03.2006
27356
jaaa...
Pflege durch Erhebung des Situativen Selbstpflegebedarfs (SSPB)

Mit dieser Sichtweise auf eine konkrete Pflegesituation wird der tatsächliche Fokus um 180° umgedreht.Wenn aus den Methoden/Techniken, die der Pat.selbstpflegerisch erfüllen sollte, und die Pflegekraft die Aufgaben bzw. Pflegeinterventionenableitet, gleicht sie seine Selbstdefizite aus.

Die Methoden des Helfens nach D.E. Orem

1.Für andere handeln und agieren
2.Anleiten
3.Unterstützen
4.Unterrichten
5.Ein dür die Entwicklung günstiges Umfeld schaffen

Es wurde von uns ein SSPB Bogen erhoben:
-Situative Problematik
-SSPB
-Methoden/Techniken

das mußten wir erarbeiten.. und durchführen
und ich möchte gerne wissen ob auch andere stationen als pilotprojekt dienen...
Klingt gut ..oder???:bae:
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
NCH
V

Vroni

Mitglied
Basis-Konto
18.04.2007
97993
Hallo!

Ich kenne das Pflegemodell von Dorothea E. Orem aus der geronopsychiatrie und psychiatrie, auf solchen Stationen wird sie teilweise angewand.Als ich meine Weiterbildung gerontopsych. machte, war ich auf solch einer Station mit diesem Pflegemodell!

Setz doch mal deinen Thread ins Forum "Psychiatrie", denke da ist ein Erfahrungsaustausch möglich.

Viele Grüsse Heikek
 
Qualifikation
Altenpflegerin/ gerontopsychiatrische Fachkraft
Fachgebiet
ambulante Pflege
ROW-NCH

ROW-NCH

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
05.03.2006
27356
danke heike..ich versuchs mal
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
NCH
M

MiChung

@ ROW-NCH,

Hallo, ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber wenn ich mich recht entsinne, wird in den "Rheinischen Kliniken Bedburg- Hau" nach Orem´s Pflegemodell gearbeitet. Leider hab ich dorthin keine Verbindungen mehr. Aber schau doch mal auf deren Internet - Seite nach, da findest Du Kontaktmöglichkeiten - weiß ja nicht, wie dringend Du eine Antwort brauchst.

LG
 
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Amorelie
  • Gesperrt
Habe heute gehört das man in der Doku nicht schreiben darf : Patient äußert keine Beschwerden weil es im Widerspruch steht wenn jmd im...
  • Erstellt von: Amorelie
2
Antworten
2
Aufrufe
3K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
A
  • Gesperrt
Hey Ho, Aktuell habe ich folgende Situation bei uns auf Station: Dokumentation wird nach der Entlassung durch andere Personen...
  • Erstellt von: angryMob
5
Antworten
5
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
M
  • Gesperrt
Hallo. Ich arbeite in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Ich hätte gerne mal gewusst, ob es erlaubt ist, einen Artikel aus dem...
  • Erstellt von: Michael-KJP
1
Antworten
1
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
T
  • Gesperrt
Hallo zusammen ich bin neu hier :) ich habe nächste woche dienstag eine zwischen prüfung in der ambulanten pflege, nun habe ich...
  • Erstellt von: Tusia1995
3
Antworten
3
Aufrufe
2K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de