Arbeitsrecht Minus Stunden bei versäumter Dienstbesprechung?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

Lysinia

Hallo liebe Forumsnutzer!

Ich hatte zwei Wochen eine AU (bis zum 30.09.).Habe mich auf meiner Arbeitsstelle zum 01.10. zurück gemeldet und erfahren, dass ich erst am 04. in den ND gehe (Dauernachtwache). Jetzt hatte ich total verpeilt, dass wir jeden 1. Mittwoch im Monat Dienstbesprechung haben. Als ich am 04. zum Dienst kam und auf den Dienstplan geschaut habe, stehen da -0,75 Stunden. Ist das okay so? Darf man mir 45 Minuten abziehen? Dienstbesprechung steht auch nicht auf dem Dienstplan, nur auf einer Jahresübersicht, mit Ankündigung einer aufgehängten Einladung inkl. Themen. Dies geschieht aber schon seit Monaten nicht mehr, da unsere PDL AU ist.

Lg Lysinia
 
K

Kalimera

Unterstützer/in
Basis-Konto
17.01.2001
Hamburg
AW: Minus Stunden bei versäumter Dienstbesprechung?

Ich verstehe es noch nicht ganz. Am 1. Oktober hattet Ihr Dienstbespr. und Du hast nicht teilgenommen. Dienstplanerisch ist dieser Tag für Dich als freier Tag geplant? Wie kann man an einem geplanten freien Tag 0,75 Std. abziehen?
 
Qualifikation
Pflege
Fachgebiet
Krankenhaus
leaving-the-moon

leaving-the-moon

Unterstützer/in
Fördermitglied
29.06.2011
Karlsruhe
AW: Minus Stunden bei versäumter Dienstbesprechung?

Es gilt was im Dienstplan steht. Wenn dort für einen bestimmten Tag Dienstzeiten eingeplant sind und du nicht erscheinst ist das unentschuldigtes Fehlen und führt natürlich zu Minusstunden.
Was nicht im Dienstplan steht kann auch nicht abgezogen werden. Ich denke so ist es rechtlich korrekt.

Ich sehe aber, dass dies mitunter nicht korrekt von den Einrichtugen gehandhabt wird und Besprechungen nicht mit entsprechenden Kürzeln im DP vorgeplant sind - dann aber Zettel aushängen, dass es sich um Pflichtveranstaltungen handelt. Ich könnte mir vorstellen, dass Gerichte da von Fall zu Fall entscheiden, ob dieser Zettel - mit entsprechendem Vorlauf ausgehängt als verbindlich ausreicht. Eine Pflicht einen Dienstplan zu erstellen wie wir ihn kennen gibt es nämlich im Arbeitsrecht nicht - es wird nur gefordert, dass ein Mitarbeiter 4 Tage im voraus weiß, wie er zu arbeiten hat - Dienstpläne wie sie in unserer Branche üblich sind stellen uns damit deutlich besser, da sie wenn genehmigt und zur Kenntnis gebracht (ausgehängt) verbindlich sind.

Ich würde bei der MAV/Betriebsrat nachfragen oder ggf. bei Ver.di.
 
Qualifikation
PFK Intensiv und Anästhesie
Fachgebiet
Freiberufler, Intensiv und Anästhesie
Weiterbildungen
abgebrochenes Studium von anno dunnemal, FWB Anästhesie und Intensiv, FWB Stationsleitung, Peer Toutoring Kinaesthetics,
L

Lysinia

Themenstarter/in
AW: Minus Stunden bei versäumter Dienstbesprechung?

Vielen Dank schonmal für eure antworten. Mir ist es auch unklar. Als ich die AU bekam, hang der Dienstplan noch nicht aus. Und im Plan stehe ich mit frei. Ich werde mich mal an die Gewerkschaft wenden und schauen, was ich machen kann. War selbst als PDL einige Jahre tätig, aber sowas ist mir neu. Okay, hätte ja dran denken können. .. ein ermahnendes Gespräch, okay. Das würde ich ja einsehen. Aber die Zeit abziehen? Es gab in der Vergangenheit viele MA die nicht zu den Besprechungen kamen und da geschah nichts.
 
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

I
Oben genannte Antwort habe ich vor einigen Jahren einmal von einer Stationsärztin in der Psychiatrie gehört, und ab dann in...
  • Erstellt von: Igel77
0
Antworten
0
Aufrufe
194
I
K
Hallo zusammen, ich möchte gerne mein Arbeitsverhältnis im Zuge eines Wechsels kündigen und bin an die Kündigungsfrist gem. §§ 14 bis...
  • Erstellt von: Kratzebart
2
Antworten
2
Aufrufe
395
L
M
Hallo Pflegeboard-User! Vereinfacht, der Arbeitnehmer hat gegenüber dem Arbeitgeber eine Treuepflicht. Die Treuepflichten sind vor...
  • Erstellt von: mr_australia
5
Antworten
5
Aufrufe
330
Zum neuesten Beitrag
Christian Kröhl
Christian Kröhl
J
Hallo Allerseits! Bin neu hier & hoffe mir kann jemand meine Fragen beantworten... Zur Situation: Anfang des Monats stellten mehrere...
  • Erstellt von: JuliaAnna2402
0
Antworten
0
Aufrufe
273
Zum neuesten Beitrag
JuliaAnna2402
J