Notfall Dokumentation bei Ausfall der PC-Anlage???

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
I

IRIE

Neues Mitglied
Basis-Konto
21.09.2006
44577
Hallo zusammen,

wir hatten vor ein paar Wochen einen Ausfall des Servers, so daß wir alles mit der HAnd dokumentieren mußten. Es wurde ein Pflegeberichtsblatt erstellt. Jetzt wurde ich damit beauftragt ihn zu überarbeiten weil er noch nicht ganz stimmig war. Mein Problem ist daß ich nicht weiß welche rechtliche Richtlinien es da gibt, auch Google gibt da nix her!! Für hilfreiche Tipps wäre ich sehr dankbar, oder links?.

Grüße an alle PB-Teilnehmer:eek:riginal:
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Pflegeheim
U

UlrichFürst

Rechtliche Richtlinien?
  1. vollständig
  2. wahr
  3. exakt/nachvollziehbar
  4. ...?

Unsere Pflegeberichte haben links eine Datum/Uhrzeit-Spalte und Rechts eine Spalte fürs Handzeichen. Dazwischen ist freiraum zum Schreiben.

Ulrich
 
M

MiChung

Hallo IRIE,

wir müssen auch bei Systemausfall per Hand in die "alte" Pflegedokumentation schreiben. Die Einträge werden dann von dem, der Zeit hat, anschließend ins System getippt. Dabei zitieren wir die Eintäge sozusagen ("laut Eintrag ....")
Ich schreibe ja quasi dessen Beobachtungen, etc in die Doku. - also mache ich das auch in dessen Namen. Ob ich das genauso gesehen oder geschrieben hätte, weiß ich ja nicht. So bin ich auf der sicheren Seite. Ich weiß nicht welche rechtlichen Hintergründ es gibt. Aber die Pflegeberichte sind Dokumente, die ich nicht so ohne Weiteres ändern darf. Wenn diese nun "überarbeitet" werden sollen, ist dies doch eine Änderung, oder?

LG
 
I

IRIE

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
21.09.2006
44577
Grüße an alle und danke für die Antworten.

Wir haben leider keine alte Dokumentation da es daß Haus noch nicht so lange gibt. Ich habe einen QM-Zirkel geleitet, wir haben uns darauf geeinigt daß wir für jeden Tag einen Blatt nehmen wo jeder seine Einträge dokumentieren kann. So einfach war es jedoch nicht da man noch die Vitalwere irgendwo dokumentieren muß, haben uns drauf geeinig die auf der Rückseite zu dokumentieren. Haben auch einen Tagesbetreueung im Haus, da ist auch die Frage aufgekommen ob die ihre eigenen Formulare erhalten sollen, weil die Koleggen meinten daß die Dokumentation schwer wäre weil die TB die Blätter dann auch bräuchten und wir die dann nicht zu Hand hätten, darf man daß??. Meiner Meingung nach wäre das doppelte Dokumentation.

mfG :rolleyes:
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Pflegeheim
Bernd-Kl

Bernd-Kl

Mitglied
Basis-Konto
Hallo Leute und Leuterinnen,

Ausfall der EDV?
"Darf das das? Nein, das darf das nicht."
Wir haben einen Ersatzserver rumstehen, der nix anderes zu tun hat, als rumzustehen und darauf zu warten, dass der aktive Server streikt.
Es gibt eine Notrufnummer unserer EDV-Firma, die auch Sonntags erreichbar ist.
Es darf maximal 1 Stunde dauern, bis der Ersatzserver aktiviert ist. Dann kann es noch mal etwa 30 Minuten dauern bis der Datenbestand aufgespielt ist.
Da wir alle 4 Stunden die Pflegedoku auf Band sichern, sind also maximal 5,5 Stunden Ausfall zu verschmerzen.
Wir werden aber ab 1.12. die Pflegedoku alle 60 Minuten sichern und die maximale Ausfallzeit somit auf 2,5 Stunden reduzieren.
Wir haben den Ernstfall schon mal an einem Samstag Nachmittag ausprobiert. Da habe ich ohne Vorwarnung am aktiven Server alle Festplatten (8 Stück) einfach rausgezogen und damit das System zum Absturz gebracht, mich danach in mein Büro gesetzt und Kaffee getrunken.
Unser EDV-Fuzzy war zwar nahe am Bypass aber es hat geklappt.

Gruß

Bernd

Merksatz: Fehler kann jeder machen, doch um so richtig Mist zu bauen, braucht man schon einen Computer.
 
Qualifikation
Heilerzieher/Krankenpfleger
Fachgebiet
Im Ruhestand
M

ms-sophie

Aktives Mitglied
Basis-Konto
14.03.2007
Mannheim
Hallo,

ehrlich gesagt verstehe ich dein Problem auch nicht wirklich.

Also wenn der PC wirklich ausfällt. Wenn heute ein System ausfällt, ist es eigentlich üblich, dass es auf ein zweites System umgeleitet wird. Die meisten Firmen haben zwei und drei sicherungen für ihre Server, dass wenn einer abstürtzt ein anderer genutzt werden kann. Es werden auch immer wieder Back ups gemacht so dass keine grossen Ausfallzeiten entstehen dürfen. (Wäre in der Industrie wohl undenkbar).


Speziell bei uns ist es so geregelt. (Wir arbeiten schon seit langen Jahren ausschliesslich mit PC)

Ein Notfallblatt ist bei uns in jeder BW-Akte. (Notfallblatt= Verlegungsbericht), falls wirklich mal probleme auftauchen sollten. Ebenso ist immer die neueste Medikation als schriftliche AO ausgedruckt (weil muss ja unterschrieben sein von Arzt).

Sollte nun der PC ausfallen und der BW muss ins KH kann man etwas mitgeben.

bezüglich dem Pflegebericht genügt doch dann ein einfaches Stück Papier. Da wird der Pflegebericht mit den getroffenen Massnahmen und den Vitalwerten dokumentiert.
Ist bei uns aber in all den Jahren noch nie vorgefallen. Höchstens es kam am WE überraschend mal ne KZP die noch nicht erfasst war.


Sophie
 
Qualifikation
QM
Fachgebiet
ambulante und stationäre Altenhilfe, Hospiz
A

Alchemay

Neues Mitglied
Basis-Konto
03.10.2007
49186
wenn nur noch mit edv dokumentiert wird, muss diese ausfallsicher aufgebaut sein. alles andere ist ein völliger planungsfehler vom betreiberhaus.
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Station/EDV
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Amorelie
  • Gesperrt
Habe heute gehört das man in der Doku nicht schreiben darf : Patient äußert keine Beschwerden weil es im Widerspruch steht wenn jmd im...
  • Erstellt von: Amorelie
2
Antworten
2
Aufrufe
3K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
A
  • Gesperrt
Hey Ho, Aktuell habe ich folgende Situation bei uns auf Station: Dokumentation wird nach der Entlassung durch andere Personen...
  • Erstellt von: angryMob
5
Antworten
5
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
M
  • Gesperrt
Hallo. Ich arbeite in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Ich hätte gerne mal gewusst, ob es erlaubt ist, einen Artikel aus dem...
  • Erstellt von: Michael-KJP
1
Antworten
1
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
T
  • Gesperrt
Hallo zusammen ich bin neu hier :) ich habe nächste woche dienstag eine zwischen prüfung in der ambulanten pflege, nun habe ich...
  • Erstellt von: Tusia1995
3
Antworten
3
Aufrufe
2K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de