Arbeitsrecht Nachtwachenzuschlag

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

bahlsen

Aktives Mitglied
Basis-Konto
08.01.2006
49074
Hallo,
gibt es eingesetz, welches nachtzuschläge regelt?
ich arbeite als dauernachtwache, 40h, brutto 1600 €, nachtwachenzuschlag von 22.00 - 6.00 uhr - pro h 0,77 €,
ich weiß von meiner freundin, dass sie einen höheren nachtwachenzuschlag bekommt,
und sie hat einen separaten zuschlag zu dem stundenzuschlag, wo kann man sich da belesen oder kann das eine jede klinik anders regeln?
danke im voraus
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
freiberuflich
Kessia

Kessia

Aktives Mitglied
Basis-Konto
21.10.2010
Berlin
AW: Nachtwachenzuschlag

Ich gehe davon aus, dass du Nachtarbeit leistest. Werdet ihr nach einem Tarifvertrag vergütet? Wenn ja, lassen sich dort die Stundenvergütungen und der monatliche Zuschlag finden, denn diese sind im Tarifvertrag (ggfl. Zusatztarifvertrag) geregelt.
Meine Freundin erhält z.B. 1,10 Euro pro Stunde Nachtarbeit (Brutto). Habe mal bei ihr nachgefragt. :wink: Sind die 0,77 Cent pro Stunde bei euch Netto? :blushing:
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Intensivpflege
Sonnensturm

Sonnensturm

Aktives Mitglied
Basis-Konto
05.01.2006
63110
AW: Nachtwachenzuschlag

Es gibt kein Gesetz, dass Zuschlag gezahlt werden muss und in welcher Höhe.
:eek:riginal:Sonnensturm
 
Qualifikation
Krankenschwester
B

bahlsen

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
08.01.2006
49074
AW: Nachtwachenzuschlag

wie ich schonsagte, dauernachtwache, die 0,77 € sind brutto
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
freiberuflich
S

schorle

Neues Mitglied
Basis-Konto
10.06.2011
72270
AW: Nachtwachenzuschlag

Haolo bahlsen,
mir scheint, dass du insgesamt ein bischen wenig bekommst. Hast du keine ausbildung?
gruß
schorle
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Leitung
B

bahlsen

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
08.01.2006
49074
AW: Nachtwachenzuschlag

doch, ich bin examinierte krankenschwester seit 1996, ich arbeite in thüringen an einer reha klinik, arbeite dort als dauernachtwache,
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
freiberuflich
Kessia

Kessia

Aktives Mitglied
Basis-Konto
21.10.2010
Berlin
AW: Nachtwachenzuschlag

1600 Euro Brutto bei 40h empfinde ich auch zu wenig.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Intensivpflege
N

nofretete

Aktives Mitglied
Basis-Konto
28.09.2010
01983
AW: Nachtwachenzuschlag

Ist aber im Osten Deutschlands so!
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
Kessia

Kessia

Aktives Mitglied
Basis-Konto
21.10.2010
Berlin
AW: Nachtwachenzuschlag

Ist aber im Osten Deutschlands so!
Ich arbeite auch im Osten, habe nicht mal 40h, bin keine Dauernachtwache und mein Brutto ist deutlich höher. Allerdings haben wir einen Tarifvertrag.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Intensivpflege
N

nofretete

Aktives Mitglied
Basis-Konto
28.09.2010
01983
AW: Nachtwachenzuschlag

Da hast echt Glück gehabt, dass de Tarif bekommst, ansonsten siehts im Osten trübe aus, was Verdienst betrifft!
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
Sonnensturm

Sonnensturm

Aktives Mitglied
Basis-Konto
05.01.2006
63110
AW: Nachtwachenzuschlag

Da hast echt Glück gehabt, dass de Tarif bekommst, ansonsten siehts im Osten trübe aus, was Verdienst betrifft!
Irgendeinen Tariflohn haben doch die meisten. Es kommt eben darauf an, welchen.
:wink:Sonnensturm
 
Qualifikation
Krankenschwester
B

bahlsen

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
08.01.2006
49074
AW: Nachtwachenzuschlag

arbeitslos sein möchte ich nicht, ich finde es ja auch eine sauerei, wird doch von der politik schon so gesteuert, dass wir im osten weniger bekommen
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
freiberuflich
T

thorstein

Aktives Mitglied
Basis-Konto
14.03.2008
85221
AW: Nachtwachenzuschlag

Nachtdienstzuschläge sind steuerfrei.

Ich bekomme 3.50 Euro/h. Tarif Diakonie Bayern.
Und trotzdem ist es schwierig, Dauernachtwachen zu finden.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Nachtdienst
Kessia

Kessia

Aktives Mitglied
Basis-Konto
21.10.2010
Berlin
AW: Nachtwachenzuschlag

Nachtdienstzuschläge sind steuerfrei.

Ich bekomme 3.50 Euro/h. Tarif Diakonie Bayern.
Das ist schon sehr beachtlich. :thumbsup2:

Sonntags-und Feiertagszuschläge sind ebenso steuerfrei.
:verknallt
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Intensivpflege
wusselinchen

wusselinchen

Unterstützer/in
Basis-Konto
01.04.2009
freiburg
AW: Nachtwachenzuschlag

hi bahlsen,

bekomme nachts 3,39 € pro zulage pro stunde, sonn- und feiertags 4,24 €.

arbeite 30 stunden und verdiene brutto ca. 2100 €.

über deinen lohn bin ich echt entsetzt.

gruß

wusselinchen
 
Qualifikation
krankenschwester
Fachgebiet
klinik
Weiterbildungen
sl- weiterbildung
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

D
  • Gesperrt
:original: Ich arbeite als Dauernachtwache 33Std bei einer 5,5tage Woche, zu 80- 90% arbeite ich sieben Nächte sieben frei! Mir stehen...
  • Erstellt von: DiePflegende
10
Antworten
10
Aufrufe
23K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de