Neugründung ambulanter Pflegedienst

# Cube

# Cube

Neues Mitglied
Basis-Konto
20.05.2021
Hallo zuasammen,

ich überlege einen ambulanten Pflegedienst zu gründen, habe aber keine Vorstellung womit ich anfangen soll. Ich habe begonnen einen Businessplan zu erstellen, bleibe aber bei den Umsätzen und der Rentabilität hängen, da ich noch keinen Versorgunsvertrag habe und dementsprechend auch noch keinen Punktwert verhandelt habe, kann ich zu diesen punkten keine Aussage treffen.

Desweiteren frage ich mich, wie ich diesen Pflegedienst zulassen soll? (Für die Zulassung wird aber schon eine gewisse Vorhaltung an Personal verlangt)
Ich bin im moment noch in einem Angestelltenverhältnis als PDL.

Hat hier jemand Erfahrungen die er mit mir teilen könnte?

Grüße
 
Qualifikation
Altenpfleger/Fachwirt Sozial- und Gesundheitswesen
Fachgebiet
Pflege
mary2003

mary2003

Mitglied
Basis-Konto
03.09.2009
Essen
Hallo,

Du solltest Dir einen Berufsverband suchen, zb. BPA denen sagst Du, dass Du einen Pflegedienst gründen möchtest. Du kannst dann mit denen alles besprechen und bekommst einen großen Ordner, wo alles drin steht. Für die Zulassung brauchst Du sowieso einen, deswegen fange da an.
Viel Erfolg.
 
Qualifikation
Altenpflege
Fachgebiet
Aurich
mary2003

mary2003

Mitglied
Basis-Konto
03.09.2009
Essen
Achso ja die 2. Frage. Einen Pflegedienst gründen ist mit Kosten verbunden und auch das Personal muss beim Antrag namentlich gemeldet werden. Es gibt Gründerkredite, vielleicht mal bei der Bank fragen.
Ich würd an Deiner Stelle als aller erstes den BPA anrufen, die können Dir alle fragen beantworten.
Mein Mann und ich haben damals einen Pflegedienst gekauft, da war alles vorhanden, hat aber logischerweise auch was gekostet, hatten aber direkt einnahmen, das war für mich persönlich sicherer. Aber das muss jeder selbst wissen.
 
Qualifikation
Altenpflege
Fachgebiet
Aurich
mysteha

mysteha

Unterstützer/in
Basis-Konto
24.06.2012
Saarbrücken
@ Cube,
wir sind gerade dabei zu gründen. Hier brauchst du als Mindestvoraussetzung 3 VZ-Äquivalente an Personal und mindestens 3 Fachkräfte.
Die Mitarbeiterfindung gestaltete sich als schwierigstes, v.a. Fachkräfte. Dann musst du die 2 anderen Fachkräfte für die Beantragung haben, hast aber noch keine Arbeit für sie.
 
Qualifikation
KS/PDL/Fachkraft für Gerontopsychiatrie/Hygiene/Pflegeberaterin §7a SGB XI
Fachgebiet
Tagesstätte/Demenz
C

Care2000

Aktives Mitglied
Basis-Konto
18.02.2014
Berlin
In NRW gibt es Versorgungsverträge nach §72 und §132. Auch die MUGS geben entscheidene Hinweise zu den Vorraussetzungen. Ich persönlich würde eher ein Betreuungsdienst aufmachen - keine Verantwortung ausser für die Beschäftigung und Hauswirtschaft - im Vergleich kaum personelle Vorgaben
 
Qualifikation
TQM Auditor, Gutachter, Wundspezialist, DCM, exam Krpfl. etc.
Fachgebiet
QM
Emilija

Emilija

Mitglied
Basis-Konto
Hallo zuasammen,

ich überlege einen ambulanten Pflegedienst zu gründen, habe aber keine Vorstellung womit ich anfangen soll. Ich habe begonnen einen Businessplan zu erstellen, bleibe aber bei den Umsätzen und der Rentabilität hängen, da ich noch keinen Versorgunsvertrag habe und dementsprechend auch noch keinen Punktwert verhandelt habe, kann ich zu diesen punkten keine Aussage treffen.

Desweiteren frage ich mich, wie ich diesen Pflegedienst zulassen soll? (Für die Zulassung wird aber schon eine gewisse Vorhaltung an Personal verlangt)
Ich bin im moment noch in einem Angestelltenverhältnis als PDL.

Hat hier jemand Erfahrungen die er mit mir teilen könnte?

Grüße
Hallo Cube,

ich habe letztes Jahr gegründet (BaWü) du kannst bei der Kasse anrufen sie schicken dir was du für das Zulassungsverfahren alles erfüllen musst. das Personal musst du haben da du die Arbeitsverträge mit dem Rest der Unterlagen bei deiner Federführenden Kasse einreichen musst.
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
ambulante pflege
Daniela97877

Daniela97877

Neues Mitglied
Basis-Konto
03.06.2021
Hallo Cube,

wo gründest du denn? Ich suche einen Partner/Partnerin zur Gründung im Gebiet Marktheidenfeld-Wertheim. Das wäre Grenzgebiet Spessart-Tauber. Finanzielle Mittel sind vorhanden ich brauche nur eine PDL. Grüße Dani
 
Qualifikation
pflegewirtin
H

hartmut64

Neues Mitglied
Basis-Konto
10.04.2021
Hallo zuasammen,

ich überlege einen ambulanten Pflegedienst zu gründen, habe aber keine Vorstellung womit ich anfangen soll. Ich habe begonnen einen Businessplan zu erstellen, bleibe aber bei den Umsätzen und der Rentabilität hängen, da ich noch keinen Versorgunsvertrag habe und dementsprechend auch noch keinen Punktwert verhandelt habe, kann ich zu diesen punkten keine Aussage treffen.

Desweiteren frage ich mich, wie ich diesen Pflegedienst zulassen soll? (Für die Zulassung wird aber schon eine gewisse Vorhaltung an Personal verlangt)
Ich bin im moment noch in einem Angestelltenverhältnis als PDL.

Hat hier jemand Erfahrungen die er mit mir teilen könnte?

Grüße
Äh das ist alles nicht so einfach mehr jährige berufsausbildung Krankenpflege Gesundheitplege Zulassung der Krankenkasse was hier abbrechen den eine Plege dinstleitung PDL Pass zeige büroräume und so weiter und so weiter das ist alles so einfach!
 
Qualifikation
Plege
Fachgebiet
Patenten

Verwandte Forenthemen

N
Hallo zusammen, Ich bin 28 Jahre alt und seit 1 1/2 Jahren Pflegedienstleitung und stellvertretende Einrichtungsleitung in einer...
  • Erstellt von: Nine93
0
Antworten
0
Aufrufe
284
N
L
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen, ich möchte meinen WBL Schein aus dem Ausbildungsjahr 2014 umschreiben lassen, zum PDL Schein...
  • Erstellt von: LarsS
2
Antworten
2
Aufrufe
412
N
R
Hi, ich bewerbe mich gerade als Pflegedienstleitung in einem Pflegeheim mit 160 Betten der Diakonie. Diese haben den AVR und ich würde...
  • Erstellt von: Ratlos2021
2
Antworten
2
Aufrufe
754
F
Julia1122
Hallo miteinander, Seit letztem Jahr können Einrichtungen ja Mindereinnahmen geltend machen. Hat jemand Erfahrung damit, wie es mit...
  • Erstellt von: Julia1122
0
Antworten
0
Aufrufe
346
Julia1122