GuK Kleine Umfrage an angehende Krankenschwestern/ u. pfleger!!!

M

melaniem80

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
92253
0
Hallo! Bin Praxisanleiterin in einem Krankenhaus und mache gerade die dazugehoerige Weiterbildung. Bin momentan dabei eine Facharbeit zu schreiben und brauche deshalb etwas Hilfe!
Bitte schreib mir!
Meine Thema: Probleme bei der Integration von Schuelern/innen ins Stationsteam!
a)Fuehlst du dich auf deinem derzeitigen Einsatz auf Station ins dortige Team intergriert? Bitte mit kurzer Begruendung!
b) Was koennte die Station(en) tun, damit du dich als Teil des Teams fuehlst? Irgendwelche Ideen?!
Waere Jedem dankbar, der mir kurz zu diesem Thema schreibt!!!!

Danke! melanie :eek:riginal:
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
kardiologie
S

sunshine1

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
88400
0
Hallo Melanie,
also bei mir kommt es immer so auf das Team drauf an, wie die mich aufnehrmen. Oft ist einfach so viel auf Station los, dass ich mich nur als billige Arbeitskraft sehe, und niemand hat richtig Zeit für dich. Oft bemühen sich auch viele gar nicht um dich und sind zufrieden, wenn du nur deine Arbeit machst, da lerne ich dann auch mal ein paar Wochen gar nichts. Außerdem geht es mir auch immer so, dass ich mich dem Team gar nicht richtig zugehörig fühl, da ich weiß nach vier Wochen geh ich wieder. Mir ist es auch schon so ergangen, dass man mir gesagt hat, besuch uns doch mal und als ich dann die Station besucht hab, hat sie die eine Schwester gar nicht mehr an mich erinnert.
ich hoffe ich konnte dir einbisschen helfen
vlg sunshine1
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Fachgebiet
Azubi
R

romana

Aktives Mitglied
Basis-Konto
5
Ostrach
0
Hallo melaniem80 !
Bin selber PA und sehe oft, dass die Kollegen gar nicht so recht wissen, wie sie mit neuen Schülern umgehen sollen und das eher als Belastung empfinden. Sinnvoll ist sicher für jede Station ein Einarbeitungskonzept für Schüler, wo festgelegt wird, dass sie z.B. die ersten Tage nur Mitlaufen, ab dem vierten Tag z.B. jemanden waschen, Verbände mitmachen, ab wann welche Tätigkeiten vom Schüler erwartet werden können dem Ausbildungsstand entsprechend. Macht auch Sinn im Hinblick auf die Beurteilung der Schüler, man hat die Lernschritte eingeteilt und kann die Fortschritte besser beurteilen.
Hoffe, es hilft Dir etwas.
Viel Glück bei Deiner Facharbeit !

Romana
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
QMB
Weiterbildungen
Bin Praxisanleiterin und MAV
Weiterbildung Stationsleitung mit Zusatzqualif. QMB
M

melaniem80

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
92253
0
danke, für eure Antworten. Versuche zur Zeit einfach so viele Infos wie möglich über dieses Thema zu sammeln und jeder Beitrag von euch hilft mir ein Stückchen weiter. Probiere auch evtl. Lösungansätze für dieses Problem zu finden, damit sich meine zukünftigen Schüler bei uns auf Station auch wohl fühlen. Sicher ist mir klar, dass es keine richtige "Lösung" gibt.
Ich glaube aber, das das Stationsteam mehr tun könnte um es den Schülern leichter zu machen. Aber da ist wohl das große Problem, dass beide Seiten wissen (Schüler u. Team) das der Einsatz des Schülers auf Station meist nur sehr kurz ist und somit sich oftmals beide Seiten wenig Mühe geben einander kennen zu lernen. Auch können beide Seiten voneinander lernen, die "Pflegeexperten" auf Station vergessen oder erneuern ihren Wissensstand oftmals nicht und fühlen sich vielleicht deshalb auch schon mal von Schülern angegriffen und manche Schüler glauben aber auch Alles schon zu können. Ich glaube, beide Seiten könnten an dieser Stelle ohne Ende von ihren Erfahrungen erzählen.

LG, Mel
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
kardiologie
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.