Sonstiges Neuer Studiengang zum Bachelor of Science in Physician Assistance

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
N

neurodancer

Neues Mitglied
Basis-Konto
11.07.2006
61231
Wer hat schon Erfahrungen in diesem Bereich gemacht und kann ich hier in Hessen auch berufsbegleitend studieren??

Was bringt mir das ganze am ende finanziell?

Empfehlungen eher in Richtung Fachweiterbildung OP-Pflege oder ist der oben genannte Studiengang oder chirurgisch technischer Assistent eine clevere Alternative wenn man sein Arbeitsfeld erweitern möchte?

Sehen die Zukunftsperspektiven nicht eher gut aus?


Viele Fragen in der Hoffnung auf Aufschlussreiche Antworten:dankoe:
 
Qualifikation
stellvertr.Leitung OP
Fachgebiet
OP
S

Sebastian79

Neues Mitglied
Basis-Konto
20.06.2006
37120
hallo neurodancer,
ich arbeite in der uni in Göttingen auf einer intensiv und habe genau das selbe vor wie du und ich stell mir genau die selben fragen, das hilft dir sicher nicht weiter aber du weißt jetzt das es anderen auch sogeht.
wir können ja in kontakt bleiben und uns gegnseitig mal austauschen, vieleicht kommen wir zusammen zu einem entschluß was denn besser ist!
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Anästhesie-/Neurochirurgie Intensivstation
T

thneu

Mitglied
Basis-Konto
29.12.2005
28195
www.ostipug.de
Hallo Ihr beiden,

bin selbst zwar Pflegewissenschafts-Student, habe mich aber mal über die Homepage der Steinbeis Hochschule (kannte ich vorher garnicht) geklickt und bin auf die aktuelle Zusammensetzung des Hochschulrates (ist ein zentrales hochschulpolitisches Gremium der Uni) gestoßen. In dem Gremium sind 2 Studierende drin, die zwar wahrscheinlich was anderes dort studieren, aber evtl. den Kontakt zu betroffenen Studies vermitteln können.
Die eMail-Adressen findet Ihr im Dokument http://www.stw.de/K097/97537/frei/97537.pdf

Viel Erfolg Euch beiden,
Thorsten
 
Qualifikation
Krankenpfleger; Student; Selbständiger
Fachgebiet
Bremen
N

neurodancer

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
11.07.2006
61231
Hallo Sebastian79,

wäre klasse wenn man hier Infos austauschen könnte:thumbsup:

Auf der Homepage der Steinbeiss Hochschule war ich schon und die Berufs und Studienbeschreibung ist echt ausführlich.Leider weiß man nicht wer das ganze fördert und ob man den Studiengang berufsbegleitend und eventuell sogar per Fernstudium machen kann.Und was letztendlich danach kommen kann.

Witzig das Du aus dem Bereich Neurochirurgie kommst, arbeite in einem Neurochir.OP.
Das bedeutet harte Arbeit für wenig Geld...:cry:

Ich finde es so schade das man so wenig Möglichkeiten hat sich weiter zu entwickeln in unserem Beruf.

den chirurgisch-technischen Assistenten finde ich super Interessant,die Ausbildung wär auch wesentlich billiger und so weit meine Information auch berufsbegleitend möglich, stellt sich nur die Frage gibt es überhaupt Bedarf??

in einem anderen Forum hat mir jemand geschrieben es sei eine "Insellösung"
(wie auch immer) und rechtlich bzw.gesetzlich nicht erlaubt!?
Frage: Warum gibt es dann eine entsprechende Weiterbildungsmöglichkeit???
Nur so um Spaß oder wie?:00000894:

Wär super wenn Du mir eventuelle Neue Erkenntnisse zukommen lassen würdest, mach ich ebenso.

Vielleicht ziehen wir ja auch einen relativ revolutionären Weg in Erwägung und es sind einfach noch nich so viele auf diese tolle Idee gekommen....:grin:

Grüße Nora


PS: Danke für die Tips thneu!!!!
 
Qualifikation
stellvertr.Leitung OP
Fachgebiet
OP
J

jönssonbande

Neues Mitglied
Basis-Konto
06.11.2006
22457
Hallo, binn auf der Suche nach Informationen zum chirurgischen technischen Assistenten auf Euer Forum gekommen. Trotz der wenigen Beiträge erstmal sehr aufschlussreich. Mir wurde von meinem Krankenhaus diese Ausbildung angeboten werde es wohl machen, da ich mich weiterentwickeln möchte.
Wenn noch jemand neuere Erkenntnisse hat bitte melden. Vielen Dank!
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger OP
Fachgebiet
ZentralOP
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

AreLeMea
Hallo ihr lieben, Ich bin hier neu auf das Forum gestoßen und dachte ich könnte vielleicht meine Frage bzw mein Anliegen mit euch hier...
  • Erstellt von: AreLeMea
0
Antworten
0
Aufrufe
133
AreLeMea
N
Hallo ihr lieben :) Nächstes Jahr möchte ich gerne mein Studium fürs Pflegemanagement beginnen. Gibt es hier jemanden, der es auch...
  • Erstellt von: Nicole Wi
6
Antworten
6
Aufrufe
1K
N
R
In welchen Gehaltsgruppen seit ihr? Mit welcher Ausbildung? Und in welchem Bundesland? Werdet ihr nach Tarif bzw. TVöD bezahlt? Ich...
  • Erstellt von: Rosi S.
2
Antworten
2
Aufrufe
997
C
M
Hallo, kann mir einer von euch sagen, wie gut meine Englisch Kenntnisse für ein Studium im Gesundheitswesen sein müssen? Ich spreche...
  • Erstellt von: meye-al
1
Antworten
1
Aufrufe
492
N