Arbeitsrecht Lohnfortzahlung?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Munne

Munne

Mitglied
Basis-Konto
14.01.2007
37235
Hallo Ihr Lieben!

Meine Kollegin fährt mit ihrem Sohn zu einer stationären Vorsorgemaßnahme. Das Kind ist krank, die Mutter ist gesund. Dauer ist ca. 3 Wochen.
Wie verhält es sich mit der Lohnfortzahlung? Ihr wurde vom Arbeitgeber mitgeteilt, es gäbe keine Lohnfortzahlung, da es sich nicht um eine Mutter-Kind Kur handele.
Sie solle ihre Mehrarbeitsstunden einsetzen oder unbezahlten Urlaub nehmen.
Gruß Munne
 
Qualifikation
Diplom Sozialarbeiterin
Fachgebiet
Soziale Betreuung
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
03.04.2008
SCHWÄBISCH GMÜND
Hallo Munne,
wenn das Kind krank und die Mutter gesund, gibt es vom Arzt eine andere "Form" der Krankmeldung. Der Betrieb zahlt normalerweise trotzdem den Gehalt und bekommt diesen von der Krankenkasse zurück.
Aber auch anderst herum ist gängige Praxis, der AG zahlt für die Zeit der Erkrankung des Kindes keinen Gehalt und die Mutter macht den fehlenden Gehalt bei der Kasse geltend.
Gruß Lisy
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
Schwester Christa

Schwester Christa

Unterstützer/in
Basis-Konto
10.03.2007
Heilbronn
Aber auch anderst herum ist gängige Praxis, der AG zahlt für die Zeit der Erkrankung des Kindes keinen Gehalt und die Mutter macht den fehlenden Gehalt bei der Kasse geltend.
Funktioniert bis zum 12. Lebensjahr!
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger f. Psychiatrie
Fachgebiet
Niederschwelliger Drogenentzug
Munne

Munne

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
14.01.2007
37235
Hallo Ihr Lieben!
Danke für Eure Infos, ich werde sie an meine Kollegin weitergeben.
Gruß Munne
 
Qualifikation
Diplom Sozialarbeiterin
Fachgebiet
Soziale Betreuung
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

J
  • Gesperrt
Hallo zusammen, Ich arbeite neben meiner Haupttätigkeit noch als Minijober bei einem ambulanten Pflegedienst. Vor einiger Zeit war ich...
  • Erstellt von: judusch
2
Antworten
2
Aufrufe
637
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
F
  • Gesperrt
Ihr Lieben, ich habe bis zur Bekanntgabe meiner Schwangerschaft als persönliche Assistenz gearbeitet und bekam wegen der Risiken in...
  • Erstellt von: Frageliese
5
Antworten
5
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
L
  • Gesperrt
Hallo...habe ein Problem mit einer Mitarbeiterin...sie ist seit dem 3.1 krank geschrieben und ist vor 2 Wochen ins Krankengeld...
  • Erstellt von: lucky1973
7
Antworten
7
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
E
  • Gesperrt
Hallo erst mal ich brauche mal eure Hilfe! Ich arbeite in der ambulanten Intensivpflege und habe einen geringen Stundenlohn dafür hohe...
  • Erstellt von: Eva-Maria K
6
Antworten
6
Aufrufe
2K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de