künstliche Fingernägel

L

Lanew

Ich wollte mal fragen, wie das mit künstlichen Fingernägeln ist, wenn man als Pflegefachkraft arbeitet. Also wenn man im Altenheim arbeitet und sich um die Bewohner kümmert. Solange die künstlichen Fingernägel nicht zu lang sind, darf man sie doch tragen, oder nicht? Oder gibt es weitere Aspekte die wegen der Hygiene beachtet werden sollten?

Lanew
 
F

Fripi

Aktives Mitglied
Basis-Konto
40
0
AW: künstliche Fingernägel

Die Probleme sind ja die Zwischenräume und die eventuell Poröse Struktur die einen großen zufluchtsraum für Keime bildet.

Dementsprechend ist aus Hygienischer Sicht das Tragen diese Kunstfingernägel nicht zugelassen, obwohl es meiner meinung nach auch durchaus Materialien gibt die diese nachteile nicht haben.

lg, Nils
 
Qualifikation
GUKP
Fachgebiet
Humanitäre Hilfe
Weiterbildungen
Algesiologische Fachassistenz
P

Polyboy

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
31840
0
AW: künstliche Fingernägel

Hallo Lanew,

wenn du in die Richtlinie für Händehygiene des RKI siehst, dort wird das Tragen von künstlichen Fingernägeln aus eben hygienischer Sicht sogar verboten.Denke auch bitte daran das die künstlichen Fingernägel ein idealer Nährboden für Keime darstellen, die dann deine Patienten infizieren könnten, genauso könnten die Keime deiner Patienten auch dich in einem so idealen Wachstumsmilieu infizieren. Ein Pilzbefall :mad_2:an den Fingernägeln kann unter Umständen einen langwierigen Heilungsprozess darstellen!!!!
Deshalb safety first!:grin:
 
Qualifikation
Krankenpfleger/ Fachkrankenpfleger OP
Fachgebiet
ZentralOP-Abteilung
N

nofretete

Aktives Mitglied
Basis-Konto
12
01983
0
AW: künstliche Fingernägel

Also, da es wie immer alles nur Richtlinien sind, ist es nicht verboten. Ich kenne Heime, die solche Sachen von Haus aus verbieten, da muß man sich wohl dran halten, ansonsten kannst du die künstlichen Fingernägel tragen!
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
S

stern3007

Aktives Mitglied
Basis-Konto
41
Köln
0
AW: künstliche Fingernägel

Solange die künstlichen Fingernägel nicht zu lang sind, darf man sie doch tragen, oder nicht? Oder gibt es weitere Aspekte die wegen der Hygiene beachtet werden sollten?
Zum ich weiß nicht wievielten Mal in diesem Forum. Künstliche Fingernägel, egal ob kurz oder lang sind ein Hygieneproblem. Darüber sollte man sich klar sein, wenn man sich für den Beruf entscheidet.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
ambulante Pflege
P

Polyboy

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
31840
0
AW: künstliche Fingernägel

Hallo Nofrete und Lanew,

für viele scheint es so zu sein das Richtlinien "nur" Richtlinien sind und man sie deshalb nicht beachten muss:innocent:. Es ist jedoch so, dass wenn es zu einer Schadensklage vor Gericht durch eine Infektion die aufgrund von künstlichen Fingernägeln hervorgerufen wurde kommt. Bekommen die Richtlinien des RKI zur Händehygiene gesetzgebenden Charakter:nono: und dienen als Grundlage der Urteilsfindung. In diesem Fall ist der "Verursacher" in einer Zwickmühle, denn er unterliegt dem Prinzip der Beweislastumkehr,:sick: d.h. er muss beweisen das er korrekt gehandelt hat. Auch bei einer außergerichtlichen Einigung zwischen dem Geschädigten und dem Haftpflichtversichers der Einrichtung des Verursachers, kann der mögliche Verursacher bei Verstoss gegen geltende Bestimmungen zur Bezahlung des Schadensersatzes herangezogen werden. Dieses kann dann extrem Teuer :sad:werden.
 
Qualifikation
Krankenpfleger/ Fachkrankenpfleger OP
Fachgebiet
ZentralOP-Abteilung
R

romana

Aktives Mitglied
Basis-Konto
5
Ostrach
0
AW: künstliche Fingernägel

Ich weiss nicht, wie oft ich diese Diskussion schon geführt habe, meines Wissens bringt es nur was, wenn der AG eine Dienstanweisung dazu verfasst, die ist dann für alle verbindlich. Voraussetzung ist allerdings, dass auch darauf geachtet wird und sich nicht ein oder zwei durchmogeln. Ich persönlich finde diese Nägel zwar schön anzusehen, aber einfach zu lang (in der Regel) und halte sie aus hygienischer Sicht nicht vertretbar. Vor allem kapier ich nicht, wie sorglos die betr. Personen mit ihrer eigenen Hygiene umgehen...........dazu ist schon alles gesagt worden

LG
romana
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
QMB
Weiterbildungen
Bin Praxisanleiterin und MAV
Weiterbildung Stationsleitung mit Zusatzqualif. QMB
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen