KZP im Heim aber Behandlungspflege durch einen amb. PD,ist das möglich?

A

anette03

Mitglied
Basis-Konto
Hallo zusammen!
Ein Angehöriger möchte seine Mutter für 3 Wochen in die KZP bringen,möchte aber, das der amb. PD in die KZP kommt, um dort die Behandlung der Wunden weiter zuführen.
Genehmigt wohl so was die KK? Hat jemand von Euch schon mal diese Anfrage gehabt?
Muss der Angehörige wohl einen Antrag stellen?

LG
Anette
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Intensivstation,seit 2008 ambulante Pflege
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
51
Kaufbeuren
0
AW: KZP im Heim aber Behandlungspflege durch einen amb. PD,ist das möglich?

Ich denke vor dem Antrag sollte das Gespräch mit der KZP sein, ob diese das Zulassen würden.

Ich befürchte, bis so ein Antrag bearbeitet wäre, ist die Zeit in der KZP vorbei.

Zum Anderen sehe ich da eher ein rechtliches Problem, wer übernimmt für evtl. Fehlbehandlungen die Verantwortung?
Keiner wills gewesen sein.
Ausserdem ginge der KZP Geld verloren.
Wie willst du Begründen, dass eine KZP dies nicht leisten können sollte und nur der amb. PD dazu in der Lage wäre?
Gut es gibt nichts was es nicht gibt.
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
Sonnensturm

Sonnensturm

Aktives Mitglied
Basis-Konto
20
63110
0
AW: KZP im Heim aber Behandlungspflege durch einen amb. PD,ist das möglich?

Im Heim bzw. KZP wird die Behandlungspflege doch nicht extra bezahlt, ist doch im Preis inbegriffen. Also entsteht kein Verlust für das Heim. Es werden dort auch keine Anträge bei der KK gestellt, wie im amb. Bereich.
Die KK würde gar nicht erfahren, wo die Behandlung durchgeführt wird. Die Verordnung müsste nur so, als wenn der Pat. zu Hause ist, zur Genehmigung vorgelegt werden. Den Verlust hätte dann die KK, weil sie für Kosten aufkommt, die ihr nicht entstehen, wenn die Behandlung von den Leuten im Heim durchgeführt worden wäre.
Und warum soll es niemand gewesen sein, wenn was passiert? Der PD muss dann genauso weiter dokumentieren, will doch seine Arbeit abrechnen. Also wäre er schuld.
Erste Anlaufstelle ist aber das Heim.
Warum das Ganze eigentlich?
:kopfkratz:Sonnensturm
 
Qualifikation
Krankenschwester
A

anette03

Mitglied
Basis-Konto
AW: KZP im Heim aber Behandlungspflege durch einen amb. PD,ist das möglich?

Vielen Dank für Eure schnellen Antworten.
Der Angehörige hat da nachgefragt,weil er "nicht allen Pflegenden vertraut".Es ist ein sehr schwieriger Angehöriger.
Ich persönlich möchte die Verantwortung nicht dafür übernehmen,habe ihm auch die rechtliche Sache die renje schon ansprach,dargelegt.
Er meinte aber das er gehört habe, das man auf Antrag es eben so machen könne.
Ich weis leider nicht woher er es hat.
Ich weis wohl,das ein PD zur Behandlungspflege in die Tagesklinik, beauftragt werden kann.
Da werde ich wohl mal die KK befragen müssen, wo das geschrieben steht(oder auch nicht geschrieben).

LG
Anette
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Intensivstation,seit 2008 ambulante Pflege
Sonnensturm

Sonnensturm

Aktives Mitglied
Basis-Konto
20
63110
0
AW: KZP im Heim aber Behandlungspflege durch einen amb. PD,ist das möglich?

Warum machst Du das zu Deiner Baustelle?
:ermm:Sonnensturm
 
Qualifikation
Krankenschwester
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
AW: KZP im Heim aber Behandlungspflege durch einen amb. PD,ist das möglich?

Hallo Sonnen sturm,
natürlich erfährt die Krankenkasse, wo die Behandlung durchgeführt wird- die Kranken, genauer die Pflegekasse zahlt ja einen Großteil der Kurzzeitpflege.
@anette, ich werde mal am Montag die Urteile raussuchen, die besagen, wo überall der ambulante Pflegedienst Behandlungspflege machen darf.
Anderenseits, wenns eine Problemwunde ist und der ambulante Pflegedienst Wundmanager beschäftigt, die sehr gut sind, könnt ich mir vorstellen das die KK sich drauf einlässt.
Gruß Lisy
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
A

anette03

Mitglied
Basis-Konto
AW: KZP im Heim aber Behandlungspflege durch einen amb. PD,ist das möglich?

Hallo Lisy!
Das wäre sehr lieb wenn Du das machen würdest,da danke ich Dir!
LG
Anette
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Intensivstation,seit 2008 ambulante Pflege
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen