Methode Zukunftswerkstatt

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
26.09.2005
Bonn
Hallo Ihrs!

Wer von Euch kennt die Seminarmethode "Zukunftswerkstatt"?
Hat vielleicht schon mal einer von Euch ein solches Seminar moderiert?

Gruß
Monika
 
Qualifikation
Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
Fachgebiet
Leiterin Fachseminar für Altenpflege
K

Kalimera

Unterstützer/in
Basis-Konto
17.01.2001
Hamburg
Hallo Ihrs!

Wer von Euch kennt die Seminarmethode "Zukunftswerkstatt"?
Hat vielleicht schon mal einer von Euch ein solches Seminar moderiert?

Gruß
Monika
Hallo Monika,

ich kenne diese Methode als Teilnehmer und habe sie mal im kleineren Kreis bei einer Teamsitzung genutzt.
In beiden Fällen war es erstaunlich welche Ideen dabei entstanden.
Als Teilnehmer war ich so begeistert gewesen, dass ich es auch enwenden wollte. Wie alle anderen Methoden kommt es sicher auf das Thema an, ob geeignet oder ungeeignet.
 
Qualifikation
Pflege
Fachgebiet
Krankenhaus
D

dr.poops

:neugier:Guten Tag! Was ist die "Zukunftswerkstatt"? Klingen tut es ja schon gut, kann mir das jemand erklären? Herzlichsten Dank sagt käthe poops
 
Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
26.09.2005
Bonn
:neugier:Guten Tag! Was ist die "Zukunftswerkstatt"? Klingen tut es ja schon gut, kann mir das jemand erklären? Herzlichsten Dank sagt käthe poops
Hallo Käthe,

die Methode stammt ursprünglich aus der Friedensbewegung. Es ist ziemlich schwierig, sie in ein paar Sätzen zu erklären - es ist eine sehr kreative Seminarform, die (im Wesentlichen) auf "denken, was noch nie jemand gedacht hat" abzielt - natürlich mit einem Bezug zur Realität am Ende.

So, wie ich Dich hier kennengelernt habe, würde Dir diese Form massig Gaudi machen :thumbsup2:

Gruß
Monika
 
Qualifikation
Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
Fachgebiet
Leiterin Fachseminar für Altenpflege
M

mats71

Mitglied
Basis-Konto
05.12.2000
44139
Hallo Monika,

ich hab vor drei Jahren mit einer Kollegin eine Zukunftswerkstatt moderiert....allerdings mit der Open-Space-Technologie. Insgesamt haben daran 60 TeilnehmerInnen aus der Pflege mitgemacht (hauptsächlich Mentorinnen und Lehrerinnen). Thematisch ging es um die Verbesserung der praktischen Ausbildungssituation in einem speziellen Haus. Das war ziemlich ergebnisreich und vor allem für alle Teilnehmenden ein großer Spaß, weil es viel Platz ließ für Kreativität. Die ganze Geschichte wurde von uns umfangreich dokumentiert (und danach leider nie publiziert). Allerdings gibts wirklich einige Fallstricke bei Vorbereitung und Durchführung. Falls Du Dich dafürf interessierst, kann ich Dir die Doku zukommen lassen.

Liebe Grüße
Matthias
 
Qualifikation
Wiss.Mitarbeiter, KrPfl., PA
Fachgebiet
Universität/Gesundheitswissenschaft
Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
26.09.2005
Bonn
Falls Du Dich dafürf interessierst, kann ich Dir die Doku zukommen lassen.

Liebe Grüße
Matthias
Ob ich interessiert bin???
Ist Wasser nass??? :wink:

Wäre super nett, wenn ich die Doku bekommen könnte .... bekommst auch ein "vernünftiges" Bier dafür *duck* :grin:

Gruß
Monika
 
Qualifikation
Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
Fachgebiet
Leiterin Fachseminar für Altenpflege
M

mats71

Mitglied
Basis-Konto
05.12.2000
44139
Hi Monika,

ich hab Dir ´ne Nachricht geschickt.

Matthias
 
Qualifikation
Wiss.Mitarbeiter, KrPfl., PA
Fachgebiet
Universität/Gesundheitswissenschaft
Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
26.09.2005
Bonn
Hi Matthias,

ist angekommen, ich mach mich dann mal an meine "Nachtlektüre" :)

Ich lass von mir hören.

Gruß
Monika
 
Qualifikation
Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
Fachgebiet
Leiterin Fachseminar für Altenpflege
M

mats71

Mitglied
Basis-Konto
05.12.2000
44139
lach....so, und jetzt hab ich erst die Frechheit mit dem "vernünftigen" Bier geschnallt....:))

Du kennst aber schon den Witz mit dem Dortmunder, dem Kölner und dem Düsseldorfer, die sich abends treffen und zusammen ´n Bierchen trinken wollen????

naja...jedenfalls sitzen alle zusammen in der Pinte...als die Kellnerin kommt und die Bestellung aufnimmt, bestellt sich der Kölner ein Kölsch und der Düsseldorfer ein Alt. Der Dortmunder überlegt kurz und bestellt bei der Kellnerin ´ne Cola. Die anderen Beiden gucken etwas irritiert und der Kölner sagt: "Hä? Wieso bestellt Du denn ´ne Cola?"
Sagt der Dortmunder: "Ach, ich dachte, wenn Ihr auch kein Bier trinkt......"

;-)

Gute Nacht..ich geh jetzt auch noch auf `n Bierchen. Heute aber vorzugsweise ASTRA...
 
Qualifikation
Wiss.Mitarbeiter, KrPfl., PA
Fachgebiet
Universität/Gesundheitswissenschaft
Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
26.09.2005
Bonn
lach....so, und jetzt hab ich erst die Frechheit mit dem "vernünftigen" Bier geschnallt....:))

Du kennst aber schon den Witz mit dem Dortmunder, dem Kölner und dem Düsseldorfer, die sich abends treffen und zusammen ´n Bierchen trinken wollen????

naja...jedenfalls sitzen alle zusammen in der Pinte...als die Kellnerin kommt und die Bestellung aufnimmt, bestellt sich der Kölner ein Kölsch und der Düsseldorfer ein Alt. Der Dortmunder überlegt kurz und bestellt bei der Kellnerin ´ne Cola. Die anderen Beiden gucken etwas irritiert und der Kölner sagt: "Hä? Wieso bestellt Du denn ´ne Cola?"
Sagt der Dortmunder: "Ach, ich dachte, wenn Ihr auch kein Bier trinkt......"

;-)

Gute Nacht..ich geh jetzt auch noch auf `n Bierchen. Heute aber vorzugsweise ASTRA...
*grins* ..... ich sehe einer fruchtbaren Zusammenarbeit entgegen :)
Prost
Monika
 
Qualifikation
Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
Fachgebiet
Leiterin Fachseminar für Altenpflege
D

dr.poops

..ich geh jetzt auch noch auf `n Bierchen. Heute aber vorzugsweise ASTRA...
:thumbsup2:ST. PAULI!!
Ähem - wie kann man sich nur so gehen lassen:eek:riginal:.
Also, eine Mischung aus sinnvollem Tun und Mords-Gaudi, das klingt sinnvoll. Anfänge aus der Friedensbewegung? Gut, solange Joan Baez nicht singt:kopfkratz:...
Wie komm ich nun an Info´s ran? Ach, ich google mal und wenn ich nix finde, dann komm ich nochmal rum. Ich hätte gerne was als Vorschlag für alle auf Station und Themen gäbs reichlich, Spaß ist wichtig und Kreativität noch mehr, sonst gehen die youngster ja nur noch shoppen:heul:.
@ Monika: Jahaa, du bist eine weise Frau, denn du hast ein nicht ganz falsches Bild:ausheck:.

ein traumhaftes Wochenende - schifft ja eh nur, kann ich auch Nächte machen:mad_2:käthe poops
 
cyberhex

cyberhex

Mitglied
Basis-Konto
08.02.2006
8041
Hallo Monika!

Habe ebenfalls gemeinsam mit 3 Kolleginnen und Kollegen ein Seminar moderiert, dass an die Zukunftswerkstatt angelehntwar.
Weiters habe ich ebenfalls einen Umwelttag mittels Open-Space gestaltet - ich schau mal nach, ob ich die Unterlagen dazu noch habe und schicke sie dir.

Von der Vorbereitung her waren beide Veranstaltungen sehr aufwendig (mußte mich auch in die Methode einlesen) - es hat sich aber gelohnt und die Teilnehmer - aber auch wir haben davon unheimlich profitiert.

Stehe dir für weitere Informationen gerne zur Verfügung.
Liebe Grüße
Elisabeth
 
Qualifikation
Diplomierte Gesundheits-Krankenschwester
Fachgebiet
Risikomanagement
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

F
Hallo liebe Pflegekräfte, ich schreibe aktuell meine Bachelorarbeit über Humor der Führungskraft. Es geht um die potenziellen...
  • Erstellt von: FiruzeN
0
Antworten
0
Aufrufe
67
F
E
https://www.survio.com/survey/d/P9F0X8M1I4W6E1Q2V Liebe Pflegekräfte, wir, Isabel, Sanja und Kira sind Psychologie Studentinnen der...
  • Erstellt von: EinfachSanja
0
Antworten
0
Aufrufe
78
Zum neuesten Beitrag
EinfachSanja
E
M
Liebes Pflegeforum, ich suche Tipps, Empfehlungen für Rehaeinrichtungen, die sich auf Mitarbeiter in pflegenden Berufen spezialisiert...
  • Erstellt von: mr_australia
0
Antworten
0
Aufrufe
187
Zum neuesten Beitrag
mr_australia
M
C
Liebe Community, Wir sind ein Forscherteam an der Leuphana Universität in Lüneburg. Da extrem viele Pflegekräfte in ihrer täglichen...
  • Erstellt von: Care 4 Care
0
Antworten
0
Aufrufe
203
Zum neuesten Beitrag
Care 4 Care
C