Pflegepädagogik Lehrprobe/Unterrichtsbesuch

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

DorisM

Neues Mitglied
Basis-Konto
14.06.2014
48268
Hallo, ich bin neu in diesem Forum und möchte mich erst einmal kurz vorstellen.

Ich habe nach fast 20 Jahren als Fachkrankenschwester im OP den Beruf gewechselt, studiert und befinde mich nun im Referendariat an einer berufsbildenden Schule mit den Fächern Gesundheitswissenschaften und Deutsch.

Ich habe demnächst wieder einen Unterrichtsbesuch und benötige eure Ideen. Das Thema ist Sturzprophylaxe in einer Klasse mit Heilerziehungspflegern. Wir haben gemeinsam einen Handlungsplan zu einer Situation erarbeitet. Ein Punkt ist "Eine sichere Umgebung schaffen" - dazu würde ich gerne meine Stunde zeigen.

Ich würde die Schüler gerne Kriterien erarbeiten lassen und anhand dieser Kriterien sollen sie die Wohnumgebung der Dame aus der Handlungssituation überprüfen oder planen.

Hat jemand eine Idee, wie ich das didaktisch ansprechend und dennoch auch anspruchsvoll gestalten kann. Leider gibt es an unserer Schule nur einen sehr kleinen Pflegeraum.

Vielen Dank im Voraus.
 
Qualifikation
Referendarin Gesundheitswissenschaften
Fachgebiet
Schule
Weiterbildungen
Ausbildung: Krankenschwester
Fachweiterbildung: OP
Stationsleitungslehrgang
Abitur
Studium Lehramt an berufsbildenden Schulen (Gesundheitswissenschaften, Deutsch)
Referendariat an einer berufsbildenden Schule
P

pericardinchen

Mitglied
Basis-Konto
02.09.2010
88131
AW: Lehrprobe/Unterrichtsbesuch

Ein kleiner Pflegeraum ist kein Hinderungsgrund. Erstens Mal wieviel Zeit hast du ? Zweitens Mal ist es schwierig, wenn man selbst nicht im Thema drin steckt, dir dahingehend Tips zu geben.
Hast du eine Checkliste für einen Unterrichtsverlauf, wie z.B. Warm up- Phase, Transparenzphase, Informationsphase, Verarbeitungsphase und Cool- down- Phase ?
Soetwas hilft mir in meiner Planung sehr gut. Vorab strukturiere ich die Inhalte nach Muss- Soll- Kann - Inhalten und das mache ich persönlich bei allem so, egal ob es sich um einen workshop, eine Moderation, eine Kurzfobi oder einen Unterricht, wo ich auch Zeit habe oder eben einen Vortrag handelt. Zudem schreibe ich auch immer eine Dramaturgie. Egal wo und wann und wie. Das ist zwar Arbeit, aber es ist für mich eine Art Checkliste und gibt mir dann in der Situation selbst auch die Möglichkeit ....ggfs. spontan die Methode kreativ anzupassen, wegzulassen oder zu wechseln. Selbstverständlich nehme ich immer Alternativmethoden mit bzw. belese mich dazu. Meist hab ich das schon selbst ausprobiert und mixe gerne auch mehrere Methoden kreativ zusammen.

Die Methoden überlege ich mir dann, wenn ich im Thema drin bin und wie gesagt schon nach Muss- Soll- Kann- Inhalten didaktisch reduziert und zudem formuliere ich immer auch ein übergeordnetes Ziel, Groblernziel, Feinlernziele. Mir persönlich hilft das, um mir Klarheit zu verschaffen. Aber das ist ja kein Muss. So und nun ist die Frage, ob Du rein praktisch vorgehen willst, also sprich nur aktiv oder auch mal passive Methoden wählen willst ?
 
Qualifikation
FKS Anästhesie - und Intensivpflege
Fachgebiet
Anästhesie, Intensiv
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

V
Hallo zusammen, im Rahmen meiner Masterarbeit an der Hochschule Koblenz untersuche ich das Thema „Akzeptanz digitaler Medien bei...
  • Erstellt von: vjanzen
0
Antworten
0
Aufrufe
85
V
Mrs Stroke
Hallo zusammen :) Ich studiere nebenbei Pflegemanagment und schreibe demnächst meine erste Hausarbeit im Bereich Wissenschaftliches...
  • Erstellt von: Mrs Stroke
1
Antworten
1
Aufrufe
339
Zum neuesten Beitrag
Frank Schlößer
Frank Schlößer
Milou007
Hallo ihr lieben, ich bin Altenpflegerin und mache gerade die Weiterbildung Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege und werde diese...
  • Erstellt von: Milou007
0
Antworten
0
Aufrufe
206
Milou007
M
Hallo zusammen ich arbeite in einer Akutgeriatrie mit Schwerpunkt auf Frührehabilitation. Da ich Pflege studiere und vor meiner...
  • Erstellt von: Marugat
1
Antworten
1
Aufrufe
343
K