Examen Lern-Ratespiel hier bei pflegeboard.de

Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
67
Bonn
0
Ich denke mal, zum einen aus hygienischen Gründen, damit die Haare nicht ins Gesicht fallen.
Dann schau Dir mal die Haartracht von Krankenpflegern aus dieser Zeit an ;-))
Und zum anderem ist die Schwesternhaube vielleicht noch eine Art Überbleibsel der Kleidung der eigentlichen christlichen Schwestern.
Völlig richtig. Die "wilden" (=weltlichen)Schwestern symbolisierten so, dass sie auch das Motto der christlichen Nächstenliebe verfolgten, ohne einem Orden anzugehören.

Zudem wurde durch die Haube symbolisiert, dass man, wiewohl ledig, eine durchaus ehrbare Frau war (vgl. auch Berufszölibat).



Meine Frage ist, wie unterscheidet sich die Plegie von der Parese?
Bei einer Parese sind Restfunktionen nachweisbar, sei es im motorischen oder sensiblen Bereich(en).

Meine Frage: Welche Bedeutung haben die DRG's für die Pflege? Bitte am Beispiel "Inkontinenz" erläutern

LG,
Monika
 
Qualifikation
Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
Fachgebiet
Leiterin Fachseminar für Altenpflege
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen