Mal wieder Organspende....

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Maverick

Mitglied
Basis-Konto
17.10.2006
25746
Qualifikation
Krankenpfleger für Nephrologie und Dialyse (DKG)
Fachgebiet
Private Dialysestation
barnsi69

barnsi69

Mitglied
Basis-Konto
21.09.2007
90471
leider funzt der link nicht oder nicht mehr...

ich denke mal es sollte ein link zu einem organspendeausweis sein.
über den folgenden link kommt ihr zu einem pdf. das ihr direkt online ausfüllen und ausdrucken könnt. unterschrift nicht vergessen und dann am besten im geldbeutel unter dem perso aufbewahren. so mach ich es jedenfalls.

organspende rettet leben!

http://images.netdoktor.com/de/allgemein_pdf/Organspendeausweis_zum_Ausfuellen.pdf

falls der link auch nicht funzen sollte, kann man das auch direkt auf netdoktor.de finden unter dem punkt downloads...

cya
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpfleger
Fachgebiet
Internistische Intensivstation
Sonnensturm

Sonnensturm

Aktives Mitglied
Basis-Konto
05.01.2006
63110
Qualifikation
Krankenschwester
M

Maverick

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
17.10.2006
25746
Ja, schade das der Link nicht mehr "funzt" wie barnsi69 sich so schön ausdrückte....
Es ging um 10 Gründe für Organspende!! Aber sich einen Organspendeausweis auszudrucken ist auch schon nicht schlecht ( Vielen Dank für den Link :thumbsup2:)!! Es ging mir nur um die Gründe, warum man dies tun könnte!!! Naja, vielleicht finde ich ja nochmal was anderes schönes im www....

LG Maverick
 
Qualifikation
Krankenpfleger für Nephrologie und Dialyse (DKG)
Fachgebiet
Private Dialysestation
weissbrk

weissbrk

Unterstützer/in
Basis-Konto
07.03.2006
Münster
Mal was am Rande..
Habe mich nach meinem Umzug neu angemeldet und eine sog. "Neubürger-Mappe" bekommen... mit Infos zur Müllabfuhr, Kultur-Tipps, Stadtplan-Auszug usw..
Und einem Anschreiben des Herrn Oberbürgermeister, der für die Organspende wirbt, eine Broschüre mit Spenderausweis und Ansprechpartner vor Ort und bundesweit gleich mit dabei.
Finde ich mal eine gute Idee.
 
Qualifikation
Verwaltung
Fachgebiet
privat
DRK-Einbeck

DRK-Einbeck

Neues Mitglied
Basis-Konto
03.10.2007
37574
Also ich habe meinen Organspene Ausweis. Und hab es nicht Bereut. Was soll ich mit mein Organ wen ich Tot bin. Ist doch besser mit dem gedanke zuleben das man da mit noch jemand retten kann.
 
Qualifikation
Schüler
Fachgebiet
Sanitäter/Sozialpfleschüler
M

Maverick

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
17.10.2006
25746
Mal was am Rande..
Habe mich nach meinem Umzug neu angemeldet und eine sog. "Neubürger-Mappe" bekommen... mit Infos zur Müllabfuhr, Kultur-Tipps, Stadtplan-Auszug usw..
Und einem Anschreiben des Herrn Oberbürgermeister, der für die Organspende wirbt, eine Broschüre mit Spenderausweis und Ansprechpartner vor Ort und bundesweit gleich mit dabei.
Finde ich mal eine gute Idee.
:thumbs::thumbs::thumbs::thumbs::thumbs::thumbs:

Super Idee!!! Daran sollten sich Deutschlands Gemeinden ein Beispiel nehmen.....

LG Maverick

P.S.: Kannste mir vielleicht per PN mal sagen, in welchem schönen Örtchen man soetwas bekommt?? Mit dem Bürgermeister würde ich gerne mal kontakten...
 
Qualifikation
Krankenpfleger für Nephrologie und Dialyse (DKG)
Fachgebiet
Private Dialysestation
M

Maverick

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
17.10.2006
25746
Also ich habe meinen Organspene Ausweis. Und hab es nicht Bereut. Was soll ich mit mein Organ wen ich Tot bin. Ist doch besser mit dem gedanke zuleben das man da mit noch jemand retten kann.
So isses.... Danke für Deinen Beitrag. :thumbs::thumbs::thumbs::dankoe:

LG Maverick
 
Qualifikation
Krankenpfleger für Nephrologie und Dialyse (DKG)
Fachgebiet
Private Dialysestation
weissbrk

weissbrk

Unterstützer/in
Basis-Konto
07.03.2006
Münster
Beitrag im Lokalradio (Studio Münsterland) des WDR von 28.11.2007:
Mittwoch, 28. November 2007: Förderung Organspende


Die Ärztekammer Westfalen-Lippe bietet in einem bundesweiten Pilotprojekt eine Fortbildung für Ärzte und Pflegepersonal zum Thema Organspende an. Die Krankenhäuser sollen so sensibilisiert und die Zahl der Organspenden in Nordrhein-Westfalen erhöht werden. Die zweitägige Fortbildung sieht sowohl einen theoretischen als auch einen praktischen Teil vor. Der umfasst unter anderem die Teilnahme an mindestens zwei Organspenden unter Anleitung eines Mitarbeiters der Deutschen Stiftung Organtransplantation. Zusätzlich wird verlangt, daß die Ärzte und Intensiv-Pfleger ein Seminar zur Krisenintervention besuchen. Dabei sollen sie unter anderem lernen, wie sie mit Angehörigen über die schwierige Entscheidung sprechen können. Die Fortbildung richtet sich deshalb an Krankenhäuser und Ärzte, weil das Thema Organspende in den Kliniken zuwenig Resonanz findet: In NRW beteiligen sich gerade mal 150 Krankenhäuser aktiv an der Organspende.
 
Qualifikation
Verwaltung
Fachgebiet
privat
double19

double19

Aktives Mitglied
Basis-Konto
18.10.2006
56335
Qualifikation
selbstständig; Heimberater
Fachgebiet
Rheinland-Pfalz
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

C
Hallöchen liebe Leut, Ich bin eine Pflegehelferin in einer Tagespflege für Demente Menschen. Unsere PDL hat uns in einem forschen Ton...
  • Erstellt von: Carry85
0
Antworten
0
Aufrufe
136
C
M
Guten Abend meine Lieben, ich bin Altenpflegeschülerin und stehe kurz vor den Examensprüfungen, auf die ich mich auch fleißig...
  • Erstellt von: misses_geriatric
5
Antworten
5
Aufrufe
814
P
A
Hallo zusammen! Hoffe, das ist das richtige Unterforum. Ich (exam. AP) fange ab nächsten Monat eine neue Stelle auf einer geriatrischen...
  • Erstellt von: ArcadeKid90
0
Antworten
0
Aufrufe
374
Zum neuesten Beitrag
ArcadeKid90
A
M
Hallo ihr Lieben, es lastet momentan vorallem die Unsicherheit auf mir, wie es bei mir beruflich weitergehen soll und ich brauche Rat...
  • Erstellt von: michelle_
0
Antworten
0
Aufrufe
670
M