Arbeitsrecht KPH und Nachtdienst?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Nightnurse76

Nightnurse76

Mitglied
Basis-Konto
Hallo :)

Mir brennt da schon seit längerem eine Frage auf der Seele;

Ich bin seit 10 jahren KPH und arbeite im 7. Jahr in einer neurologischen Frührehaklinik. Am Anfang meiner Zeit dort musste ich Nachtwachen machen, fühlte mich aber sehr unwohl, nicht sicher und überfordert, da ich bisher nur Nächte auf einer Akutentgiftungsstation für Alkoholiker gemacht habe. Diese Arbeit ist nicht mit der jetzigen zu vergleichen.
Nach Absprache mit der Stationsleitung wurde ich mündlich vom Nachtdienst befreit und mache seitdem auch keinen mehr.

Nun höre ich aber desöfteren von anderen Kollegen, daß KPH´s in unserem Haus durchaus Nächte machen und die PDL das toleriert und argumentiert, es seien ja genügend ex. Pflegekräfte auf den Nachbarstationen, die man um Hilfe bitten kann.
Nun ist aber meine Information, daß KPH´s grundsätzlich NICHT alleine auf einer Station Nachtdienst machen dürfen. Ergo - selbst, wenn genügend ex. Personal auf Nachbarstationen vorhanden ist, darf ein/e KPH keinen Nachtdienst alleine machen.

P.S.
Zur Information:

Auf meiner Station befinden sich unter anderem apallische Patienten, die schwerstpflegebedürftig, Monitor - und Beatmungspflichtig sind.

Sind meine Infos richtig und wo kann ich evtl. rechtliche Nachweise finden, die ich ausdrucken könnte?

Grüße
Luna
 
Qualifikation
Umschulung Mediengestaltung
Fachgebiet
Umschulung
Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
26.09.2005
Bonn
Soweit ich informiert bin ist nicht die Anzahl der 3-jährig Examinierten ausschlaggebend, sondern die räumliche Nähe. Sprich: wenn
- die 3-jährig Examinierte in Rufweite (nicht in energetischer Rufweite) ist
- deine PDL sich von Deiner Fähigkeit, dieses Klientel korrekt versorgen zu können persönlich überzeugt hat (Delegationsverantwortung)
- Du Dir die Tätigkeit zutraust (Übernahmeverantwortung)
ist alles in Ordnung.

Ich an Deiner Stelle würde mir eine Stellenbeschreibung oder zumindest einen Tätigkeitskatalog von der PDL geben lassen, in dem genau festgeschrieben ist, welche Kompetenzen Du hast. Und, ich appeliere an Dein Gewissen, lehne den Nachtdienst ab, wenn Tätigkeiten oder Fähigkeiten gefordert sind, die nicht Deiner Ausbildung entsprechen (hier wieder Übernahmeverantwortung).

Unglückseligerweise gibt es im Pflegebereich keine verbindliche Rechtsprechung darüber, wer was wann darf ...... aber wann immer es zu einem Rechtsstreit kommt (und vorher kräht eh kein Hahn danach, wer wo Nachtdienst macht) muss der vermeintlich Schuldige Einhaltung der Sorgfaltspflicht nachweisen ....... sprich: DU musst nachweisen, dass Du Deine Kompetenzen nicht (freiwillig) überschritten hast.
 
Qualifikation
Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
Fachgebiet
Leiterin Fachseminar für Altenpflege
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Tobi91
Guten Tag zusammen, Meine Frage ist recht simpel: Zurzeit bin ich noch Azubi bei einem Ambulanten Pflegedienst. In zwei Monaten werde...
  • Erstellt von: Tobi91
5
Antworten
5
Aufrufe
36
Zum neuesten Beitrag
Christian Kröhl
Christian Kröhl
M
Ich arbeite seit 5 Jahren als Pflegehelfer/Nachtdienst im Altenheim, 75% Stelle, Tarifvertrag 38,5 Stunden-Woche, Betriebsrat. Bei 6...
  • Erstellt von: MomoFly
19
Antworten
19
Aufrufe
499
Zum neuesten Beitrag
Christian Kröhl
Christian Kröhl
L
Also folgendes Ambulanter Pflegedienst Sachsen, Leipzig. Die Chefin hat diesen Monat ohne Vorabinfo am 1. Eine Abschlagzahlung geleistet...
  • Erstellt von: Leni69
8
Antworten
8
Aufrufe
449
Zum neuesten Beitrag
Christian Kröhl
Christian Kröhl
G
Guten Morgen an alle, Ich hätte gerne von euch eine oder mehrere Meinungen zu einem Problem was mich beschäftigt. Während einer...
  • Erstellt von: Grimbo123
10
Antworten
10
Aufrufe
409
Zum neuesten Beitrag
Christian Kröhl
Christian Kröhl