Literaturempfehlungen/ wie kann ich mich auf Einstieg in die ambulante Pflege vorbereiten?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Anni-Liesel

Neues Mitglied
Basis-Konto
23.02.2020
Liebe erfahrene Kollegen,
ich habe fast 2 Jahrzehnte in der Betreuung und Pflege teils schwerbehinderter Menschen gearbeitet, davon bin ich einige Jahre im Nachtdienst "versumpft". Nun möchte ich gerne in die ambulante Pflege einsteigen, ich komme ganz gut mit älteren Menschen zurecht und mir liegt es von meiner Persönlichkeitstruktur, einen Klienten nach dem anderen zu versorgen, Teamarbeit auf Station bin ich natürlich gar nicht mehr gewohnt....noch dazu freue ich mich auf Abwechslung . Habe Bewerbungen laufen. Bin pflegerisch nicht mehr so up-to-date, an Kathetern kenne ich aus der Praxis die suprapubischen, Kompressionsstrümpfe statt Verband, Wundversorgung, diese Dinge, ich möchte mir Kompetenz aneignen und wo fange ich an? Gibt es Literaturempfehlungen? Ich würde natürlich hospitieren und dachte mir auch bei Tätigkeite, die ich wieder/neu lernen muß in meiner Freizeit mit Kollegen zu betreffenden Kunden mitzufahren, also Fortbildungsbereitschaft habe ich, war in meinem alten Nachtdienstjob halt nicht so nötig, bz als ich mal eine FB die über 3 WE ging machte, bekam ich im Jahr drauf gar keine mehr genehmigt (im Nachhinein denke ich, hätte ich ja privat machen können!) Nun- bin ich raus aus der bequemen Couching-Position und freu mich drauf wies weitergeht...
LG, Anni
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Hausfrau
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.