Sonstige WB nochmal Pflegesachverständiger

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Sabine63

Sabine63

Mitglied
Basis-Konto
04.05.2006
13585
Hallo

Fast bin ich mir sicher, daß ich ab März 2007 mit der Ausbildung zur Pflegesachverständigen beginne....aber kann mir jemand sagen, wie die Aussichten auf eine Anstellung sind? Die Ausbildung werde ich beim Tüv machen, aber selbst die drücken sich bei dieser Frage eher vage aus.... aber ein bißchen genauer wüßte ich es schon gerne :whistling...

Grüße

Sabine
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Ambulante Pflegestation
A

anifee

Neues Mitglied
Basis-Konto
07.09.2006
40789
Hallo Sabin,
fange morgen wahrscheinlich die Weiterbildung zum Pflegesachverständiger an.Richtet sich wohl aber nach der morigen Infomationsgabe.Habe auch noch viele offene Fragen.Hoffe diese morgen aber klären zu können.Habe selber schon versucht mehr Infomationen zu bekommen.Ist aber schwer.:mad_2:
Melde mich morgen und berichte.

Gruß Anja
 
Qualifikation
ex.Altenpflegerin/ Praxisanleitung
Fachgebiet
Alten- und Pflegeheim
Sabine63

Sabine63

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
04.05.2006
13585
Hallo Anja
Ja, berichte mal....bin gespannt....

Gruß,
Sabine
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Ambulante Pflegestation
J

Jet

Neues Mitglied
Basis-Konto
14.09.2006
22309
hallo sabine,
möchte auch gerne die ausbildung zum plegesachverständigen machen,bin bisher aber noch nicht weit gekommen. da mir noch keiner eine aussagekräftige information bzgl. der ausbildungsstätten geben kann. kannst du mir da vielleicht weiter helfen? wer bildet denn zum pflegesachverständiger aus?
gruß nana
 
Qualifikation
Kinderkrankenschwester
Fachgebiet
Ambulante Kinderpflege
G

Grisu1911

Mitglied
Basis-Konto
01.07.2006
82452
Hei, ich habe vor die Weiterbildung auch zu machen, nennt sich hier aber Pflegegutachter und ist billiger als beim TÜV. Noch haben sich wohl nicht genügend angemeldet; Infos bekommt ihr aber bei www.ba-akadmie.de. Gibt verschiedenen Ausbildungsorte. Könnt ja einfach mal schauen. Wie es danach weitergeht, weiss ich auch noch nicht; aber ich werde einfach mal schauen.
Gruss Kim
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Intensivpflege
J

Jet

Neues Mitglied
Basis-Konto
14.09.2006
22309
Hi Kim,

erstmal danke für Deine Antwort. Leider kann ich aus der Antwort nicht erkennen wo Du die Weiterbildung machen möchtest. Da wo eigentlich der Link stehen sollte, steht nur " Link kann nicht angezeigt werden". Könntest Du mir vielleicht nochmal schreiben wo genau Du die Weiterbildung machen möchtest. Vielen Dank, Gruß Jet
 
Qualifikation
Kinderkrankenschwester
Fachgebiet
Ambulante Kinderpflege
C

chricaran

Hallo Sabine,

Weiterbildung beim TÜV...Da wäre ich vorsichtig. Ich habe 2000-2002 da die WB Fachwirt, PDL(SGB 11) und QMB gemacht. Die WB war klasse. Das Problem bestand nrw-weit darin, daß der Stoff zur IHK-Prüfung nicht mit dem vermittelten Stoff übereinstimmte und die Facharbeiten nicht anerkannt worden sind. Ich persönlich hatte Glück, weil ich zuvor einige WBs hatte, mit denen ich das Stoffdefizit ausgleichen konnte. Andere hatten nicht so viel Glück. Es gab damals einige Prozesse gegen den TÜV.

Erkundige Dich lieber nochmal.

Viele Grüße

Chricaran
 
Sabine63

Sabine63

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
04.05.2006
13585
Hallo
Erst mal danke für die Anregungen. Ich habe auch eine noch interessantere WB-Möglichkeit gefunden : BWA - Berufsakademie
Dort bilden sie unter anderem Pflegegutachter aus und der Kurs ist kürzer als beim Tüv.
Da ich erst im Mai beginnen kann, werde ich mich bis dahin noch weiter umhören.
Gruß,

Sabine
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Ambulante Pflegestation
B

biancaalois

Mitglied
Basis-Konto
09.01.2006
59077
Hi Sabine!
Ich habe in diesem Jahr die Weiterbildung zur Pflegesachverständigen beim TÜV absolviert.( 2005-2006)
Sie ist super intressant, jedoch kannst du im Rahmen von Begutachtungen noch nicht soviel damit anfangen. Die Menschheit ist noch nicht so weit jemanden den Auftrag zur Prüfungen von MDK Gutachten zu geben. Ich habe in diesem Rahmen das Thema Pflegedokumentation aufgefrischt, und gebe Krankenhaus intern Fortbildungen, des weiteren habe ich bereits in der Fachausbildung für Psychiatrie ( Thema MDK und Begutachtungsrichtlinien) unterrichtet. Ich denke das Verständnis für diese Arbeit im Bereich selbstständig machen wird noch einige Jahre dauern. Aber weg ist so eine Weiterbildung ja auch nicht. Wenn es dir um Gerichtsgutachten geht, kannst du dich beim Sozialgericht auch ohne die Weiterbildung eintragen lassen. Ob du irgendwann einen Auftrag erhälst steht jedoch in den Sternen. Wenn du Fragen zu der Weiterbildung hast, schick sie mir doch bitte, vielleicht hab ich die Antworten! Wo willst du sie denn machen? Und was willst du mit dieser Weiterbildung machen? Wo ist dein eigener Anspruch? Bekommst du sie durch den Arbeitgeber bezahlt?
Gruß Bianca
 
Qualifikation
Stationsleitung, FKS Allg. Psych., Pflegesachverständige, PA
Fachgebiet
Psychotherapie Station Schwerpunkt Borderline Persönlichkeitsstörung
pequenahermana

pequenahermana

Mitglied
Basis-Konto
16.12.2005
55545
hallo....also ich mache zur zeit noch meine weiterbildung zur leitenden pflegfackkraft im ambulanten dienst, diese werde ich nächsten monat abschließen, aber ich habe mich auch schon für den pflegesachverständigen kurs der nächstes jahr stattfinden wird angemeldet. er kostet rund 4.000 € und geht über 18 monate, allerdings ist der unterricht nur alle zwei wochen samstags den ganzen tag.....es ist der erste kurs dieser art in der kreuznach akademie, aber die dozenten sind einmalige spitzenklasse!!!! einige kenne ich schon von meinem jetztigen unterricht!!!! und das sind wirklich profis mit allem fachwissen was dazu gehört ohne lang in büchern nachschlagen zu müssen.....die berufsaussichten hierfür sind zur zeit noch rah aber in den nächsten jahren wird es immer mehr kommen vor allem bei gericht sind pflegeguitachter immer mehr gefragt, wenn man vom gericht angesprochen wird kann man mit einem gutachten allein schon rund 2000 € verdienen allerdings muss man sich vorher schon bei rechtsanwälten einen namen gemacht haben, das ist eine zweite möglichkeit, sich mit rechtsanwälten die sich auf sozialrecht spezalisiert haben zusammen zu tun und für diese dann gutachten zu erstellen....auf jeden fall ein gut wachsender zweig im pflegwesen, und von denen gibt es zur zeit noch viel zu wenige!!!! also nur mut......
 
Qualifikation
PDL, Wundexpertin ICW, Sachverständige für Pflege- und Qualitätsprüfungen
Fachgebiet
amb. Pflegedienst
M

malimo

Mitglied
Basis-Konto
Hallo
Erst mal danke für die Anregungen. Ich habe auch eine noch interessantere WB-Möglichkeit gefunden : BWA - Berufsakademie
Dort bilden sie unter anderem Pflegegutachter aus und der Kurs ist kürzer als beim Tüv.
Da ich erst im Mai beginnen kann, werde ich mich bis dahin noch weiter umhören.
Gruß,

Sabine
Hallo Sabine!
Toll,daß Du die Ausbildung zum Pflegesachverständigen absolvieren willst!
Die BWA-Berufsakademie ist absolut seriös und TOP!!!!!
Die kann ihr Dir nur empfehlen!!!!!
Ich finde, Du brauchst nicht mehr weiter zu suchen!
Die BWA arbeitet außerdem mit dem BDSF e.V. (Bund Deutscher Sachverständigen und Fachgutachter zusammen)!!
Und für c.a. 2500 Euro sind noch 3 super gute Seminartage dabei!

Viele Grüße,Beate!
 
Qualifikation
freiberufliche Pflegesachverständige
Fachgebiet
Pflegefachberaterin und freiberufliche Dozentin
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

S
Hallo, habe am 01.07 die Weiterbildung zur Fachkraft für Leitungsaufgaben bei der Höher Akademie im Fernstudium begonnen. Hänge nun an...
  • Erstellt von: SDR
2
Antworten
2
Aufrufe
205
Zum neuesten Beitrag
Werktätiger
W
Yvonne B.-H.
Guten Morgen ihr Lieben, ich mache gerade meine Weiterbildung zum Praxisanleiter über die Höher Akademie und hänge schon seit einigen...
  • Erstellt von: Yvonne B.-H.
2
Antworten
2
Aufrufe
199
Zum neuesten Beitrag
Yvonne B.-H.
Yvonne B.-H.
P
Hallo Ihr Lieben, ich beginne im Oktober den Online- Fernkurs Mentorin für Pflegeberufe. Hat von euch jemand damit schon Erfahrungen...
  • Erstellt von: Pflegehexe 2022
0
Antworten
0
Aufrufe
194
Zum neuesten Beitrag
Pflegehexe 2022
P
R
Hallo zusammen, Ende Juni ist Abgabe sowie Präsentation von der WB. Ich konnte mich mit meinem Thema absolut nicht mehr identifizieren...
  • Erstellt von: _rena96
2
Antworten
2
Aufrufe
311
R