GuK Mal eine Frage? Antragsstellung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
N

Nero2000

Neues Mitglied
Basis-Konto
27.02.2007
47137
Hi ich bin Nero2000, bin im 3. Lehrjahr für den Gesundheits- u. Krankenpflege des Landes NRW, und habe bald meine Examensprüfung.
Nun hätte ich mal eine kurze Frage an euch. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Es geht darum man muss ja einen Antrag an das zuständige Gesundheitsamt stellen und circa 3 Monate vor beginn des Examens verschicken.

Gut nun mein Problem. Es geht um die Antragsstellung die Sache mit dem Polizeilichen Führungszeugnis. Nun hat unsere Dozentin gesagt es gebe extra ein spezielles Führungszeugnis. Was benötigt wird ich habe fleißig im Internet gesucht und habe heraus gefunden das es ein:

1. Polzeiliche Führungszeugnis
2. Behördliches Führungszeugnis

Da meine geschätze Dozentin total keinen Plan hat, und sich immer wieder geschickt herausmanoviert wenn man sie gefragt hat. Sie gibt uns kaum Detailierte Info´s. Dadurch bin ich ein wenig verzweifelt :cry:.

Ich tippe mal sie meint das Behördliche Führungszeugnis den sonst gibt es kein weiter Führungszeugnis.
Oder bin ich jetzt total auf dem Holzweg? Hilft mir !!

PS: Ich hoffe mal ich hab im richtigen Unterverzeichnis diese Post gesetzt.
 
Qualifikation
Azubi Gesundheits- und Krankenpflege
Fachgebiet
IM
I

ines 1985

Mitglied
Basis-Konto
09.11.2006
69126
Hallo! Also ich hab zur Prüfungszulassung nur ein ganz normales polizeiliches Führungszeugnis gbraucht und nicht das für die Behörde. das bekommt man beim rathaus. Ich hoffe ich konnte dir helfen. Gruß Ines
 
Qualifikation
Krankenpflegeschülerin
Fachgebiet
KPS
N

Nero2000

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
27.02.2007
47137
Danke muss ich sie halt nochmal Fragen zur Not eine andere Dozentin mit ein bisschen mehr Peilung.
Ich weiß es wirklich nicht die Scheiß neue Prüfungsverordnung (Sorry für die Ausdruckweise) ist nochmal mein Tod.
Das die nicht mal auf die Idee kommen mal eine Unterrichtsstunde mal dazu zu nutzen um mal mehr Informationen einen zu geben. Das ärgert einen nur.

@ines 1985 aber es gibt nur definitiv eine Art von einem Polizeiliches Führungszeugnis kein so ein Sonderzeugniss
 
Qualifikation
Azubi Gesundheits- und Krankenpflege
Fachgebiet
IM
B

Batz

Mitglied
Basis-Konto
15.05.2006
64625
Hallöle!
Hab mich mal erkundigt: ein polizeiliches Führungszeugniss reicht vollkommen aus.
Lg Batz:wink:
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Wachstation
N

Nero2000

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
27.02.2007
47137
@Batz
Danke also reicht dieses Stinknormale Grüne was man auch brauchte um die Ausbildung anzufangen.
Das ist ja gut zu wissen.
 
Qualifikation
Azubi Gesundheits- und Krankenpflege
Fachgebiet
IM
V

Vale

Mitglied
Basis-Konto
08.04.2005
22045
Hallo Nero2000,

hier in Hamburg hab ich damals das "behördliche" gebraucht. Dieses beinhaltet einen längeren Rückblick, ich glaube 20 statt 10 Jahre und dokumentiert auch Ermittlungen der Staatsanwaltschaft nicht nur Verurteilungen vor Gericht. Dieses Führungszeugnis wird Dir in der Regel nicht ausgehändigt sondern Von Behörde an Behörde verschickt.
Aber das ist schon ein paar Jährchen her und ich weiß nicht ob sich da was geändert hat und die Ländern haben so etwas ja auch nicht immer gleich organisiert.

Gruß,
Vale
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
ZNA
I

ines 1985

Mitglied
Basis-Konto
09.11.2006
69126
Also mir hat das "normale grüne" gereicht. das andre durften wir gar nicht beantragen! Und daswar erst vor kurzem bin nämlich grad mitten im examen :)
 
Qualifikation
Krankenpflegeschülerin
Fachgebiet
KPS
A

Altenpflegel

Aktives Mitglied
Basis-Konto
26.11.2006
50735
Also mir hat das "normale grüne" gereicht. das andre durften wir gar nicht beantragen! Und daswar erst vor kurzem bin nämlich grad mitten im examen :)
Hi ines 1985.

Examen in welchem Bundesland?

Gruss Altenpflegel
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Langzeit- Pflegeheim für körperbehinderte, junge Menschen; PA
A

Altenpflegel

Aktives Mitglied
Basis-Konto
26.11.2006
50735
Hi Nero 2000,

brauchte in NRW das behördliche; Grund: durch die Übermittlung von Amt zu Amt ist jede evtl. Manipulation seitens der Schüler ausgeschlossen.

Gruss, Altenpflegel
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Langzeit- Pflegeheim für körperbehinderte, junge Menschen; PA
N

Nero2000

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
27.02.2007
47137
@Altenpflegel

Also jetzt doch das Behördliche Führungszeugnis also so langsam wird´s Komisch jeder sagt was anderes.

Wenn ich dich jetzt richtig Verstanden habe wird es mir nicht zu mir nachhaus geschickt sondern halt zwischen den Behörden.
Dann muss ich also nur noch da hin den Antrag an das zuständige Bezirksamt stellen. Und einfach halt nur die Zielbehörde angeben in dem Fall das für die Prüfung zuständige Gesundheitsamt.

Ich glaub ich werd mal morgen meiner Dozentin auf dem Zahn fühlen.
 
Qualifikation
Azubi Gesundheits- und Krankenpflege
Fachgebiet
IM
Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
26.09.2005
Bonn
Aaaaalsoooooo,

am wenigsten Probleme hat Du damit, wenn Du ein Führungszeugnis "0" beantragst. Kostet keinen Cent mehr als das Führungszeugnis "N", kann von jedem ohne Probleme beantragt werden und geht direkt von Amt zu Amt. Damit bist du immer auf der sicheren Seite.

Gruß
Monika
 
Qualifikation
Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
Fachgebiet
Leiterin Fachseminar für Altenpflege
I

ines 1985

Mitglied
Basis-Konto
09.11.2006
69126
In Baden württemberg
 
Qualifikation
Krankenpflegeschülerin
Fachgebiet
KPS
J

JoyfulVoice

Mitglied
Basis-Konto
14.01.2007
27612
Hallo
Wir benötigten damals ein Führungszeugnis mit dem Buchstaben "N" was das nun genau war,weiß ich nicht mehr, aber auf meiner Gemeindestelle wußten sie sofort was ich brauche. Ist dann direkt zur Schule geschickt worden.
 
Qualifikation
Krankenschwester + PA + Stationsleitung
Fachgebiet
Interdisziplinär
A

Altenpflegel

Aktives Mitglied
Basis-Konto
26.11.2006
50735
Hi Monika58,

Bingo, das isses oder besser, das genau brauchten wir damals auch: Polizeiliches Führungszeugnis der Belegart 0

Gruß, Altenpflegel
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Langzeit- Pflegeheim für körperbehinderte, junge Menschen; PA
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

petruschka66
Hallo Die Altenpflegeschule möchte unbedingt oder mehr gesagt besteht drauf, das die praktische Prüfung bei den Kunden statt finden...
  • Erstellt von: petruschka66
2
Antworten
2
Aufrufe
150
C
Huhn
Guten tag. Bitte um Nachsicht falls das Thema schon öfters kam, aber ich habe nicht die Antwort gefunden die ich brauche. APH Prüfung...
  • Erstellt von: Huhn
8
Antworten
8
Aufrufe
411
W
S
Hey liebe Leute. Ich habe vor kurzem eine Ausbildung in der Pflege angefangen und nun geht es los mit rissigen Händen und die sind auch...
  • Erstellt von: S_Alex
2
Antworten
2
Aufrufe
192
R
H
Hallo Leute, meine Freundin wird diesen Sommer ihre Ausbildung zur Fachkraft beenden. Sie ist Ausländerin und noch nicht so lange in...
  • Erstellt von: hbq
3
Antworten
3
Aufrufe
293
Zum neuesten Beitrag
Menschenkind
M