Arbeitsrecht Kündigungsfrist §§ 14 bis 16 AT AVR nach 1 Jahr und 2 Wochen

K

Kratzebart

Neues Mitglied
Basis-Konto
26.10.2021
Koblenz
Hallo zusammen,

ich möchte gerne mein Arbeitsverhältnis im Zuge eines Wechsels kündigen und bin an die Kündigungsfrist gem. §§ 14 bis 16 AT AVR gebunden.
Ich arbeite seit 15.11.2021 in meiner aktuellen Einrichtung und käme bei einer Kündigung zum 30.11.2021 letztlich mit 2 Wochen knapp über die 12 Monate hinaus.
Daher frage ich mich ob es dennoch möglich ist zum 30.11.2021 zu kündigen, statt zum 15.11.2021, da ich gelesen habe das ich ab 12 Monaten Mitgliedschaft in der Einrichtung eine Kündigungsfrist von 6 Wochen einhalten muss? Lieben Dank für die Hilfe und herzliche Grüße Kratzebart
 
Qualifikation
Pflegehelfer
L

Lulli1.0

Mitglied
Basis-Konto
14.07.2020
Frag einfach nach einem Aufhebungsvertrag.

Evtl. könntest du damit durchkommen.
Unsere Einer der Kollegen feiern seid dem einreichen der Kündigung, die Kündigungsfrist komplett krank. Ist dreckig aber möglich.
Daher kommt der Aufhebungsvertrag dem AG günstiger.
 
Qualifikation
GuK
Fachgebiet
Anästhesie

Verwandte Forenthemen

D
Folgende Problematik in einem Pflegeheim. Patientin zeigt starke eigen- und Fremdgefährdung, wird schon Medikamentös Sediert Quetiapin...
  • Erstellt von: DarkSephiroth
4
Antworten
4
Aufrufe
185
Zum neuesten Beitrag
DarkSephiroth
D
P
Hallo in die Runde, liebe Forenmitglieder, nach einem Abteilungswechsel innerhalb unserer Klinik, bin ich auch das erste mal mit dem...
  • Erstellt von: Peltierchen
6
Antworten
6
Aufrufe
476
Zum neuesten Beitrag
Peltierchen
P
S
Hallo ihr Lieben! Ich (Pflegeassistentin) und mein Kollege (Fachkraft) stellen uns seit ein paar Wochen einige Fragen, auf die wir aber...
  • Erstellt von: Schnafti
4
Antworten
4
Aufrufe
396
W
M
Hallo, aufgrund des Personalmangels hat sich folgende Szenerie letztens bei uns in der Einrichtung abgespielt. Es war am Wochenende...
  • Erstellt von: mojo86
6
Antworten
6
Aufrufe
780
L