Arbeitsrecht Nachtstunden

N

Netti65

Neues Mitglied
Basis-Konto
Hallo zusammen. Mein Problem und das meiner Kollegen ist dass unser AG unsere Nachtstunden von 23 bis 5 Uhr als Pausenzeiten rechnen will. Wir arbeiten nur 1 PK von 20 Uhr bis 8 Uhr. Unsere Einrichtung hat nur 10 Bewohner. Darf der AG einfach die Zeit als Pause abrechnen obwohl wir ständig bereit sein müssen? Vielen Dank für eure Antworten.
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenpflege
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
594
6
Hallo Netti65,

diese Vorgehensweise mehrt sich leider in den vergangenen Monaten. In einem anderen, gleichartigen Themenbeitrag, habe ich das Wichtigste dazu mal zusammengefasst. Du findest den Beitrag hier: Nachtdienst soll in Bereitschaftsdienst umgewandelt werden.

Im Verlauf einer anderen Diskussion kannst Du auch absehen, dass sich die Mitarbeiter gegen dieses Vorhaben erfolgreich zur Wehr gesetzt haben -> Interessante Dienstgestaltung.

Viele Grüße,
Christian.
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Anästhesie & Intensivpflege
Weiterbildungen
Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
Studium
Gesundheits- und Sozialökonomie, Betriebswirtschaft (VWA)
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ostfriesenjung
N

Netti65

Neues Mitglied
Basis-Konto
In diesem Beitrag geht es um eine Klinik. Wir sind ein Pflegeheim. Dachte immer dass da andere Kriterien gelten als in einer Klinik,da ja der Großteil der Klienten unselbständiger und der Pflegeaufwand gerade nachts größer. Vielleicht lieg ich auch falsch.
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenpflege
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
594
6
In diesem Beitrag geht es um eine Klinik. Wir sind ein Pflegeheim. Dachte immer dass da andere Kriterien gelten als in einer Klinik,da ja der Großteil der Klienten unselbständiger und der Pflegeaufwand gerade nachts größer. Vielleicht lieg ich auch falsch.
Das macht keinen Unterschied. In Deutschland hat das Arbeitsrecht glücklicherweise überall die gleiche Gültigkeit. Wie sich eure tatsächlichen Arbeitssituationen darstellen, musst Du bewerten. Allerdings bezweifele ich, dass es bei euch - rechtlich - anders aussieht. Wenn Du die Kernfrage der Unterscheidung ("Kann der Arbeitnehmer in dieser Bereitschaftszeit jede Nacht schlafen?") mit Nein beantwortest, handelt es sich auch bei euch um keinen Bereitschaftsdienst, sondern um - wenigstens - Arbeitsbereitschaft.
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Anästhesie & Intensivpflege
Weiterbildungen
Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
Studium
Gesundheits- und Sozialökonomie, Betriebswirtschaft (VWA)
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ostfriesenjung
M

matzestuttgart

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
Stuttgart
0
... wenn dies Pausenzeit sei soll, hast du auch das Recht in deiner PAUSE die Einrichtung zu verlassen... Somit geht dieses geplante Modell nicht, denn wer übernimmt dann in der Zeit die Aufsicht über die Bewohner / Patienten => wenn nachts eh nur 1 MA da ist.
 
Qualifikation
Altenpfleger / Fachkraft für Gerontopsychiatrie
Fachgebiet
Gerontopsychiatrie
Weiterbildungen
Gerontopsychiatrische Fachkraft
Weiterbildung als Stations- / Wohnbereichsleitung
Weiterbildung als Praxisanleiter / Mentor
N

Netti65

Neues Mitglied
Basis-Konto
In dem Anschreiben dass wir von oberster Stelle bekommen haben wird auch erwähnt dass dieses Vorgehen mit der Zustimmung von verdi umgesetzt wird. Da frag ich mich doch für wen verdi eigentlich von Nutzen ist. Schönen Abend für Euch
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenpflege
M

matzestuttgart

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
Stuttgart
0
Dann würde ich bei Verdi mal nachfragen, ob das überhaupt so stimmt... und ansonsten würde ich michs bezüglich an den zuständigen MDK oder Aufsichtsbehörde wenden
 
Qualifikation
Altenpfleger / Fachkraft für Gerontopsychiatrie
Fachgebiet
Gerontopsychiatrie
Weiterbildungen
Gerontopsychiatrische Fachkraft
Weiterbildung als Stations- / Wohnbereichsleitung
Weiterbildung als Praxisanleiter / Mentor
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.