Arbeitsrecht Maximale Anzahl von Nachtdiensten am Stück unter TVöD

M

morgandalf

Mitglied
Basis-Konto
0
82538
0
Hallo und einen wunderschönen guten Morgen,

auf der Suche nach Antworten zu meinem Thema "Maximale Anzahl von Nachtdiensten am Stück unter TVöD" bin ich hier zwar auf jede Menge Info gestossen. Je mehr ich aber lese, desto wirrer wird es und desto weniger blick ich durch.

Ich arbeite fast nur Nachtdienst (1 mal Tagdienst alle 2 Monate) bei 100 %. Der Nachtdienst dauert von 21.00 Uhr bis 6:30 Uhr, also 9 Stunden Arbeit, 1/2 Stunde Pause.
Meine Leitung (frisch vom Leitungskurs zurück) sagt, ich könne nach Arbeitszeitgesetz maximal 6 Nächte am Stück machen.
Kommt mir komisch vor.

Deswegen eine ganz konkrete Frage mit der Bitte um exakte Beantwortung (wenn möglich mit exakter Berechnung und Argumentation auf meine Dienste bezogen und mit Angabe der entsprechenden Gesetzestexte zwecks Argumentation gegenüber meiner Leitung): Wie viele Nächte darf ich denn nun maximal am Stück arbeiten?

Ich bedanke mich ganz herzlich schonmal im Voraus für die Antworten und wünsch Euch allen einen wunderschönen Tag - wenn möglich ohne Schnee oder Frost!

Viele Grüße
Jochen
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Chirurgie
T

thorstein

Aktives Mitglied
Basis-Konto
12
85221
0
AW: Maximale Anzahl von Nachtdiensten am Stück unter TVöD

Hallo Jochen

(1) Die Arbeitszeit der Nacht- und Schichtarbeitnehmer ist nach den gesicherten
arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen über die menschengerechte Gestaltung der Arbeit
festzulegen.

Du wirst keine arbeitswissenschaftliche Empfehlung finden, die mehr als 4 Nächte am Stück hergibt. Damit ist der AG arbeitsrechtlich schon gut abgesichert, wenn er nur maximal 6 Nächte zulässt.
Allerdings weiss ich natürlich nicht, wie deine PDL argumentiert.

Grüsse
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Nachtdienst
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.