Nachtschicht

N

nofretete

Aktives Mitglied
Basis-Konto
12
01983
0
Tja mein Problem im Haus ist eigentlich hauptsächlich, arbeite ich für den Bewohner, also lasse ich ihn schlafen obwohl die Einlage schon etwas naß ist bekomme ich regelmäßig Ärger mit Frühdienst. Weiter problematisch ist die Getränkegabe in der Nacht trotz Einlagenwechsel/Lagerung werden Bew. teilweise nicht richtig wach soll ich trotzdem geben? Ich mach es nicht, Aspirationsgefahr ist mir viel zu groß. Tja trotz meiner Erklärungen ist es immer wieder ein Thema. Natürlich mach ich Mundpflege bzw. Mundschleimhaut wird befeuchtet. Großes Thema ist auch das Schlafenlassen an sich. Also wir machen 3 Kontrollgänge und je nach Bedarf werden natürlich einlagen gewechselt oder Toilettengänge durchgeführt. Aber halt nicht bei jedem Kontrollgang. Und in der früh ist die Einlage natürlich naß. Gelagert wird bei jedem Kontrollgang. Welche Erfahrungen habt ihr da so, natürlich interessieren mich auch Meinungen von Tagdiensten.
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
A

Axis!

AW: Nachtschicht

aus erfahrung kann ich dir sagen das ich leute schon um 6 uhr trocken gemacht habe und um halb 8 wenns sie gewaschen werden sind sie naß und der frühdienst meckert rum so von wegen "leute sind net trocken" ..
das sind typische verhaltensweisen die ich in etlichen heimen und immer wieder schichtübergreifend gehört habe..

das mit dem trinken muss man halt probieren . mit kleinen schlücken anfangen und dann halt schauen wie die bew reagieren.. mit der zeit kennt man dann seine leute eben auch und wenn nach meiner enschätzung trinken im halbschlaf nicht möglich ist das gehts halt nicht...
wenn am ende einer erstickt heist es dann wieder "wie kannst du dennen nur was zu trinken geben"....
 
A

adypo

Mitglied
Basis-Konto
3
Karlsruhe
0
AW: Nachtschicht

Das ein inkontinenter Patient/Bewohner um halb acht wieder nass ist liegt wohl in der Natur der Sache.
 
Qualifikation
Pflegefachkraft
Fachgebiet
-
A

adypo

Mitglied
Basis-Konto
3
Karlsruhe
0
AW: Nachtschicht

Das gleiche hab ich schon vor 20 Jahren erlebt. Ich war Nachtwache in einem Pflegeheim. Mir wurde ebenfalls unterstellt ich würde die Bewohner nicht richtig versorgen, sie wären morgens wenn der FD in die Zimmer kommt immer nass. Ich empfand das als eine bodenlose Unverschämtheit mir soetwas zu unterstellen, zumal ich meinen Dienst immer gewissenhaft ausgeführt habe. Der Heimleiter war zwar auf meiner Seite, ich habe dann aber dort gekündigt aufgrund dieser dauernden Unterstellungen. So was ist unterste Schublade.
 
Qualifikation
Pflegefachkraft
Fachgebiet
-
A

Axis!

AW: Nachtschicht

jo ich kenne das auch von anfang an und das sind auch schon fast 18 jahre.. war zwar nicht so oft betroffen aber auch ich durfte mir diese sprüche schon anhören. da würde man am liebsten gleich seinen job hinwerfen. da solche sprüche aber fast in jedem heim irgendwann mal fallen dürfte man in dem job schon fast net mehr arbeiten!!
so ist das halt nunmal in der pflege...
unzufriedene oder characterlich falsche oder einfach nur dumme menschen vermießen einem die lust auf die arbeit
 
A

adypo

Mitglied
Basis-Konto
3
Karlsruhe
0
AW: Nachtschicht

Da hast du recht, das ist wahr. Danach habe ich auch die stationäre Pflege an den Nagel gehängt und bin seit her ambulant aktiv und war bisher immer im grossen und ganzen zufrieden. Nie wieder Pflegeheim !!!!!!!!!!!.
 
Qualifikation
Pflegefachkraft
Fachgebiet
-
T

Teetrinkerin

Aktives Mitglied
Basis-Konto
1
Frankfurt
0
AW: Nachtschicht

Das kenne ich aus meiner Nachtwachenzeit auch und es hat mich immer maßlos aufgeregt. Manchmal war es ein echtes "Wettrennen" um die trockensten Bewohner am Morgen! Lieferte eine Nachtwache viele Bewohner trocken ab, war sie eine gute Kollegin und Nachtwache. Waren die Leute morgens nass, hieß es: man sieht schon wer Nachtdienst hat, da schwimmen die Leute morgens.
Ihre letzte Einlage erhielten die Bewohner so zwischen vier und fünf Uhr. Dass der Körper danach schon laut Biorythmus aus der "Nachtruhe" erwacht und eben auch die Nieren anfangen zu arbeiten oder dass gerade bei Herzerkrankungen die Diurese am Morgen besonders stark ist, vergessen die Kollegen dann auch.
Dass eine Einlage auch dann nass ist, wenn sie zwischen vier und fünf gewechselt wurde und erst um 10h nachgeschaut wird, ist wohl auch normal.
Ich kannte da auch Kollegen, die haben vor lauter Schiss eine zweite Vorlage ingelegt und die kurz vor FD Beginn noch schnell rausgezogen, wupps, der Bewohner war trocken!
Meines Erachtens sollen die Kollegen reden, das (entschuldigung) saublöde Geschwätz brauch einen nicht zu interessieren.
 
Qualifikation
Pflegefachkraft
Fachgebiet
Pflege
A

adypo

Mitglied
Basis-Konto
3
Karlsruhe
0
AW: Nachtschicht

So ein Geschwätz zu ignorieren ist meines Erachtens nicht so einfach. Man wird als oberflächlich abgestempelt und zum anderen geht es um meine Berufsehre.
 
Qualifikation
Pflegefachkraft
Fachgebiet
-
A

Axis!

AW: Nachtschicht

genau das problem. es wird einem schlechte pflege nachgesagt... quasi üble nachrede...MOBBING??!!! sowas zu ignorieren ist schwer...
 
N

nofretete

Aktives Mitglied
Basis-Konto
12
01983
0
AW: Nachtschicht

Schön das ihr mich wenigstens versteht. Ich bin momentan fix und foxi, aber naja wie sagt man immer so schön. Alles wird gut, oder das Leben ist kein Ponyhof. Wißt ihr das Schlimme ist, haben die die immer meckern Nachtdienst ist es ja sicher ebenso wie bei mir. Nur da fällt es halt nicht so auf, weil haben ja nur 3 bis 4 Nächte. Ich als Dauernacht habe 18 bis 20 Nächte im Monat. Da fällt natürlich auf, das die nur bei mir angeblich naß sind. Würde am liebsten kündigen im Moment.
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
A

Axis!

AW: Nachtschicht

hmm woanders könnte dir das auch wieder passieren.. ich kenne das dilema.. nicht ohne grund möchte ich keine festanstellung mehr.. ne lösung kenne ich dafür nicht.. die leitungen nehmen einen bei solchen problemen auch nie ernst und verharmlosen das...
ich würde als leitung solche leute rauswerfen wenn ich könnte...
 
N

nofretete

Aktives Mitglied
Basis-Konto
12
01983
0
AW: Nachtschicht

Hey axis1 sprech dich mal konkret an, wie wird man freiberuflich,gib mal paar tipps
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
A

Axis!

AW: Nachtschicht

würde hier vom thema abweichen. schau mal ins forum altenpflege , da gibts 2-3 themen zu dem thema...
 
N

nofretete

Aktives Mitglied
Basis-Konto
12
01983
0
AW: Nachtschicht

ja okay sorry habe ich nicht beachtet.
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.