GuK Nach der Ausbildung in die JVA

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Chicago

Neues Mitglied
Basis-Konto
21.01.2014
94315
Schönen guten Abend zusammen.

Wie schon im Titel beschrieben wollte ich mal Fragen, ob es möglich ist nach der Ausbildung direkt in einer Justizvolluzgsanstalt zu arbeiten.
Diesen Sommer schreib ich mein Examen und möchte danach mal die Pflege von einer anderen Seite (als im Akutkrankenhaus) sehen.
Die Arbeit in der Forensik, oder JVA würde mich am meisten reizen.
Eine Initiativ Bewerbung für die Forensik hab ich schon abgeschickt. Fehlt also nur noch eine für die JVA.
Leider lassen sich im Internet nicht gerade viele Infos zum Thema JVA finden. Zumindest nichts, was für mich relevant ist.
Wär schön, wenn mir jemand mit Erfahrung in diesem Bereich ein paar Antworten geben kann :)

Noch kurz zu meiner Person: Bin männlich & 19 Jahre

Grüße
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Drittes Ausbildungsjahr
claudia75

claudia75

Neues Mitglied
Basis-Konto
23.01.2014
Heilbronn
AW: Nach der Ausbildung in die JVA

Hallo,

ich habe auch mal mit den Gedanken gespielt, in ein JVA-Krankenhaus zu gehen. Ich hatte damals ein Vorstellungsgespräch in der JVA Krankenhaus Hohenasperg bei Ludwigsburg. Da hatte ich aber noch eine zusätzliche Ausbildung zur Justizvollzugsangestellten machen müssen. Die Zugangsvoraussetzungen sind relativ hoch, keine gesundheitliche Einschränkungen, und ein Eignungstest.

Dann wünsche ich dir mal viel Erfolg.

Claudia
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Nachbarschaftshilfe
C

Chicago

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
21.01.2014
94315
Danke für die Antwort :)
Ich wohne jedoch in Bayern. Bei uns wird die Justizvollzugsangestelltenausbildung nicht benötigt :)



Gruß

Tom
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Drittes Ausbildungsjahr
PflegerPhil

PflegerPhil

Unterstützer/in
Basis-Konto
16.02.2014
Köln
Ich hab mich auch nach der Ausbildung direkt in einer hessischen JVA beworben. Im Bewerbungsgespräch hat man mir jedoch auch zu verstehen gegeben, dass sie gerne einen etwas erfahreneren Krankenpfleger einstellen wollen, da die Krankenpflege in der JVA sehr viel autonomer arbeiten muss als im Krankenhaus. Die aufgaben erstrecken sich weitestgehend auf Arzt assistierende Tätigkeiten. Nachts ist man alleine auf Station und muss sich 4-5 Stunden mit Medikamente stellen rumschlagen... für alle Insassen des Gefängnisses. In Hessen wurde es so abllaufren, dass du nach einer Einarbeitungszeit nach Wiesbaden in die Verwaltungshochschule gehst. In 2-3 Wochen werden dir dann Grundkenntnisse in Justizvollzugsrecht, Verwaltungslehre, Selbstverteidigung beigebracht. Zusätzlich gibts eine Ausbildung an der Waffe. Danach wirst du dann Beamter auf Probe, wenn es dein Gesundheitszustand zulässt.

Ich denke, wenn du unbedingt willst kannst du es gerne versuchen dich zu bewerben, sei jedoch nicht beleidigt, wenn sie dich mangels Erfahrung nicht nehmen.
Lg PP

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Konservative Intensivstation
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.