Intensiv Nexium-Schema

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
PflegerPhil

PflegerPhil

Unterstützer/in
Basis-Konto
16.02.2014
Köln
Hallo liebe mit ITS-ler,
Hab heute eine kleine Diskussion mit einer Kollegin gehabt über die Umsetzung des Nexium-Schema bei akuter oberer GI-Blutung (80mg Bonus, anschließend 3 Tage Dauerinfusion)

Ich bin der Meinung in den Leitlinien steht 8mg/h und es steht mir frei (bzw. Ist dann hausintern geregelt) ob ich 80mg/100ml NaCl auf 10 oder 80mg/50ml NaCl auf 5 (als Perfusor) laufen lasse.
Wie wird das bei euch gehandhabt? Vlt. Weiß ja jemand, wo ich im www die guidelines finde?

Zum Hintergrund: Patientin sehr krank für ihr Alter, unter anderem obere GI-Blutung, deshalb Nexium-Schema angeordnet. Heute wurde das Infusuinsprogramm umgestellt, womit ich für dieses Infusionsprogramm alleine schon 4 infusiomaten benötigte. Da der Platz sehr beschränkt ist bei uns und ich keinen Platz für einen fünften infusiomaten mehr hatte, hab ich das Nexium-Schema auf die Perfusor-lösung umgestellt. Hab mir nichts weiter gedacht und hab das am Ende des Dienstes an den Nachtdienst übergeben. Die Kollegin meinte nur "nett gedacht, aber nicht richtig, schließlich verändert das die Konzentration des Wirkstoffes" Ich bin der Meinung, ich hab nichts falsch gemacht.

Wie seht ihr die Sache?

Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Konservative Intensivstation
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

W
Hi, ich bitte um rat, bin gerade ein wenig verzweifelt. Ich hatte über das letzte Wochenende 4 Nachtdienst und kann seit dem nicht mehr...
  • Erstellt von: Wacken11
4
Antworten
4
Aufrufe
1K
M
ghetti26
Hallo, Ich habe Mal eine Frage: Wie steht ihr zur Anwendung eines Warm Touch wenn der Patient Katecholamine laufen hat. Mir ist die...
  • Erstellt von: ghetti26
4
Antworten
4
Aufrufe
835
A
S
Hallo zusammen , im Rahmen meiner Forschungsarbeit habe ich drei verschiedene Konzepte erstellt, die zeigen, wie die Zukunft des...
  • Erstellt von: sijuki
0
Antworten
0
Aufrufe
332
S
McMiller
Hey liebe Kollegen und Kolleginnen der Notfallmedizin :) Ich würde euch gerne mein kompaktes Video zum Schock-Syndrom/Schock-Spirale...
  • Erstellt von: McMiller
0
Antworten
0
Aufrufe
316
McMiller