Allgemeinchirurgie KPH in der Bereichspflege

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Sam AriTer

Neues Mitglied
Basis-Konto
07.09.2005
27374
Hallo, auf unserer chir. Station wurde quasi von jetzt auf gleich auf Bereichspflege umgestellt. Das ist grundsätzlich sicherlich positiv. Für mich als KPH bedeuted dies jedoch auch ein wesentlich erweitertes Aufgaben-Spektrum. Ich mache mir um die Spätschichten Sorgen, wo ich in Zukunft einen Bereich auch allein führen soll. Weche neuen Grenzen ergeben sich für mich, ausser die bisherigen (nur subcutan Injetion etc.) ? Was darf ich auch orga-mäßig nicht ? Es geht hierbei schließlich um Aufgaben, die sonst bei uns durch exam. Schichtleitungen durchgeführt wurden.
Kann mir jemand helfen ? :blink:
 
Qualifikation
KPH
Fachgebiet
Chirurgie
K

Kalimera

Unterstützer/in
Basis-Konto
17.01.2001
Hamburg
Ich mache mir um die Spätschichten Sorgen, wo ich in Zukunft einen Bereich auch allein führen soll. Weche neuen Grenzen ergeben sich für mich, ausser die bisherigen (nur subcutan Injetion etc.) ? Was darf ich auch orga-mäßig nicht ? Es geht hierbei schließlich um Aufgaben, die sonst bei uns durch exam. Schichtleitungen durchgeführt wurden.
Wenn Du eine Stellenbeschreibung hast wo Deine Aufgaben drin stehen, dann würde ich diese als Grundlage nehmen. Bei uns leitet eine KPH grundsätzlich keinen Bereich alleine, völlig unabhängig ob sie dazu in der Lage wäre oder nicht. Nach Deiner Ausbildung darfst Du auch nicht eigenverantwortlich den bereich leiten meines Wissens. ich weiß aber auch, dass das umgangen werden kann dadurch, dass man einfach sagt, dass im nachbarbereich ja eine GuK ist.
Kurz und gut für Dich ergeben sich Deine Grenzen einfach aus Deiner Stellenbeschreibung.
 
Qualifikation
Pflege
Fachgebiet
Krankenhaus
S

Sam AriTer

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
07.09.2005
27374
Danke für Deine Antwort. Eine Stellenbeschreibung gibt es für mich nicht. Ich kann praktisch überall eingestzt werden, einschließch im Transportdienst.
Aber da wie sieht es denn mit der Verantwortung aus ? Wenn ich für meinen Bereich dann eigenverantwortlich tätig werden soll und es kommt absolut haarig, da gibt es doch dann auch die Möglichkeit, die PDL schriftlich / mündlich über einen Notstand zu informieren. Das heißt zu erklären, das man in der entsprechenden Schicht nicht die notwendige Pflege leisten kann. Wie hieß nochmal diese Erklärung, bzw gibt es Mustervorducke ? :cry:
 
Qualifikation
KPH
Fachgebiet
Chirurgie
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
19.10.2005
Rosenheim
Hallo ,

das was du meinst, ist wohl eine Überlastungsanzeige.

Da du keine Stellenbeschreibung hast, würde ich dir raten, mit deiner PDL zu sprechen.
In der Stellenbeschreibung stehen die Tätigkeiten drin, die du ausführen darfst und kannst.
Dann gibt es noch Delegationsschemen für Pflegehelfer.
Das heißt, es dürfen nur solche Tätigkeiten delegiert werden, die von PDL gezeigt und mehrmals überprüft wurden. Das heißt aber nicht, das du diese auch durchführen mußt, du kannst ablehnen, wenn du dich dadurch überfordert fühlst.

Grüßle Manu
 
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
26.09.2005
Bonn
Lass Dich auf nichts ein! Aus Deinen Beitrag meine ich, entnehmen zu können, dass Du Deine Kompetenzgrenzen kennst und respekierst.
Wenn es für KPH keine Stellenbeschreibung in Deinem Haus gibt, bestehe darauf, dass eine erstelt wird. Diese Stellenbeschreibung wird von der PDL und von Dir unterzeichnet. Damit bindet sich die PDL (Du natürlich auch) daran, was Du darfst und was nicht. [wenn Du magst maile ich Dir eine Stellenbeschreibung aus unserem Haus zu].

Davon abgesehen: Hinterfrag doch mal bitte ganz genau, was Deine PDL unter "Bereichspflege" versteht. Häufig wird der Begriff "vergewaltigt", und dahinter steckt häufig "Funktionspflege auf kleinem Bereich" :)

Gruß
Monika
 
Qualifikation
Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
Fachgebiet
Leiterin Fachseminar für Altenpflege
K

Katinka83

Mitglied
Basis-Konto
21.04.2006
45137
Hallo!

Kenne das Problem der KPH`s! Bei uns ist es auch so gehandhabt das KPH`s keinen Dienst alleine machen dürfen! Ich kann meine Kollegin zwar die Breichspflege durchführen lassen, aber das Problem ist das ich als 3 jährig examinierte die Verantwortung trage wenn etwas nicht läuft. Bei uns wurde aber alles durch unsere PDL geregelt, es wurde festgelegt was KPH´s dürfen, und was nicht. Aber erstens richtet sich das nach dem Gesetz (Aufgabenbereich KPH) und dann als 2. nach deiner PDL. Also einfach mit ihr/ihm Rücksprache halten, dann bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite!
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Fachgebiet
Krankenhaus
Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
26.09.2005
Bonn
Aber erstens richtet sich das nach dem Gesetz (Aufgabenbereich KPH) .....
Hallo, Katinka,

wir sind durchaus einer Meinung. Aber ein Gesetz, in dem ein Aufgabenbereich derart differenziert dargestellt würde, als dass das diese Diskussion untermauern könnte fehlt mir leider in meiner Sammlung :sad:.

Die Ausbildungsziele sind im Bereich "Kompetenzbestimmung" so fass bar wie Haferschleim, einen gestzlich "abgesegneten" Tätigkeitskatalog gibt es nicht (und wird es, fürchte ich nie geben, denn dann hätte die Pflege plötzlich "Berufshoheit"). Worauf beziehst Du Dich?

Gruß
Monika
 
Qualifikation
Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
Fachgebiet
Leiterin Fachseminar für Altenpflege
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

N
Guten Morgen, da ich aktuell sehr unzufrieden in der Langzeitpflege bin, wollte ich mich nun in die Akutpflege wagen. Nun habe ich...
  • Erstellt von: NayrB95
0
Antworten
0
Aufrufe
109
N
Amorelie
  • Gesperrt
Hallo. Ich kotze gleich. Aufgrund falscher Verbandspflege ist bereits seit drei Tagen eine Kompresse im steiss Dekubitus festgewachsen...
  • Erstellt von: Amorelie
6
Antworten
6
Aufrufe
5K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
S
  • Gesperrt
Habe mal eine Frage. Ich arbeite in der stationären Altenpflege und es wurde ein Konzept entwickelt, in der Tag täglich auf den...
  • Erstellt von: Shein818
2
Antworten
2
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
J
  • Gesperrt
Hallo liebe Kollegen und Kolleginnen! Im Rahmen meiner Bachelorarbeit suche ich examinierte 3jährig ausgebildete Gesundheit- und...
  • Erstellt von: Jolina
1
Antworten
1
Aufrufe
925
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de