Nachtdienstzuschlag 30 % vom Brutto?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

woyczek

Neues Mitglied
Basis-Konto
31.12.2005
47533
Hallo zusammen,

vor kurzem stieß ich auf einen Artikel, der besagt, dass der Nachtdienstzuschlag für Dauernachtarbeit in einem Betrieb ohne Tarifvertrag 30 % vom Brutto betragen muss. Diesbezüglich erging ein Grundsatzurteil (Aktenzeichen 10 AZR 423/14)

Quelle: Gericht legt Nachtzuschlag auf mindestens 25 Prozent fest

Ich selbst arbeite seit 12 Jahren als examinierter Dauernachtdienst (160 Std monatlich = Vollzeit) in einem privaten Alten- und Pflegeheim. Mein Nachtdienstzuschlag beträgt aktuell 8,12 % vom Brutto. Daneben erhalte ich 100 % Zuschlag für Arbeit in einen Feiertag hinein, Zuschläge für sonntags gibt es nicht.

Mich würde interessieren, ob andere Mitglieder von diesem Grundsatzurteil gehört haben, und ob der eine oder andere versucht, einen höheren Nachtdienstzuschlag zu erstreiten und wenn ja, auf welche Weise ...
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Nachtdienst
Morbus Bahlsen

Morbus Bahlsen

Unterstützer/in
Basis-Konto
25.11.2011
Leipzig
Schau mal hier: Zuschläge für Nachtarbeit
Erst Mal würde ich das Gespräch mit dem Arbeitgeber suchen. Am Besten den ausgedruckten Text mitnehmen. Wenn der AG dann nicht einlenkt, wäre die einzige Möglichkeit wohl die, es über das Arbeitsgericht einzuklagen.
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
Heimbeatmung
Weiterbildungen
Krisenintervention, Ernährungsberatung, PDL, Mentor, Pflegeexperte außerklinische Intensivpflege
W

Werktätiger

Mitglied
Basis-Konto
23.03.2006
26169
"Grundsatz" heißt nur im deutschen Recht nicht, dass etwas sein muß, sondern eben dass es vom Grundsatz her so gedacht ist. Und ein deutsches Gericht muß nicht zur selben Entscheidung gelangen wie ein anderes deutsches Gericht, denn die Richter sind nur an das Gesetz gebunden und müssen den Einzelfall entscheiden. Ist nicht wie in Amerika...
 
Qualifikation
Altenpfleger (exam.)
Fachgebiet
ich bin raus in die Rente
F

frama

Mitglied
Basis-Konto
11.01.2011
siegburg
das Urteil lässt meiner Meinung nach keinen Raum für andere Interpretationen: Der Nachtzuschlag für die Zeit von 23:00 bis 6:00 beträgt bei gelegentlicher Nachtarbeit mindestens 25%, bei ausschließlicher Nachtarbeit 30%. Grundlage der Entscheidung ist das Arbeitszeitgesetz. Auch nachzulesen in der Zeitschrift Guter Rat 2/2016. Da die Nichtzahlung damit einen Verstoß gegen geltendes Recht ist, müsste dieser Anspruch sogar rückwirkend bestehen.
 
Qualifikation
WBL
Fachgebiet
stat. Altenpflege
Benzodiazepin

Benzodiazepin

Mitglied
Basis-Konto
das Urteil lässt meiner Meinung nach keinen Raum für andere Interpretationen: Der Nachtzuschlag für die Zeit von 23:00 bis 6:00 beträgt bei gelegentlicher Nachtarbeit mindestens 25%, bei ausschließlicher Nachtarbeit 30%. Grundlage der Entscheidung ist das Arbeitszeitgesetz. Auch nachzulesen in der Zeitschrift Guter Rat 2/2016. Da die Nichtzahlung damit einen Verstoß gegen geltendes Recht ist, müsste dieser Anspruch sogar rückwirkend bestehen.
Im TVÖD gibt es nur 20 Prozent. Da nützt auch das Gesetz nichts. Das zählt nämlich nur dort, wo tarifvertraglich nichts anderes vereinbart wurde.
 
Qualifikation
Altenpfleger, Wundexperte ICW, Pflegemanager B.A.
Fachgebiet
QMB
W

woyczek

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
31.12.2005
47533
Vielen Dank für die bisherigen Beiträge. Habe die Sache einem Anwalt übergeben. Werde weiter berichten ...
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Nachtdienst
  • Gefällt mir
Reaktionen: Christian Kröhl
Maik14

Maik14

Neues Mitglied
Basis-Konto
14.01.2016
Schwedt
Muss leider auch bestätigen das es nur da gilt wo kein Tarifvertrag gilt
 
Qualifikation
Altenpflege
Fachgebiet
Altenheim
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Huhn
Hallo. ich würde interessieren wie eure Bedingungen aussehen und was ihr wie gewichtet. Hier ist man ja mehr oder weniger anonym. Will...
  • Erstellt von: Huhn
0
Antworten
0
Aufrufe
127
Huhn
R
Hallo zusammen, liebe Pflegeboard-Nutzer! Im Rahmen meiner Recherche Arbeit "Digitalisierung von Pflege-Organisation- und Planung"...
  • Erstellt von: Rene N.
0
Antworten
0
Aufrufe
142
R
Q
Hallo Zusammen, ich finde zwar zahlreiche Tracker, aber irgendwie keinen, der nicht potentiell recht "leicht abgelegt" werden kann...
  • Erstellt von: Quallus
5
Antworten
5
Aufrufe
227
L
M
Hallo ihr Lieben, war jemand von euch schon mal in der Position als "Führungskraft" und hat danach wieder als normale Pflegekraft...
  • Erstellt von: Motte95
0
Antworten
0
Aufrufe
241
M