Med. über Sonde

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
O

Ossenbuehl

Mitglied
Basis-Konto
03.08.2001
Hallo! Das ist ja mal eine ganz spannende Diskussion. Wir haben zu diesem Thema auch schon mehrere Fortbildungen gehabt. Unser Apotheker möchte das wir alle Medikamente extra sondieren und entsprechend nachspülen und niemals mit Sondennahrung!!! Den die könnte bei saurem Ph-wert der Medis ausflocken und so die sonde verstopfen.
Ich habe auch noch eine interessante Internet Anschrift: www.pharmatrix.de
hier werden ca 650 Medikamente aufgelistet und es steht immer auch dabei ob sie überhaupt sondiert werden können und wenn ja wie. (suspendierbar, mörserbar etc). Sie ist von einem Apotheker erstellt.
Unser Apotheker empfiehlt bei Unklarheiten:
Rufen sie ihren zuständigen Apotheker an, und informieren sie dann ihren Arzt!
ich hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen.
Gruß edda :rolleyes:
 
Qualifikation
Kinderkrankenschwester
Fachgebiet
Innere/Rheuma
H

heiner

Mitglied
Basis-Konto
25.01.2002
69121
Hallo,
wenn die Aplikationsliste fertig ist,würde ich mich über ein Exemplar freuen.
Heiner
 
Qualifikation
ex.Krankenpfleger
Fachgebiet
ambul.Pflege
O

Ossenbuehl

Mitglied
Basis-Konto
03.08.2001
Hallo Heiner! die Liste ist fertig! klick mal den link an und dann wirst du fündig.Einfach Tabellen und Empfehlungen anklicken und dann hast du eine Liste, der rest ist dann beschrieben.
Gruß edda :smile:
 
Qualifikation
Kinderkrankenschwester
Fachgebiet
Innere/Rheuma
S

Simon Joerg

Mitglied
Basis-Konto
27.03.2002
Hallo zusammen,

ich habe mittlerweile das kostenlose Buch von der Firma Nestle erhalten. Es ist unter der Mailadresse, die Anke gepostet hat zu bestellen.
Es ist identisch mit den Inhalten der von ossenbuehl empfohlenen Seite www.pharmatrix.de Der Apotheker hat seine Ergebnisse über Nestle veröffentlicht.

Wer die Infos also auch als Buch (bzw. dicke Broschüre)haben möchte sollte sie sich bestellen.

Ich kann nur sagen, es ist extrem hilfreich und beantwortet alle Fragen zu Medikamenten über "Sonde". Ich war doch überrascht, was man alles falsch macht/ machen kann.

Also unbedingt bestellen!
Schönen Gruß, Simon
 
Qualifikation
Krankenpfleger Student der Pflegepädagogik
Fachgebiet
Krankenpflegeschule
1

1485

Neues Mitglied
Basis-Konto
13.09.2002
22145
Hallo,
über die Applikation von Medikamenten über PEG Sonde könnt ihr unter www.pharmatrix.de eine Menge guter Informationen finden. Leider weiß ich nicht, wie man Links einfügt.
Gruß Inge
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
ambulante Pflege
Mary_NbK

Mary_NbK

Mitglied
Basis-Konto
Nicht alles darf gemörsert werden ...

öööhhhhmmm, also, ich glaube, ich war vor 3 Minuten noch nicht wirklich wach ... die Infos stehen schon in diesem Thema ... sorry! :blushing: :sad:



Hallo,

ich wollte nur noch einmal kurz darauf hinweisen, daß nicht alles gemörsert werden darf ... z. B. gibt es Tabletten, die ein "Gerüst" sind für die abzugebenden Stoffe. Wenn man die z. b. mörsern würde, werden auf einmal diese Stoffe frei und der Spiegel steigt dann sofort stark an - kann aber dann nicht gehalten werden.

In unserem Forum findet Ihr einen Beitrag von unserem Fachautor für pharmazeutische Fragen. Er hat u. a. auch einen Link zu einer Datenbank angegeben, der zu diesem Thema eine große Hilfe sein kann.

Den Beitrag in unserem Forum findet Ihr hier .

LG

Mary
 
Qualifikation
Vollzeitmutter
Fachgebiet
zu Hause
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

N
Hallo zusammen, es ist bei uns wohl geplant, dass wir demnächst im Nachtdienst die Medikamente für den kommenden Tag stellen/...
  • Erstellt von: nattvakt
0
Antworten
0
Aufrufe
209
N
B
Hallo ihr Lieben, weiß jemand von euch, warum man den Tisseel-Fibrinkleber nicht in der Hand auftauen sollte? Genaueres, habe ich...
  • Erstellt von: Blondi510
4
Antworten
4
Aufrufe
914
Zum neuesten Beitrag
Werktätiger
W
K
  • Gesperrt
Hallo zusammen, ich habe die 6 verschiedenen Medikamente von meiner Oma im Wechselwirkungsprüfer eingegeben. Ergebnis: bei 3...
  • Erstellt von: Kamilla
2
Antworten
2
Aufrufe
972
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
G
  • Gesperrt
Die FQA (Heimaufsicht) regt an sämtliche flüssige Medikamente in Tropfflaschen mit sog "Tropfenlineal en" zu versehen um den Verbrauch u...
  • Erstellt von: Greenflagg
2
Antworten
2
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de