Atmung & Beatmung Kendall vs. Fisher/Paykel

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
O

Oliver

Mitglied
Basis-Konto
23.11.2000
46487
Hallo zusammen
Das immer leidige Thema der aktiven Atemgasbefeuchtung. Wir wollen eins der beiden Systeme, entweder "MR 850" von F./P. oder "Aerodyne Ultratherm" von Kendall anschaffen. Im Moment machen wir einen parallel Versuch auf der Station. Da uns noch keine gravierenden Vorteile bzw. Nachteile bei einem der beiden Systeme aufgefallen sind, frage ich nun Euch nach eurer Meinung. Warum habt Ihr euch für das eine oder das andere System entschieden.
Vielleicht war es auch nur der Einkäufer!?!
Danke !
Oliver
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger, Praxisanleiter
Fachgebiet
IPS
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

G
Wer kann mir Facharbeit schicken, habe Blockade zum Anreiz Thema ist mir egal
  • Erstellt von: Güzelsu
0
Antworten
0
Aufrufe
115
G
P
Hallo Ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit zum Thema CIRS in der Intensivpflege. Dafür befrage ich Pflegekräfte auf...
  • Erstellt von: Patsche1
1
Antworten
1
Aufrufe
615
Tiggy
H
Guten Tag liebe Community, ich bin seit eben neu hier, da ich nicht weiter weis. Ich befinde mich im zweiten Jahr der Fachweiterbildung...
  • Erstellt von: hendrik_altmann
2
Antworten
2
Aufrufe
1K
L
Y
Guten Tag. TRACHEA Sekretproben Set - wo kann ich eine ausfürliche Beschreibung finden, wie richtig diese Massnahme durchgerfürt werden...
  • Erstellt von: yanl1959
0
Antworten
0
Aufrufe
354
Y