Mitarbeiterbefragung

  • Ersteller Gigasetcomfort
G

Gigasetcomfort

Neues Mitglied
Basis-Konto
21.04.2006
60486
Hallo,
ich besuche derzeit eine Weiterbildung zur Stationsleitung in Frankfurt/Main.
Als Projektarbeit habe ich mir die Einführung eines Mitarbeiterfragebogens in einem Krankenhaus mit rund 300 Betten ausgesucht. Die Befragung soll alle Berufgruppen ansprechen. Natürlich wäre die Einführung eines Patientenfragbogens
deutlich einfacher gewesen, aber einen solchen gibt es bereits bei uns im Haus.
Wer könnte mir weitere Infos geben. Interessant wären auch die gesetzlichen Rahmenbedingungen. Mir ist bisher nur der Paragraph 93 oder 94 des Betriebsverfassungsgesetzes bekannt, wonach eine Mitarbeiterbefragung der Zustimmung des Betriebsrates bedarf.
Für Eure Unterstützung wäre ich sehr dankbar.

MfG
Gigasetcomfort:innocent:
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Notaufnahme
K

Kalimera

Unterstützer/in
Basis-Konto
17.01.2001
Hamburg
Wozu willst Du denn befragen, welchem Zweck soll Deine Befragung dienen?
 
Qualifikation
Pflege
Fachgebiet
Krankenhaus