Arbeitsrecht Mitarbeitergespräch im Krankenstand oder Urlaub?Fristen unmöglich!!!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
03.04.2008
SCHWÄBISCH GMÜND
AW: Mitarbeitergespräch im Krankenstand oder Urlaub?Fristen unmöglich!!!

Wir sind ja jetzt echt mega weit weg vom Thema.
@ Tilidin,
die Überschüße werden als Rückstellungen "versteckt" für zukünftige Investitionen.
@Böserwolf,
Frage, woher weißt du das? Und wenns stimmt, ist der Verdienst dann vor oder nach der Steuer?
Und mit Verlaub: der Inhaber, der mitarbeitet hat vermutlich einen 10 bis 12 Stunden Tag ohne frei am Wochenende.
Und die Rechnung, was dann als Stundenlohn raus kommt, die hatten wir ja schon mehrfach.
Lisy
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
gewürzwiesel

gewürzwiesel

Mitglied
Basis-Konto
04.07.2012
95352
Rückstellungen??!!

Rückstellungen sind Werte, die die Organisation bspw. den Mitarbeitern durch Mehrarbeitsstunden schuldet (GUV). Dieses Geld gehört dem AG nicht mehr.

Überschüsse werden reinvestiert, ganz einfach. Oder diverse Einmahlzahlungen an brave Mitarbeiter:D:beer:
 
Qualifikation
Pflegedienstleiter
Fachgebiet
stationäre Altenpflege
Weiterbildungen
Weiterbildung Praxisanleiter, vereantwortliche Pflegefachkraft §71 SGB XI, aktuell in Weiterbildung Pflegedienstleitung nach AVPfleWoqG
Angie42

Angie42

Mitglied
Basis-Konto
10.05.2010
36355
AW: Mitarbeitergespräch im Krankenstand oder Urlaub?Fristen unmöglich!!!

@grün: mach das doch mal bitte etwas konkreter. "manche kunden, manche kassen" was bedeutet das denn in zahlen, prozentual z.b.

@blau: gab es da nicht noch diese entgeltfortzahlungsversicherung im krankheitsfall, zumindest für betriebe mit bis zu 30 angestellten? vielleicht sollten solche details zumindest bei der erörterung bedacht werden.
Ganz einfach, die Kassen haben ein Zahlungsziel von 21 Tagen bis sie zahlen, dass ziehen sie aber bis zum äussersten manchmal auch drüber. ich hatte z.B. 80 % von den Kosten der Pflegekassen als Aussenstände. Dazu kommen die Selbstzahler mit 30-40% die nicht pünktlich zahlen.
So nun bist Du dran.

Klar bekommt man die U1 von den Krankenkassen bei Krankheitsausfall, aber bis die Zahlen musst du es als Arbeitgeber vorstrecken. Und das kann manchmal bei den Kassen bis zu 6 Wochen dauern bis die dann U1 zahlen.

Und da interessiert es keinen ob man den Lohn, das Finanzamt usw. jetzt gleich zahlen kann oder nicht. Die Mitarbeiter kennen diese Situation ja kaum.
 
Qualifikation
HL, PDL
Fachgebiet
Meine Tagespflege
Angie42

Angie42

Mitglied
Basis-Konto
10.05.2010
36355
AW: Mitarbeitergespräch im Krankenstand oder Urlaub?Fristen unmöglich!!!

Und mit Verlaub: der Inhaber, der mitarbeitet hat vermutlich einen 10 bis 12 Stunden Tag ohne frei am Wochenende.
Und die Rechnung, was dann als Stundenlohn raus kommt, die hatten wir ja schon mehrfach.
Danke Lisy, genau so sieht es aus.
Also ich will mich nicht beschweren, aber mein Arbeitstag fängt morgens um 6:30 Uhr an und endet abends um 20:00 Uhr als selbstständige. Wochenende sieht nicht viel anders aus zur Zeit, da ich ja die Arbeit die die Woche über liegen bleibt, dann am WE mache.
Klar habe ich es mir so ausgesucht, weil ich was in der Pflege ändern wollte, was mir auch gelingt, aber viel bleibt nicht über. Da hätte ich mehr wenn ich irgendwo als Angestellte arbeiten würde.

Nur dann wäre ich wieder im System drin was ich nicht mehr will. Meine Arbeit macht mir Spass und Geld alleine macht nicht glücklich.
 
Qualifikation
HL, PDL
Fachgebiet
Meine Tagespflege
gewürzwiesel

gewürzwiesel

Mitglied
Basis-Konto
04.07.2012
95352
@Angie. Aber du bekommst den Ausfall erstattet, wir nicht. Dann hast du Leute, die sind 5 Wochen krank, kommen eune Woche, wieder 5 Wochen krank. Zwischendurch kommwn sie vorbei und lassen sich die Fußnägel von der Fußpflegerin machen und fragen dich, wie es läuft...
 
Qualifikation
Pflegedienstleiter
Fachgebiet
stationäre Altenpflege
Weiterbildungen
Weiterbildung Praxisanleiter, vereantwortliche Pflegefachkraft §71 SGB XI, aktuell in Weiterbildung Pflegedienstleitung nach AVPfleWoqG
Angie42

Angie42

Mitglied
Basis-Konto
10.05.2010
36355
AW: Mitarbeitergespräch im Krankenstand oder Urlaub?Fristen unmöglich!!!

@ gewürzwiesel, kenne ich von meiner alten Arbeitsstelle auch und das macht einen dann wütend ohne Ende.
Wobei sie dann auch so raffiniert sind und sich auf was neues krank schreiben lassen, damit man ja nicht in die 6 Wochen Regelung kommt.

Aber ich habe so das Gefühl das wir vom eigentlichen Thema des Fragestellers abweichen.
 
Qualifikation
HL, PDL
Fachgebiet
Meine Tagespflege
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
29.09.2008
kassel
AW: Mitarbeitergespräch im Krankenstand oder Urlaub?Fristen unmöglich!!!

@Böserwolf,
Frage, woher weißt du das? Und wenns stimmt, ist der Verdienst dann vor oder nach der Steuer?
Und mit Verlaub: der Inhaber, der mitarbeitet hat vermutlich einen 10 bis 12 Stunden Tag ohne frei am Wochenende.
Und die Rechnung, was dann als Stundenlohn raus kommt, die hatten wir ja schon mehrfach.
Lisy
vom Inhaber persönlich, da er mir gerne in 3-5 Jahrens seinen PD verkaufen möchte und mein Steuerberater seine Bilanzen gesehen hat. Und der Verdienst ist nach Steuer und allen Ausgaben wie Versicherungen etc. Richtig, manchmal arbeitet er 10 Stunden, aber auch am WE nimmt er sich mal sein frei und da er anscheinend ein guter und angenehmer AG ist, hat er auch entsprechend treues und zuverlässiges Personal.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
E

Eisenbarth

Aktives Mitglied
Basis-Konto
01.11.2011
33181
AW: Mitarbeitergespräch im Krankenstand oder Urlaub?Fristen unmöglich!!!

und ich wette, das war kein pflegedienst mit 200+ patienten. da kenne ich nämlich noch ganz andere zahlen.
 
Qualifikation
AP
Fachgebiet
-
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
29.09.2008
kassel
AW: Mitarbeitergespräch im Krankenstand oder Urlaub?Fristen unmöglich!!!

nun ja, habe die Zahlen gesehen und mehr kann ich dazu nicht sagen.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
S

SvenJ

Unterstützer/in
Basis-Konto
13.06.2007
Düsseldorf
AW: Mitarbeitergespräch im Krankenstand oder Urlaub?Fristen unmöglich!!!

Dann ist er aber ziemlich unprofessionell. In 3-5 Jahren kann sich ne Menge ändern.
Da nutzen die Zahlen von heute doch nichts?
 
Qualifikation
Fachpfleger IMC und ausserklinische Beatmung
Fachgebiet
Heimbeatmung, IMC, Altenpflege bundesweit
Weiterbildungen
Verein zur Förderung der Beatmungspflege
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
29.09.2008
kassel
AW: Mitarbeitergespräch im Krankenstand oder Urlaub?Fristen unmöglich!!!

Richtiiiich....aber man muss sich ja mal ein Bild machen, oder? Man kauft ja nicht die Katze im Sack und einfach mal so legt man auch keine Tausende auf den Tisch....wenn es akut werden sollte, werden auch die letzten Bilanzen nochmals geprüft. Außerdem muss ich so was planen können und wenn es sich nicht lohnt braucht man sich keine Mühe zu machen:rolleyes: - dann ist das Thema vom Tisch.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
gewürzwiesel

gewürzwiesel

Mitglied
Basis-Konto
04.07.2012
95352
Tausende...der war gut...:rolleyes:
 
Qualifikation
Pflegedienstleiter
Fachgebiet
stationäre Altenpflege
Weiterbildungen
Weiterbildung Praxisanleiter, vereantwortliche Pflegefachkraft §71 SGB XI, aktuell in Weiterbildung Pflegedienstleitung nach AVPfleWoqG
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
29.09.2008
kassel
AW: Mitarbeitergespräch im Krankenstand oder Urlaub?Fristen unmöglich!!!

von 1000 bis 999.999 alles Tausende:wink:
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
N

nofretete

Aktives Mitglied
Basis-Konto
28.09.2010
01983
AW: Mitarbeitergespräch im Krankenstand oder Urlaub?Fristen unmöglich!!!

Bitte kommt zum Thema zurück oder macht nen eigenen Thread auf!
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

B
Hallo, ich bin Gesundheits- und Krankenpflegerin und Langzeitkrank. Bin in einem Krankenhaus in Ostwestfalen beschäftigt, dass dem...
  • Erstellt von: Brillant
0
Antworten
0
Aufrufe
63
B
W
Hallo Ich bin in der MAV bei den Caritas . Ich brauche Muster für Dienstvereinbagungen Dienstplan , Arbeitszeit , und das BAG Urteil für...
  • Erstellt von: wallipa
0
Antworten
0
Aufrufe
39
W
C
Ich habe ein Anfrage zu meiner Arbeitsunfähigkeit. Bin schon seit einiger Zeit krankgeschrieben und seit ca. 2 Monaten aus der...
  • Erstellt von: Crispy
1
Antworten
1
Aufrufe
279
C
C
Guten Tag, Ich habe ein Anfrage bezüglich meiner Arbeitsunfähigkeit. Ich bin schon seit einiger Zeit krankgeschrieben und diesbezüglich...
  • Erstellt von: Crispy
0
Antworten
0
Aufrufe
201
C