MDK Auflagen

J

Jana1

Mitglied
Basis-Konto
0
30916
0
:happy:Hallo,
zu uns kommt der MDK wie jedes Jahr und gibt es denn wieder neue Kriterien, wonach gefragt wird?
Ich habe gehört heute, das sie nach dem Pflegestandard fragen zu welcher Zeit wir das Bettseitenteil
hochmachen und mit welcher Begründung. Es gibt ja Fixierungsbeschlüsse und die sind ja alle auf den
neusten Stand , wo zu dann noch ein Pflegestandard? Die lassen sich immer wieder was neues
einfallen.
LG Jana 1:sad:
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
stationäre ALTENPFLEGE
M

miezelein

Mitglied
Basis-Konto
1
96346
0
AW: MDK Auflagen

Hallo Jana!
Der MDK kann nach den Pflegestandards fragen oder nach eurem Konzept. Nur es ist eine Sache der Unmöglichkeit alle Standards aus dem Stehgreif zu wissen. Hauptsache du weißt wo du diese nachlesen kannst.^^
Ist bei mir genauso haben bald eine interne Überprüfung die regelmäßig stattfindet und die ist noch schlimmer wie MDK und Heimaufsicht zusammen. Aber Hauptsache du weißt wo du was nachlesen kannst.

lg
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
ambulante Pflege
Weiterbildungen
Leider nicht, würde gerne im Qualitätsmanagement mitarbeiten.
M

ms-sophie

Aktives Mitglied
Basis-Konto
71
Mannheim
0
AW: MDK Auflagen

Hallo,

der MDK fragt sicherlich nicht eure Standards ab.,-)

Aber, er wird vermutlich wissen wollen, wie ihr damit umgeht, wenn ein BW sturzgefährdet ist. --> Ist eure erste Wahl die Fixierung, die lt. Expertenstandard keine Sturzprophylaxe ist. Oder probiert ihr Möglichkeiten aus, wie ihr eine freiheitsentziehende Massnahm umgehen könnt. Wie z.B. eine Matratze vors Bett legen. Oder auch Schutz bei Stürzen wie z.B. Hüftprotektoren.

Sophie

PS: Woher weisst du denn das die jetzt kommen? Bei uns erscheinen die seit Jahren unangemeldet???ß
 
Qualifikation
QM
Fachgebiet
ambulante und stationäre Altenhilfe, Hospiz
P

Petruschka

Mitglied
Basis-Konto
1
3
0
AW: MDK Auflagen

Der Pflegedienst wurde vom MDK im Januar besucht und es wurde viel Wert auf die Beratung gelegt. Jedes kleinste Beratunggespräch mit Patient und Angehörige schriftlich fixieren und am besten noch schriftliche Begleitmaterial dabei geben. Dabei beraten wir ja dast täglich und wenn nur um die Obstipation oder Flüssigskeitszufuhr geht.
Lg Petruschka
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Pflegedienst
Pfleger*m84

Pfleger*m84

Mitglied
Basis-Konto
0
95352
0
AW: MDK Auflagen

Hallo,
zu uns kommt der MDK wie jedes Jahr und gibt es denn wieder neue Kriterien, wonach gefragt wird?
Traurig wenn man das immernoch nicht weiß


Oder auch Schutz bei stuerzen wie z.B. Hüftprotektoren.
Hier wird aber nicht geschaut ob der BW welche trägt, sondern ob Beratungsgespräche stattfanden mit dem BW oder des Betreuers bzgl. der Hüftprotektorenhosen...
 
Qualifikation
ex. Altenpfleger, PA
Fachgebiet
Stationäre Pflege
Weiterbildungen
Praxisanleiter
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen