Neu hier

  • Ersteller Yvonne1305
  • Schlagworte
    jetzt
Yvonne1305

Yvonne1305

Unterstützer/in
Basis-Konto
0
85716
0
Hallo zusammen!!!

Ich heiße Yvonne und bin 37 Jahre. ich habe 1994 meine Ausbildung zur Krankenschwester abgeschlossen und arbeite zur Zeit in einem Senioren-&Betreuungszentrum auf der Pflegestatio. Dort sind 17 Bewohner, die dement sind, gepaart mit Alzheimer und Parkinson..... Ich bin seit 3,5 Monaten krank geschrieben... Jetzt versucht mein Arbeitgeber mich zu entlassen, indem er einen "Unbedenklichkeitsbescheinigung" von meinen behandelnden Ärzten fordert, die ich allerdings zu Recht nicht bekomme.... Da mein Arbeitgeber von meiner Schwerbehinderung von 70% weiß, versucht er jetzt alles damit ICH kündige... Aber den Gefallen werde ich ihm nicht tun.... Zur Zeit bin ich jetzt dazu verdammt weiter krank zu feiern, bis über die Wiedereingliederung betriebsintern entschieden wird....

Liebe Grüße aus dem Rheinland (Dreiländereck D/NL/B) sendet

Yvonne
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Krankenhaus HNO
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.