Neue PDL im neuen Team

  • Ersteller Elli Elli
E

Elli Elli

Neues Mitglied
Basis-Konto
10.05.2022
Thüringen
Ich bin seit einem Jahr als PDL tätig. Ich habe in einer Einrichtung angefangen, in der ich vom ersten Tag von Seiten des gesamten Pflegeteams auf Ablehnung gestoßen bin. Meine Vorgängerin war bereits mehrere Monate im Krankestand und ihre Vertretung hat ihr Bestes gegeben.
70 Prozent der Pflegekräfte bestimmen den Ton im Unternehmen, wenn diese nicht ihren Wunschdienst erhalten kommt der gelbe Schein. Ich habe Wunschdienste eingerichtet die auch stets gehalten werden, dennoch haben wir einen ständigen Krankenstand von 35 bis 40 Prozent. Dies legt sich natürlich auf das Gemüt der restlichen PP.
Ich bin mit der Dienstplanung mittlerweile am Ende und spiele mit dem Gedanken alles hinzuschmeißen. Mein gesamter Arbeitstag dreht sich nur um den Dienstplan. Ich komme zu nichts anderes.
Hat jemand Erfahrungen und kann mir Ratschläge geben.
 
Qualifikation
Pflegedienstleitung
Fachgebiet
Altenhilfe
I

Igel77

Mitglied
Basis-Konto
23.12.2014
Oldenburg
Gibt es für die 35-40% Krankenstand noch andere Gründe?

Ansonsten gratuliere ich Ihnen, dass Sie ein Haus haben, in dem 70% der Pflegekräfte ihre Meinung äußern und damit ihren bürgerlichen, demokratischen Pflichten nachkommen.
 
Qualifikation
Gesundheits - und Krankenpfleger
Fachgebiet
Psychiatrie
W

Werktätiger

Mitglied
Basis-Konto
23.03.2006
26169
Ansonsten gratuliere ich Ihnen, dass Sie ein Haus haben, in dem 70% der Pflegekräfte ihre Meinung äußern und damit ihren bürgerlichen, demokratischen Pflichten nachkommen.
War das Sarkasmus pur?
Demokratische Pflicht fände ich, den Mund aufzumachen, um die Zustände zu ändern.
Nur sein Frei und den Urlaub im Dienstplan günstig verankern zu können halte ich für Wahrnehmung "demokratischer" Arbeitnehmerrechte, nichts weiter.
 
Qualifikation
Altenpfleger (exam.)
Fachgebiet
ich bin raus in die Rente

Verwandte Forenthemen

Morbus Bahlsen
Schönen guten Tag, Ich arbeitete in einem größeren Pflegeunternehmen. Ambulant bis stationär gibt es bei uns alles. Auch vier...
  • Erstellt von: Morbus Bahlsen
5
Antworten
5
Aufrufe
240
Zum neuesten Beitrag
Morbus Bahlsen
Morbus Bahlsen
Dafina
Hallo ihr lieben ,ich befinde mich momentan in meine Fachweiterbildung ,Fachkraft für Leitungsaufgaben in der pflege (PDL)und muss...
  • Erstellt von: Dafina
0
Antworten
0
Aufrufe
211
Dafina
Wiesmann
Hat jemand Erfahrungen damit? Würde mich gerne hier austauschen.
  • Erstellt von: Wiesmann
0
Antworten
0
Aufrufe
124
Wiesmann
Wiesmann
Gibt es hier jemanden, der grundsätzlich die 8-12 Monate investieren würde in die Integration ukrainischer Pfleger*innen. Dies wird ja...
  • Erstellt von: Wiesmann
0
Antworten
0
Aufrufe
38
Wiesmann