Innere Medizin Kilometer in der Pflege

nightwish

nightwish

Aktives Mitglied
Basis-Konto
2
75181
0
Hallo alle miteinander!!!
Ich habe mich neulich mit einer Kollegin unterhalten die seit fast 40 Jahren in der Neuro arbeitet!
Nun ist uns die Frage gekommen, wieviele Kilometer eine Krankenschwester durchschnittlich in 40 Jahren Dienst so hinter sich lässt.
Hat sich da schon mal jemand schlau gemacht???
Freue mich über zahlreiche Postings!!!:grin:
Greetz nightwish
 
Qualifikation
exam. Altenpflegerin, PA, WBL
Fachgebiet
Pflegeheim
Weiterbildungen
WB PA, AG QM
L

Löwenherz

Mitglied
Basis-Konto
7
63150
0
Hallo..

genau das habe ich mich auch mal gefragt - aber erst seit einigen Jahren gibt es ja Schrittzähler.
Damit kann man ja recht genau bestimmen was man so am Tag zurücklegt :thumbsup:

Ich denke aber, daß sehr viel weniger zusammenkommt als man so vermutet.

Lieben Gruß,
Löwenherz
 
Qualifikation
Hygienefachkraft
Fachgebiet
Gesundheitszentrum
K

Kalimera

Unterstützer/in
Basis-Konto
83
Hamburg
0
Hallo,

weil mich das auch interessierte habe ich mehrere Male mit Schrittzähler gearbeitet und wir waren alle erstaunt. Gefühlte Kilometer waren es weitaus mehr als das was der Schrittzähler angab. Im Schnitt kam ich auf 2000 bis 2500 Schritte, die eingestellte Schrittlänge betrug 60cm.
Das würde in einem Frühdienst ca. 1,2 bis 1,5 km entsprechen. Wir fanden das verdammt wenige KM. Dazu muss man sagen, dass wir sämtliche Transporte der Patienten selbst übernehmen und die Schritte immer an einem Tag gemessen wurden, wo ich überwiegend die Transporte der Patienten übernommen habe.
Ohne überwiegende Transporte dürften da bedeutend weniger Meter herauskommen denke ich.
 
Qualifikation
Pflege
Fachgebiet
Krankenhaus
nightwish

nightwish

Aktives Mitglied
Basis-Konto
2
75181
0
Ich danke euch zwei für die prompte Antwort!
Werd das mal meiner Kollegin weitergeben... da wird sie sich wundern!
Grüßle nightwish
 
Qualifikation
exam. Altenpflegerin, PA, WBL
Fachgebiet
Pflegeheim
Weiterbildungen
WB PA, AG QM
R

Rykers

Mitglied
Basis-Konto
2
04103
0
Gefühlte Kilometer: dutzende
Die Wahrheit dürfte wohl Sigjun gepostet haben.
Am Ende sind es im Vergleich zu anderen Berufsgruppen trotzdem viele gelaufene Schritte. ;)
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
nightwish

nightwish

Aktives Mitglied
Basis-Konto
2
75181
0
Es ist schon erstaunlich, wie das gefühlte und das tatsächlich Gelaufene auseinanderdriften!
Ich selbst fühl mich nach nem normalen Arbeitstag... als wäre ich 20 Kilometer gelaufen... dann hör ich, dass es grad mal 1 Kilometer waren!
Unglaublich!!!:blink:
Grüßle nightwish
 
Qualifikation
exam. Altenpflegerin, PA, WBL
Fachgebiet
Pflegeheim
Weiterbildungen
WB PA, AG QM
Doreen1996

Doreen1996

Mitglied
Basis-Konto
0
21077
0
Hallo nigtwish,

ich habe auch manchmal das Gefühl viele Kilometer am Tag gelaufen zu sein. Was aber noch dazu kommt, ist die schwere körperliche Arbeit und die psychische Belastung. Aber auch ein Schreibtischjob kann nervend und anstrengend sein.
Gruß Doreen
 
Qualifikation
Krankenschwester/PA
Fachgebiet
APH
nightwish

nightwish

Aktives Mitglied
Basis-Konto
2
75181
0
Hallo doreen...
ja die psychische Belastung darf man nicht unterschätzen!
Natürlich nervt ein Bürojob auch... aber da ist man meist nicht der Belastung ausgetzt wie man sie in der Pflege hat!
Mir persönlich ist aber die Art von Streß der Liebste!!!!!
Lg nightwish:eek:riginal:
 
Qualifikation
exam. Altenpflegerin, PA, WBL
Fachgebiet
Pflegeheim
Weiterbildungen
WB PA, AG QM
U

UlrichFürst

Unter Phlebologen gilt unser Beruf als "stehender Beruf", genau, wie z. B. ein Bäcke oder Verkäufer. Wir laufen zwar viel, aber meist nur sehr kurze Strecken. Und wir stehen mehr als wir laufen (zeitlich); beim waschen, verbinden, Essen eingeben, dokumentieren, Visite ausarbeiten,...

Ulrich
 
J

JoyfulVoice

Mitglied
Basis-Konto
0
27612
0
Hi Zusammen
hier war zwar schon lange nichts mehr los, aber trotzdem will ich auch meinen Senf dazugeben. Also unser Flur ist schon an die 70 Meter lang. Also einmal Dienstzimmer bis zum letzten Zimmer hin und zurück..... und dann bis zu unseren Funtionsabteilungen. Hatte selbst mal einen Schrittzähler an einem ganz normalen Chaostag. Da hatte ich 5 km drauf. Haben dann mit mehreren Kollegen eine Woche gemessen und hatten alle annähernd das gleiche Ergebnis. Also 20-25 km schaffen wir locker in einer Frühdienstwoche pro Person.
 
Qualifikation
Krankenschwester + PA + Stationsleitung
Fachgebiet
Interdisziplinär
C

Cajeput

Hallo Zusammen, das gleiche hatte wir uns vor paar Jahren auch mal gefragt und eine Kollegin stellte sich freundlicherweise zur Verfügung. Mit einem Schrittzähler ausgestattet marschierte sie durch ihre Nachtschicht und kam auf 35km (in einer Nacht) bei 49 Patienten
 
MuuuHaaa

MuuuHaaa

Gesperrter Benutzeraccount
3
0815
0
Hallo,

vor Jahren sind wir mit einem Schrittzähler rumgelaufen.
Innere ABteilung mit 40 Betten und wir haben eine Durchschnittliche Kilometerzahl von 4,3 km pro Tag ermittelt

Gruß
Vader
 
Qualifikation
Pointenkiller
Fachgebiet
Niemansland
S

steffdoro

Sorry, aber interessant geschrieben (ich meine die Arbeitskilometer), aber ich meine,es geht ja zu Hause weiter.Von morgens halb 5 bis abends 10.Dazu noch geknickte Beine beim Autofahren(häusliche Pflege) Würde ich gerne mal wissen, wie ihr das seht.Gefühlte Kilometer an meinen Füssen, vergleiche ich mit 40 min joggen und ... .
Aber letztendlich stehen wir ja alle morgens auf und gehen abends schlafen.
Im Büro möchte ich auf jeden Fall nicht arbeiten.Spare mir so diverse Vereine.Und Geld!
Lieben Gruß, Steffi
 
Z

zui-op

Mitglied
Basis-Konto
0
56076
0
Hi, alle zusammen,
also ich habe tatsächlich 'mal so einen Schrittzähler ausprobiert und bin in einer Nachtschicht auf 2,5 KM gekommen. Aber es war eine eher ruhige Nacht. Ich bin allein auf Station und denke, in echt hektischen Nächten komme ich bestimmt auf 3 KM.


LG
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
interdisziplinäre Station
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.