Arbeitsrecht Neues Heim -neuer Arbeitsvertrag?!

C

Claudi Gronau

Mitglied
Basis-Konto
0
31061
0
Hallo ihr lieben,
ich brauche nochmal eure Hilfe. Mein Mann arbeitet jetzt seit 14 Jahren in unserer Einrichtung.unser Haus wird jetzt aber für Renovierungen geschlossen,für ca 10 Monate.nun soll mein Mann in eine andere Einrichtung unseres Chefs gehen.da dies allerdings eine andere GmbH ist,soll er einen neuen Arbeitsvertrag unterschreiben.ist das rechtens?
ich danke euch schonmal für eure Antworten :)

Glg:blushing:
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
K

KLEINGEISTKILLER

Mitglied
Basis-Konto
AW: Neues Heim -neuer Arbeitsvertrag?!

Hallo,
das ist etwas kniffelig. Im Prinzip ist es ja völlig in Ordnung, wenn darauf geachtet wird, dass daraus keine Nachteile für Deinen Mann entstehen. Der neue Arbeitsvertrag müsste befristet sein mit der sachlichen Begründung der vorübergehenden Schließung des aktuellen Heims.
Noch bedeutender ist eine vertragliche Regelung, die beschreibt, dass das Arbeitsverhältnis weiterhin bestehen bleibt und nur bis zur Wiedereröffnung ruhen wird. Dein Mann kann auch anbieten, dass der Arbeitsvertrag nur bis zur Wiedereröffnung ruht und sich selbst um eine befristete Alternativbeschäftigung bemüht. Es kann auf keinen Fall schaden, sich vom Jobcenter oder einen Rechtsanwalt beraten zu lassen.

Gruß KGK
 
Qualifikation
Krankenpfleger, Sozialfachwirt, Heim- und Einrichtungsleiter
Fachgebiet
Einrichtung mit Ambulanter Pflege, Betreutem Wohnen, Pflegeheim
Weiterbildungen
Weiterbildung Anästhesie- und Intensivmedizin
C

Claudi Gronau

Mitglied
Basis-Konto
0
31061
0
AW: Neues Heim -neuer Arbeitsvertrag?!

Okay, Dankeschön :) Da werde ich mich nachher gleich mal informieren.
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.