mangel an kundenaufträgen

E

einenleipzig

Mitglied
Basis-Konto
0
29482
0
hallo ich bin neu hier also verzeiht mir wenn noch nicht alles rund läuft:thumbsup2:
bei uns in der firma ambulante pflege besteht seid einigen monaten mangel an kunden bei der letzten dienstbesprechung sollten wir uns überlegen wie wir neue kunden werben können oder ob wir unsere stunden reduzieren ich bin auf 20 std. wenn ich weiter runter gehe bin ich wieder aufs amt angewiesen manchmal fahre ich nur wegen 2 kunden zum frühdienst ich habe schon 90 minusstunden seid heute isst meine tochter krank meine gl hat mich angepflaumt ob mein mann nicht zu hause bleiben hätte können ich bin echt traurig darüberaber auf der suche nach was neuem wer hat ähnliche erfahrungen gemacht und wie ist es euch dabei ergangen:sad:
 
Qualifikation
pflegekraft
Fachgebiet
ambulante pflege
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
AW: mangel an kundenaufträgen

Hallo einenleipzig,
das kommt in der ambulanten Pflege immer wieder mal vor. Mal sind es viel zuwenig Kunden, dann viel zu viele.
Wenn der Trend (Kundenmangel) anhält solltet ihr mal analysieren, wieso das so ist und dann geziehlt gegensteuern. Einre Stundenreduzierung kann eure PDL nicht so ohne weiteres vornehmen. Hierzu muß Sie euch eine Änderungskündigung schreiben.
Die Stunden nacharbeiten mußt du auch nicht unbedingt, es sei denn ihr arbeitet mit einem Jahreszeitkonto.
Bleibt zuletzt noch für mich dioe Frage: wieso setzt sie euch dann nicht anderst ein. Im Büro gibts immer was zu tun,z.B. Pflegeplanungen, Dokumentationen oder Qualitätsmanagement, auch Kundenaquise wäre eine Möglichkeit die Minusstunden zu verringern.
Wenn du dir was neues suchst, was durchaus Sinn machen kann, denn irgendwann geht eurem Chef vermutlich das Geld aus, schreibe einfach Blindbewerbungen. Im Moment sucht jeder Pflegedienst zumindest bei uns in der Ecke Personal.
Gruß Lisy
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
E

einenleipzig

Mitglied
Basis-Konto
0
29482
0
AW: mangel an kundenaufträgen

danke für deine antwort tja ich weiss nicht ob wir pflegekräfte ohne examen das alles machen dürfen pflegeplanung und so naja wir sind wahrscheinlich zuviele pflegedienste und ehrlich gesagt so langsam habe ich auch keine lust mehr man versucht sich in die frma ein zu bringen aber irgentwie läuft man gegen die wand zwei kollegen wurden schon aus unserem team entlassen eine ins intensiv pflege team und eine in ein kleines heim von uns ja bin seid freitag am bewerben online und per telefon zwei muss ich schreiben und abgeben am meisten nervt mich das nur geredet wird und nichts passiert was nützt uns die note mdk prüfung 1,1 wenn die kunden fehlen ich sag mal nichts
 
Qualifikation
pflegekraft
Fachgebiet
ambulante pflege
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen