Kennt sich hier vielleicht jemand mit IBAS Pflege aus???

D

dannyoe

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
31008
0
Hi Leute, ich, bzw. die Einrichtung in der ich tätig bin, hat da ein Problem. Seit Oktober 2010 ist die Einrichtung eröffnet. Wir haben zum Anfang über Standard dokumentiert und haben nun komplett auf PC IBAS Pflege umgestellt. Funktioniert soweit alles so einigermaßen, aber unser dickes Problem ist die Pflegeplanung in dem Programm. Die Maßnahmen erstellen sich über die Pflegeplanung und wir wissen nicht so genau wie wir es handhaben sollen. Vielleicht ist hier jemand unter euch, der mir ein paar Tips geben kann. Ich wäre so dankbar:rolleyes:
 
Qualifikation
ex. Altenpflegerin
Fachgebiet
Senioren und Pflegeheim
U

utastor

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
91710
0
AW: Kennt sich hier vielleicht jemand mit IBAS Pflege aus???

Ihr Armen!

wir arbeiten und ärgern uns seit mehreren Jahren mit Ibas-Pflege! Dokumentiert und geplant wird eigentlich hauptsächlich für den MDK, das Programm ist einfach zu unübersichtlich, vorallem Mitarbeiter die nicht so häufig am PC sind (Teilzeitkräfte, Pflegehelfer/innen) haben immense Schwierigkeiten Informationen abzurufen oder gar selber einzugeben.
Ein paar Tips:
- Die Assessments können gleich einer Maßnahme als Problem zugeordnet werden, das wird (bei uns) vom MDK so erwartet.
- Evaluationsdatum nur bei der Maßnahme eintragen, nicht bei Problem, Ziel etc. sonst nimmt es kein Ende... (Ziele u. Maßnahmen können neuerdings in der Eingabemaske überschrieben werden).
- Maßnahmenkomplexe erstellen und verwenden

Meine bester Tipp:

- umstellen auf handschriftliche Doku


würde mich freunen wenn hier mehr Benützer Ihre Erfahrungen mit Ibas posten würden.

utastor
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Stationsleitung
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen